Interessant

Wie man einen Zeckenstich erkennt - praktisch

Was tun nach einem Zeckenstich? ? Was heißt Zeckenbiss ist eigentlich ein beißen. Über 800 verschiedene Arten von Zecken existieren. Gepostet auf hohem Gras, angezogen von seinen Bewegungen und dem Kohlendioxid, das der Wanderer oder das Tier abgibt, die Zecke Er entdeckte ihn und benutzte seine Beine als Haken, um ihn zu ergreifen. Das Zeckenbiss Wenn man schmerzlos ist, merkt man zu dem Zeitpunkt nicht, dass man gestochen wurde. Und das ist der springende Punkt, denn die Zeckenbiss kann uns für viele Infektionen gefährden, wobei die Lyme-Borreliose die schwerwiegendste aller Krankheiten ist. So wie man einen Zeckenstich erkennt, se vor Zecken schützen, und vor allem was wann zu tun ist wir waren von einer Zecke gebissen.

Zeckenbiss

Woher wissen Sie, ob Sie von einer Zecke gebissen wurden?

Nach einem Spaziergang auf dem Land, im Wald, im Garten oder im Park kann nur eine sorgfältige Untersuchung des gesamten Körpers das Vorhandensein einer Zecke erkennen, da ihr Biss schmerzlos ist.

Wenn Sie nach einem Spaziergang im Wald oder in einem Garten das Auftreten eines tache von Sommersprossen, a schwarzer Punkt oder eins Maulwurf Überprüfen Sie auf Ihrer Haut, die es nicht gewohnt ist, dort zu sein, ob dies nicht der Fall ist Tick.

Wie Zecken hängen

Die Zecke springt auf jemanden und bewegt sich dann über den ganzen Körper, um einen idealen Ort zum Festhalten zu finden. Sie bevorzugt Bereiche, in denen die Haut am dünnsten und daher leichter zu beißen ist: Kniefalten, Taille, Leistengegend, Achselhöhlen, Nacken, zwischen zwei Zehen und manchmal sogar auf der Linie des Gesäßes.

Gut in der Haut verankert, kann es sich endlich vom Blut des Wirts ernähren.

Wenn es buchstäblich ins Fleisch eindringt, sehen wir nur einen schwarzen Punkt.

Ein Punkt, der anschwillt, wenn sich die Zecke von Ihrem Blut ernährt.

Wenn es also immer noch an Ihnen hängt, ist es am sichtbarsten, es ist am besten, es so schnell wie möglich zu entfernen, und es ist am einfachsten zu entfernen.

Denn dann wird sie sich nach einer Blutmahlzeit, die mehrere Tage dauern kann, fallen lassen.

Kurz vor dem Loslassen kann die Zecke Krankheiten übertragen.

Zecke beißen, was zu tun ist

Anerkanntein Zeckenstich sein

Wenn Sie von einer Zecke gebissen wurden, sehen Sie einige Tage später möglicherweise einen roten Heiligenschein auf der Haut um die Spitze des Bisses.

Und selbst wenn diese Markierung schnell verschwindet, selbst wenn die Zecke entfernt wurde, kann es manchmal zu Fieber, Körperschmerzen, Müdigkeit usw. kommen.

Häkchen beißen, was zu tun ist

Haben Sie eine Zecke entdeckt, die an Ihrer Haut hängt?

es muss so schnell wie möglich entfernt werden!

Je länger Sie warten, desto größer ist das Kontaminationsrisiko.

Wie Sie wissen, ob Sie einem Risiko für Lyme-Borreliose ausgesetzt sind

Wenn die Spur des Bisses rot wird und wenn sie von einem roten Ring umgeben ist, dessen Durchmesser sich allmählich vergrößert, und insbesondere wenn Sie sich müde fühlen und Fieber haben, warten Sie nicht, bis Sie sich beraten lassen, da dies ein Zeichen für Lyme sein kann Erkrankung.

Aber seien Sie versichert, dass nicht alle Zecken das übertragen werden Lyme-Borreliose.

Und selbst selten sind die infizierten Menschen, die diese Krankheit entwickeln werden.

Zeckenstich, wie man es erkennt

So entfernen Sie eine Zecke

Verwenden Sie nur einen Zeckenzieher!

Vergessen Sie den Äther, den einige empfehlen, der die Zecke betäubt, aber das Risiko der Übertragung von Bakterien erhöht, und vermeiden Sie Pinzetten, wenn möglich.

Verwenden Sie nur einen Tick Pull, den Sie in Apotheken finden.

Führen Sie die Kerbe zwischen Haut und Körper der Zecke ein.

Mit ausreichendem Druck senkrecht, ohne Verdrehen und vor allem ohne Brutalität ziehen, um das zu entfernen Tick ganz, ohne den Bauch zu quetschen, um die Ausscheidung von Bakterien nicht zu fördern.

Desinfizieren Sie dann mit modifiziertem Alkohol oder einem Antiseptikum und waschen Sie Ihre Hände gründlich.

Zum Abschrauben oder Nichtschrauben durch Entfernen eines Häkchens

Darin ist sich niemand einig.

Bei einigen kann das Entfernen einer Zecke durch Verdrehen dazu führen, dass sich ihr Inhalt in die Wunde entleert, was zu einer Infektion führen kann.

Bei anderen kann das Ziehen der Zecke dazu führen, dass Kopf oder Beine in der Haut verbleiben.

Der Kopf oder die Beine stecken in der Haut

Versuchen Sie, sie mit einer Pinzette zu entfernen und desinfizieren Sie den Biss anschließend mit einem Antiseptikum.

Arzt konsultieren oder nicht?

Selbst wenn die Zecke entfernt wurde, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, da das Risiko einer Lyme-Borreliose besteht, die so schnell wie möglich behandelt werden muss.

Dann

Überprüfen Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat nach dem Biss sorgfältig den Bereich, der gebissen wurde.

So vermeiden Sie Zeckenstiche

Gerade in den günstigsten Zeiträumen von Mai bis Juni und dann von September bis Oktober nehmen die Zecken zu.

Kleidung

Wenn Sie eine Wanderung im Wald, einen Spaziergang oder ein Picknick auf den Wiesen und in den Gärten planen, um zwischen den hohen Gräsern Sport zu treiben, tragen Sie Kleidung mit langen Ärmeln und langen Hosen.

Tragen Sie auch Socken in Schuhen und keine Sandalen, wo Sie nackte Füße hätten.

Stecken Sie die Unterseite der Hose in die Socken.

Nach der Wanderung

Überprüfen Sie jedes Mal, wenn Sie von einem Spaziergang im Wald oder im Park zurückkehren, Ihren Körper und den Ihrer Kinder, insbesondere in den großen Falten, um sicherzustellen, dass keine kleinen schwarzen Flecken vorhanden sind, die eine Zecke sein könnten.

gegen Zecken

Welches Produkt gegen Zecken

- Anti-Zecke

Besprühen Sie Ihre Kleidung und Schuhe vor dem Wandern oder Sport mit einem sehr wirksamen Anti-Zecken-Spray, das Sie und Ihre Kinder 12 Stunden lang vor Zecken schützt.

Wir verkaufen ein Zeckenschutzmittel in der Toutpratqique Boutique

- Teebaumöl

Verwenden Sie ein hausgemachtes natürliches Zeckenschutzmittel, das aus 10 Tropfen ätherischem Teebaumöl besteht, das in 1 Esslöffel Alkohol und 100 ml Wasser verdünnt ist.

Verteilen Sie 2 Tropfen ätherisches Teebaumöl, gemischt mit einer kleinen Menge Körpermilch, auf den exponierten Bereichen Ihres Körpers.

Wir verkaufen ätherisches Teebaumöl in der Boutique Toutpratique.