Interessant

Whitlow - wie man Whitlow natürlich behandelt

Wie? 'Oder' Was heilen ein Whitlow? Alles ichInfektionen zum Finger, Jeder akute und schnelle Abszess, unabhängig von Ausmaß oder Tiefe, kann aufgerufen werden Whitlow. Wir nennen die "weißes Übel" Whitlow. Entdecken wie man Whitlow behandelt mit 8natürliche Heilmittel.

wie man Whitlow natürlich behandelt

Was ist ein Whitlow?

Verursacht durch Bakterien wie Staphylococcus oder Streptococcus, am häufigsten, der Whitlow befindet sich um den Nagel.

Der Whitlow tritt am häufigsten in Zeiten der Müdigkeit auf, in denen die Mittel zur Abwehr des Organismus eingeschränkt sind und nach einer Verletzung: Stechen, Quetschen, Schneiden, Verwunden, Splittern, um die man sich nicht gut gekümmert hat.

Dann erscheint im Finger eine Eiterbildung, begleitet von pochenden Schmerzen, Schwellungen und Rötungen.

8 natürliche oder Großmutter Heilmittel zur Behandlung von Whitlow

1 - Knoblauch

In einem Topf vorsichtig eine Milchbasis mit 2 gehackten Knoblauchzehen und den Semmelbröseln erhitzen.

Wenn die Krume die Flüssigkeit aufgenommen hat, lassen Sie sie abkühlen und verteilen Sie die erhaltene Paste direkt auf dem zuvor desinfizierten Bereich des Fingers.

20 Minuten einwirken lassen.

Wiederholen Sie die Kompresse dreimal täglich.

2 - Alkohol und Ton

Desinfizieren Sie den betroffenen Finger mit Jodalkohol, tragen Sie dann einen mindestens 2 cm dicken Umschlag aus kaltem Ton auf und bedecken Sie ihn mit einer Kompresse, die von einem Verband gehalten wird.

Ein bis zwei Stunden einwirken lassen.

Erneuern Sie den Umschlag so oft wie möglich (mindestens 6 Mal in 24 Stunden) und dies bis zur vollständigen Heilung.

3 - Kohl in Umschlag

Zerkleinern Sie einen gebackenen Kohl, lassen Sie ihn etwas abkühlen und tragen Sie ihn dann noch heiß auf.

Mit einer warmen Kompresse abdecken

4 - Kohlsaft

Kochen Sie den Kohl in etwas Wasser und lassen Sie dann eine Kompresse einweichen, die Sie auf den Abszess auftragen oder kochen.

5 - Bleichen

Lassen Sie Ihren Finger in einer Kaffeetasse, die mit lauwarmem Wasser und Bleichmittel (zur Hälfte) gefüllt ist.

6 - Zwiebel

Kochen Sie eine Zwiebel 5 Minuten lang in kochendem Wasser und schneiden Sie sie in Scheiben (heiß, aber nicht kochend) auf den Whitlow.

7 - Salz

Legen Sie Ihren Finger in eine Kaffeetasse mit lauwarmem Wasser und einem Esslöffel grobem Salz.

8 - Thymian, Zitrone, Zwiebel, Honig

Eine Mischung aus einem Esslöffel Thymian-Tee, dem Saft einer halben Zitrone, dem Saft einer halben Zwiebel und einem Esslöffel Honig zum Kochen bringen.

Mischen Sie diese Zutaten in einer Schüssel, verteilen Sie eine dicke Schicht auf dem Kochfeld, bedecken Sie sie mit einer Kompresse und lassen Sie sie 12 Stunden einwirken, dann waschen Sie sie ab.

Warnung

Geborenkochen Sie nicht mit einem Whitlow neindurch einen Verband geschützt !

Sie riskieren, Ihre Freunde oder Familie zu infizieren.

Wie man einen Whitlow behandelt

Früh in der Infektion genommen, wird die Entzündung leicht verschwinden.

Der Apotheker verschreibt mehrmals täglich Fingerbäder in einer Desinfektionslösung und unter Anwendung einer antibiotischen Salbe.

Wenn jedoch Lymphknoten und Fieber auftreten, reicht diese Behandlung nicht mehr aus. Der Arzt oder besser die Notaufnahme des Krankenhauses muss unbedingt eingreifen.