Interessant

Wie man BHs, Höschen und Slips wäscht und bleicht

Wie? 'Oder' Was finden das Weiße von Unterwäsche werden Grau oder Gelb mit der Zeit. Ratschläge zum BH waschen und Höschen in allen Materialien, um es nicht zu beschädigen und nicht zuAufhänger ihr Farben. Wie? 'Oder' Was Dessous waschen alles vermeiden Farbwechsel und Holen Sie sich die bunten Dessous und verblasst ausversehen. Lösungen zu haben Unterwäsche platzen vor Weiße.

wie und wie oft Höschen und BH zu waschen

Waschen Sie Ihren BH wie oft

Waschen Sie Ihren BH jeden zweiten Tag oder besser jede Nacht in der Maschine oder von Hand.

Wenn der BH länger auf der Haut getragen wird, besteht die Gefahr, dass er schlecht riecht.

Waschen Sie Ihr Höschen wie oft

Das tägliche Wechseln des Höschens kann nicht empfohlen werden.

Zarte Dessous waschen

Die zarten Dessous sind offensichtlich von Hand gewaschen!

Weiche es ein Unterwäsche in heißem Wasser mit der Zugabe von Flockenseife (50 g für 1 Liter Wasser) und 4 Tropfen ätherischem Rosenöl.

Gießen Sie ein wenig weißen Essig in das erste Spülwasser, um alle chemischen Rückstände zu entfernen, die in den Fasern des Stoffes stecken.

Spülen Sie es dann mit kaltem, klarem Wasser ab.

Wir verkaufen Flockenseife in der Toutpratique Boutique

Baumwollwäsche waschen

Das Baumwollwäsche widersteht hohen Maschinentemperaturen.

Es kann aber um 3-5% schrumpfen. wie man Dessous wäscht

Seidenwäsche waschen

Waschen von Hand und in kaltem Wasser Seidenwäsche, ohne es zu lange einzuweichen.

Flach auf einem trockenen Frotteetuch trocknen.

Waschen Sie die Dessous in Rayon, Modal oder Viskose

Handwäsche bei niedriger Temperatur Unterwäsche in Wasser mit flüssigem Waschmittel zugesetzt.

Es kann um 4 bis 7% schrumpfen.

Waschen Sie Dessous in Taktel, Lycra, Dacron, Polyester, Polyamid oder Elasthan

Waschen Maschine bei mittlerer Temperatur Unterwäsche.

wie man Dessous bleicht

Bleichen Sie graue Dessous

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Fügen Sie dem Spülwasser oder sogar dem Spülmittel (eine Tasse) ein Glas Wasserstoffperoxid (30%) hinzu.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

- Zitronensaft

Einweichen Unterwäsche in kochendem Wasser mit Zitronensaft.

Waschen. Trocken.

- Backsoda

Mischen Sie eine 500-Gramm-Packung Backpulver mit dem letzten Spülwasser.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

Bleichen Sie Dessous mit blauen Reflexen

Gießen Sie 2 bis 3 Tropfen waschbare blaue Tinte in das letzte Spülwasser.

Bleichen Sie Dessous, indem Sie ihm eine ecru-Farbe geben

Baden Unterwäsche Übernachtung in einem Wasserbad unter Zugabe von Tee.

Tipps

Immer ausspülen Unterwäsche in kaltem Wasser.

Unterwäsche behält seine Form und Farben besser.

Wenn du waschen von Hand UnterwäscheVerwenden Sie eine Salatschleuder, anstatt die Wäsche mit den Händen auszuwringen.

Aus Versehen farbige Dessous wiederherstellen

Wenn die Dessous ist Baumwolle, Tauchen Sie es in ein Bad aus heißem (aber nicht kochendem) Wasser mit Bleichmittel.

Die Operation ist heikel und es gibt keine Frage des Verlassens Unterwäsche schwimmen ohne darauf zu achten.

Im Gegenteil, es muss mit einem Holzspatel gerührt werden. Sobald die geringste Farbveränderung festgestellt wird, die nur wenige Sekunden dauern kann, muss es so schnell wie möglich herausgenommen werden, um es sofort wieder kalt zu machen Wasserbad.

Wenn die Unterwäsche ist Synthetik oder in die SeideLeider ist das Bleichbad nicht nur unnötig, sondern auch schädlich.

Copyright de.caroleparrish.com 2021