Interessant

So reinigen und pflegen Sie einen Vinylboden

Wie? 'Oder' Was sauber ein Vinyl-Boden ? Leicht posieren in Form von dgehen oder Klingen, schneiden, nehmen der Aspekt Parkett in Holz oder Fliesen, schlicht oder mit einem Muster, niemals Vinyl-Boden war noch nie so in Mode. Bequem, einfach zuInterview Im Prinzip stellen diese Böden immer noch Probleme dar, wenn Sie sie wollen ablösen. Folgen Sie unserem Rat für pflegen und abheben das Flecken auf dem Vinylboden.

7 Tipps zur Reinigung Ihres Vinylbodens

Vinyl-Bodenpflegetipp

Für die Pflege Ihres Vinylbodens

1 - Verwenden Sie nicht irgendein Produkt!

Vermeiden Sie zum Beispiel:

- Schwämme und Schleifpulver

wer kann es kratzen

- Aceton- oder Nagellackentferner

was es verfärbt

- Chlorierte Lösungsmittel wie Trichlorethylengeboren

was es beschädigt.

- Reiniger, die zu konzentriert sind.

Aber immer verdünnt verwenden.

2 - Den Glanz des Vinyls nicht entfernen

Vermeiden Sie die wiederholte Verwendung des Dampfreinigers

3 - Um eine Beschädigung des Vinylbodens zu vermeiden

Tragen Sie kein Wachs oder Lack auf Ihren Vinylboden auf

4 - Nehmen Sie Ihren Boden so schnell wie möglich ab

Öl, Fett, Essig, Urin und andere saure Produkte können das Vinyl verfärben oder beschädigen, wenn Sie es nicht schnell entfernen, wenn Sie den Glanz Ihres Bodens beibehalten möchten. Vermeiden Sie den wiederholten Durchgang eines Reinigungsmittels auf Vinylböden

5 - Kein Gummi mit Ihrem Vinylboden

Ihr Boden kann bei Kontakt mit dem Gummi mit schwarzen Flecken bedeckt werden.

Um diese Probleme zu vermeiden:

- Bringen Sie die Möbelrollen und die schwarzen Gummi-Endkappen wieder an.

- Legen Sie keinen Teppich mit Gummirücken auf einen Vinylboden

- Achten Sie darauf, dass Sie nicht über ein Fahrrad, einen Karren oder einen Kinderwagen rollen und Ihre Füße nicht schleifen, wenn Sie Schuhe mit schwarzen Gummisohlen tragen.

6 - Vermeiden Sie Kratzer auf Ihrem Vinylboden

Kleben Sie Filzgleiter unter die Möbelbeine

7 - Schützen Sie Ihren Vinylboden von der Hitze und dem Feuer des Kamins.

Vinyl kann sich unter zu viel Hitze von einem Kessel und einem Kaminbrand verschlechtern.

Schützen Sie Ihren Boden, da die durch Feuer und Hitze verursachten Flecken nicht gelöscht werden können.

Vinylbodenreinigung So reinigen Sie einen Vinylboden

Das Reinigung Das Verlegen des Vinylbodens erfolgt mit einem Mikrofasermopp, der mit Seifenwasser getränkt und ausgewrungen ist.

Vermeiden Sie übliche Reinigungsmittel. Ein Tropfen Spülmittel reicht aus.

Wenn Sie die Produkte zwingen, nach der Reinigung zu reinigen, verliert Ihr Vinylboden seinen Glanz.

Spuren entfernen

Wenn Sie Ihren Boden mit ungeeigneten Haushaltsprodukten gereinigt haben, haben sich auf dem Boden Spuren gebildet.

Reinigen Sie diese Spuren mit einem Mikrofaser-Besen, der mit einer Wasser-Weiß-Essig-Mischung imprägniert ist.

Wischen Sie so schnell wie möglich ab.

Entfernung von VinylbodenfleckenSo entfernen Sie Flecken von Vinylböden

Flecken von alkoholischen Getränken oder Tee oder Kaffee

Verwenden Sie einen feuchten Schwamm mit ein paar Tropfen Zitronensaft auf der befleckten Stelle.

Mit einem in Wasser getränkten Schwamm abspülen.

Mit einem Tuch trocknen.

Kerzenfleck

Entfernen Sie vorsichtig die Kerze maximal mit der abgerundeten Seite eines Löffels, dann entfernen Sie die fettige Stellen mit einem mit halbverdünntem weißem Essig angefeuchteten Schwamm.

Schuhcreme oder schwarzer Fleck

Entferne das Schuhcremeflecken mit einem in Seifenwasser getränkten Schwamm.

Wenn die Flecken bestehen bleiben, reinigen Sie sie mit einem mit Testbenzin oder Terpentin angefeuchteten Tuch.

Spülen. Trocken.

Kleber färben

Entfernen Sie vorsichtig die kleben mit der Seite eines Löffels so weit wie möglich, dann sanft reiben Flecken mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Schwamm, der mit Backpulver bestreut ist.

Flecken von Tinte, Filzstift oder Kugelschreiber

Die Flecken mit einem mit 70 ° Alkohol imprägnierten Tuch abtupfen.

Spülen Sie so schnell wie möglich.

Teerfleck

Überschüssigen Teer mit der Seite eines Esslöffels abkratzen.

Dann reiben Aufgaben mit Küchenöl getränktes Papiertuch.

Mit einem in Seifenwasser angefeuchteten Schwamm reinigen.

Spülen. Trocken.

Ölfleck

Streuen Sie Talk oder Mehl auf den Fleck.

Lassen Sie den Talk oder das Mehl das Öl aufnehmen, entstauben Sie es und reinigen Sie es schließlich mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm.

Wenn die Flecken widerstehen gehen zum Boden ein in weißem Essig getränktes Tuch, halbiert.

Muffiger Fleck

Bewerben Sie sich am Flecken ein Brei aus Senfmehl und kaltem Wasser.

Mindestens 3 Stunden einwirken lassen. Dann abwischen.

Schwärzliche Flecken oder Abnutzungserscheinungen durch Möbel oder Reifen

Entfernen Sie diese Flecken indem man sie mit einem in Testbenzin getränkten Tuch reibt und kreisende Bewegungen auf die Spuren ausübt.

Spülen. Trocken.

Farbfleck

Schwamm der Malerei mit saugfähigem Papier, dann reiben Sie die befleckter Bereich mit einem in etwas Testbenzin getränkten Tuch

Spülen Sie die Linoleum bei dem die Kunststoffboden mit einem in Wasser getränkten Schwamm.

Mit einem Tuch trocknen.

Rostfleck

Gießen Sie direkt auf die Aufgabe Ein Produkt rostfrei für Stoff.

Schnell ausspülen. Trocken.

Blut-, Urin-, Kot- oder Erbrochenerfleck

Schwamm dann, Hände mit Haushaltshandschuhen geschützt, Fenster offen, dabei darauf achten, dass keine Produktdämpfe eingeatmet werden, einen in Seifenwasser getränkten Schwamm mit einem Tropfen Ammoniak auf den Fleck geben.

Mit einem in Wasser getränkten Schwamm abspülen.

Mit einem Tuch trocknen.

Soßenfleck

Übergeben Sie einen mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm.

Wenn dies nicht ausreicht, um den Fleck zu entfernen, tupfen Sie ihn mit einem feuchten Tuch ab, das mit einem Tropfen Testbenzin angefeuchtet ist.

Spülen. Mit einem Tuch trocknen

Fleck Fleck

Geben Sie diebeflecken ein in 70 ° Alkohol getränktes Tuch. Spülen. Trocken.

Lackfleck

Entfernen Sie den Lack vorsichtig mit der Seite eines Löffels und reiben Sie ihn vorsichtig ab Flecken mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Schwamm, der mit Backpulver bestreut ist.

Mikrofasermopp

Bringen Sie Ihren Vinylboden zum Leuchten

- Wasser / Ei

Geben Sie mit einem Mikrofaserbesen eine Lösung aus einem Liter Wasser und 2 Eigelb.

- Bienenwachs

Wischen Sie ein mit Bienenwachs beschichtetes Tuch auf dem Vinylboden ab.

Wir verkaufen flüssiges Bienenwachs in der Boutique Toutpratique

- Polish'Guard® ,Schutz- und Abschlusswachs

Polish'Guard® ist ein farbloses, lösungsmittelfreies, silikonfreies Schutz- und Veredelungswachs, das Vinylböden schützt und glänzt.

- Tragen Sie 2 oder 3 dünne Schichten mit einem flachen Mikrofaserbesen auf, ohne den Träger zu überlasten.

- Warten Sie zwischen den beiden Schichten ca. 30 Minuten.

- Tragen Sie die 2. Schicht auf und achten Sie darauf, diese mit der 1. zu kreuzen.

Wir verkaufen Polish'Guard® in der ToutPratique Boutique