Interessant

Zitronensäure - wie man Zahnstein entfernt, mit Zitronensäure rostet ...

Zitronensäure: ein Wunderfleckentferner ! Wie, mit einem einzigen Produkt und einer Säure, Rost entfernen und der Kalkstein, makellos sauber effektiv? Diese Entkalker und Fleckentferner Wunder hat einen Namen, den es ist Zitronensäure. Finde heraus wie sauber das gekocht, das Badezimmer und abheben das Flecken auf der Bodenfliesen, Entfernen Sie den Schaum und entkalken Kaffeemaschinen, Wasserkocher Waschmaschine und Geschirrspülmaschine Mit l'Zitronensäure.

Verwendung von Zitronensäure zum Reinigen, Entkalken und Entfernen von Kalk

Was ist Zitronensäure?

Zitronensäure ist eine natürliche organische Gemüsesäure, die hauptsächlich aus der Fermentation natürlicher süßer Lösungen gewonnen wird.

Diese Säure kommt in fast allen Früchten vor: Johannisbeere, Himbeere, Erdbeere, Kirschen, Orangen oder Zitrone, die etwa 4% Zitronensäure enthält.

Zitronensäure, vollständig biologisch abbaubar, entkalkt, reinigt und löst sich auf, wird aber auch als Lebensmittelzusatzstoff (E330), als Zusatzstoff in Kosmetika und Pharmazeutika, als Aromastoff, der einen würzigen Geschmack in Getränken verleiht, als Säuerungsmittel für Soda und als pH-Regler verwendet.

Wir verkaufen Zitronensäure in der Boutique Toutpratique.

Warnung

- Verwenden Sie sehr, sehr verdünnte Zitronensäure

Leicht verdünnte Zitronensäure kann Chrom, Aluminium oder Marmor angreifen

- Spritzen Sie keine Zitronensäure

auf Stoff oder Kleidung. Zitronensäure kann sie verfärben.

- Zitronensäure sieht aus wie hübsche Kristalle, sehr ansprechend für Kinder,

Bewahren Sie die Schachtel, Flasche oder Tasche außerhalb der Reichweite auf.

- Obwohl es kein giftiges Produkt ist, tut es Zitronensäure nichtnicht irritierend sein

für Augen und Haut. Tragen Sie Haushaltshandschuhe und schützen Sie Ihre Augen, während Sie sie verwenden.

- Mischen Sie nur Zitronensäure mit Wasser, etwas Seife und ein paar Tropfen ätherischem Öl.

Und vor allem nicht mit Bleichmittel oder anderen chlorierten Produkten.

- Zitronensäure und Wasserlösung aufbewahren.

Es ist möglich, diese Lösung beizubehalten.

Wenn Sie es jedoch lieber wegwerfen, bevor Sie es in die Spüle gießen, verdünnen Sie es so weit wie möglich.

Zitronensäure, um alles zu reinigen

Mit Zitronensäure entkalken

Super natürlicher Entkalker, Zitronensäure ist sehr effektiv.

Verwenden Sie jedoch keine Zitronensäure, um alte Waschmaschinen, Wasserkocher oder Kaffeemaschinen zu entkalken, die zu verkalkt sind.

Kalkablagerungen um die Wasserhähne entfernen

Hände mit Haushaltshandschuhen geschützt, mit einer Zahnbürste reinigen, die mit einer Lösung von 2 Esslöffeln Zitronensäure in ½ Liter heißem Wasser imprägniert ist.

Spülen.

Den Wasserkocher entkalken

Gießen Sie eine Lösung aus 1 bis 2 Esslöffeln Pulver oder Kristallen in 1 Liter Wasser in den Wasserkocher.

Eine Viertelstunde oder länger einwirken lassen, wenn der Wasserkocher sehr schmutzig ist.

Gründlich ausspülen.

Den Wasserkocher entkalken

Gießen Sie die Lösung und aktivieren Sie den Wasserkocher.

Kochen Sie die Mischung und lassen Sie sie abtropfen.

Gründlich mit sauberem Wasser abspülen.

Entkalken Sie die Kaffeemaschine

Gießen Sie eine Lösung von 1 bis 2 Esslöffel Zitronensäurepulver oder Kristallen auf 1 Liter Wasser in die Kaffeemaschine.

15 bis 30 Minuten einwirken lassen.

Mehrmals gründlich ausspülen.

Entkalken Sie die Waschmaschine

Gießen Sie 8 Esslöffel Zitronensäure direkt in die Trommel und aktivieren Sie dann den Vakuumzyklus der Vakuummaschine bei 95 °

Den Geschirrspüler entkalken

6 Esslöffel Zitronensäure direkt in die Schüssel geben.

Dann bedienen Sie die Maschine.

Rost mit Zitronensäure entfernen

Zitronensäure ist sehr effektiv bei der Entfernung von Rost.

Bei Kontakt mit Zitronensäure verwandelt sich der Rost in eine farblose Substanz.

Warnung

Verwenden Sie keine Zitronensäure für Emaille, Aluminium oder Marmor.

2 Methoden zum Entfernen von Rost

Besprühen Sie den rostigen Bereich des Verschlusses, des Fahrrads, des Schranks oder des rostigen Gegenstandes mit einer Lösung von 2 Esslöffeln Zitronensäure in 1/2 Liter Wasser.

Übergeben Sie einen Pinsel.

Dann abspülen und gründlich trocknen.

- Mit einem Schwamm reinigen

Reinigen Sie die Hände mit Haushaltshandschuhen mit einem feuchten Schwamm, der mit etwa einem Teelöffel Zitronensäure auf 1/2 Liter heißes Wasser bestreut ist.

Spülen Sie so schnell und großzügig wie möglich.

wie man Zitronensäure verwendet, um Kalkablagerungen und Rost zu entfernen

Mit Zitronensäure reinigen

Die ideale Zitronensäure zum Reinigen und Desinfizieren.

Reinigen Sie damit Arbeitsplatten, Waschbecken, Badewannen und stark verschmutzte Böden und spülen Sie sie nach der Reinigung so schnell wie möglich ab.

Um die Desinfektionswirkung der Säure zu verstärken, geben Sie ein paar Tropfen ätherische Öle in die Zitronensäure: Teebaum, Eukalyptus oder Zitrone.

Wir verkaufen diese ätherischen Öle im Toutpratique Store

Saubere Küche oder Bad

Reinigen Sie Küche und Bad mit mit Haushaltshandschuhen geschützten Händen mit einem Schwamm oder Mopp, der mit einer Lösung aus einem Liter heißem Wasser und 4 Esslöffeln Zitronensäure imprägniert ist.

Großzügig mit Wasser abspülen und trocken wischen.

Reinigen Sie den verbrannten Boden der Pfanne

Gießen Sie 1 bis 2 Esslöffel Zitronensäure in einen verbrannten Topf.

Mit kochendem Wasser abdecken und einige Minuten ruhen lassen.

Dann gründlich und mehrmals ausspülen.

Entfernen Sie die Spuren von Tee aus einer Tasse

Wischen Sie die Innenseite der Tasse mit einem feuchten Schwamm, der mit etwas Säure bestreut ist, mit von Handschuhen geschützten Händen ab.

Spülen.

Schmutzige Gefäße reinigen

Gießen Sie sehr heißes Wasser über 1 bis 2 Esslöffel Säure in die Vase.

30 Minuten einwirken lassen.

Dann gründlich ausspülen.

Flecken von einem Stoff entfernen

Überprüfen Sie zunächst an einer versteckten Ecke des Kleidungsstücks, ob der Stoff dieses Produkt unterstützt.

Rostflecken entfernen

Tupfen Sie Rostflecken mit einem Tuch ab, das mit einer Lösung von einem Teelöffel Säure auf den Inhalt einer Kaffeetasse angefeuchtet ist.

Spülen Sie so schnell wie möglich.

Zitronensäureflecken entfernen

Verschüttetes sofort mit viel Wasser beseitigen.

wie man Moos auf einer Terrasse mit Zitronensäure entfernt

Entfernen Sie den Schaum mit Zitronensäure

Zitronensäure kann Moos auf natürliche und ökologische Weise erfolgreich an der Fassade, dem Balkon, der Terrasse, Booten, Wänden, Dächern, Holzdecks, Steinen usw. entfernen.

Anti-Schaum-Rezept

Diese Lösung trocknet Moose, Flechten und Pilze in wenigen Tagen auf ökologische und natürliche Weise aus

In einen Eimer gießen:

8 Liter lauwarmes Wasser

600 g Zitronensäure

150 g Backpulver

15 Tropfen ätherische Teebaumöle

20 ml Rapsöl, Kokosöl, Rizinusöl oder Sonnenblumenöl

Sprühen oder gießen Sie die Lösung auf die trockene Oberfläche.

2 bis 3 Tage ohne Regen einwirken lassen.

Dann mit einer Bürste und dann mit einem Wasserstrahl reinigen oder regnen lassen.

Diätetische Zitronensäure

Zitronensäure die verwendet wird, um Süßigkeiten anzusäuern oder den Geschmack von Marmeladen zu verbessern, ist ein Lebensmittelzusatzstoff auf den Etiketten erwähnt als: E330.

Zitronensäure oder Zitrat kann den Zahnschmelz angreifen, wenn er sehr regelmäßig oder in sehr großen Dosen eingenommen wird.