Interessant

Wassereinlagerungen - 30 wirksame Spitzen gegen geschwollene Knöchel

Wasserrückhalt was zu tun ist ? Jeden Sommer, wenn es heiß ist, ist es bei Ihnen genauso anschwellen plötzlich und manchmal sogar mehrere Kilo. Ihre Knöchel vor allem sind geschwollenund verursacht in den Beinen eine Art unangenehme Steifheit, sogar Schmerzen. Diese Ödem, häufiger genannt Wasserrückhalt, vergiftet dich, hindert dich daran, in deine Schuhe zu geraten und behindert das Gehen. Wie bekommen wir dann diegespeichertes Wasser in deinem Körper kannräumen und dass Sie die Linie und die Freiheit Ihrer Bewegungen finden. 30 wirksame Tipps zum KampfWasserrückhalt.

Wassereinlagerungen, was zu tun ist

30 Tipps für geschwollene Knöchel durch Wassereinlagerungen

1- Heben Sie Ihre Füße an

Legen Sie sich mehrmals am Tag hin und legen Sie Ihre Knöchel auf Kissen.

Die Tatsache vonFüße heben hilft dem Blutfluss leichter.

2 - nicht zu lange sitzen bleiben

Vermeiden Sie es, Ihre Beine zu kreuzen oder stundenlang in einer Position zu bleiben.

Strecken Sie Ihre Beine, wackeln Sie ab und zu mit den Zehen und gehen Sie ein bisschen herum.

3 - lose Kleidung tragen

Tragen Sie lockere Baumwollhosen und Naturfasersocken ohne Gummizug.

Zu enge Hosen und Socken können die venöse Durchblutung beeinträchtigen.

4 - Halten Sie Ihre Knöchel so kühl wie möglich

Vergessen Sie das Bräunen, vermeiden Sie Hitze, heiße Bäder, Sauna oder Hamam.

Die Hitze fördert die Erweiterung der Venen.

5 - Gehen

Wenn ein längeres Stehen vermieden werden soll, verbessert das Gehen ein faules Venensystem.

Beim Gehen zirkulieren die Muskeln der Füße und Beine Blut zum Oberkörper.

Gehen Sie, indem Sie die gesamte Oberfläche des Fußes artikulieren, die Zehen gut abrollen und Luft von der Seite der Waden ausstoßen.

6 - schwimmen

Beim Schwimmen kann wie beim Gehen Blut in den oberen Teil des Körpers gelangen.

7 - Bekämpfe deine Verstopfung

Verstopfung fördert die Flüssigkeitsretention und schwere Knöchel.

Trinken Sie nach dem Aufwachen ein Glas lauwarmes Wasser, in das Sie eine halbe Zitrone gepresst haben

8 - Kompressionsstrümpfe tragen

Wenn die Knöchel geschwollen sind, tragen Sie Kompression oder Kompressionsstrümpfe.

Tragen Sie sie besonders, wenn Sie lange stehen oder in derselben Position sitzen müssen.

Diese Strümpfe verhindern das Einsetzen von Schwellungen und das Ausdehnen des Gewebes und verbessern gleichzeitig die lymphatische und venöse Drainage.

Wenn Sie in wenigen Stunden Kompressionsstrümpfe anziehen, werden Ihre Knöchel entleert.

9 - offene Schuhe tragen

Vermeiden Sie es, Schuhe zu tragen, die zu geschlossen, zu flach, zu hoch, zu spitz oder zu eng sind.

Zu Hause barfuß gehen.

geschwollene Knöchel Wassereinlagerungen

Massagen

Massieren Sie morgens und am Ende des Tages Ihre Knöchel von den Zehen bis zum hinteren Teil der Wade. die Durchblutung des Herzens zu stimulieren.

Berühren Sie das Bein nach unten und üben Sie auf dem Weg nach oben mehr Druck aus

10 - Massieren Sie die Knöchel und Beine mit Minzmazeration

Minzmazerationsrezept

In einem fest verschließenden Glas 8 Tage lang eine Handvoll frische, gewaschene und getrocknete Minzblätter stehen lassen, auf die Sie drei Esslöffel Olivenöl gegossen haben.

Oft umrühren.

Am 9. Tag filtern und dann massierens Beine mit der Vorbereitung.

11 - Massieren Sie die Knöchel und Beine mit einem Seidenhandschuh

Die Seidenhandschuhmassage oder Massage Garshan ist, wie der Name schon sagt, eine Massage mit Seidenhandschuhen.

Dies ist ein ungebleichter chinesischer Seidenhandschuh, der ohne Chemikalien hergestellt wurde und für Allergiker und empfindliche Personen geeignet ist.

Die Garshan-Massage wird morgens nach dem Aufwachen vor dem Duschen auf trockener Haut durchgeführt, beginnend mit dem Kopf.

Die Knöchel und Beine werden von unten nach oben durch Drehbewegungen und durch große lineare Durchgänge massiert.

Diese Massage ist ideal, um das Energiesystem und den Stoffwechsel des Körpers wiederzubeleben und auszugleichen.

12 - Massieren Sie die Knöchel mit ätherischem Zypressenöl

Das ätherische Öl der Zypresse entlastet geschwollene Knöchel.

10 Tropfen zu Mandel- oder Haselnussöl geben ätherisches Zypressenöl

13 - Massieren Sie die Knöchel mit ätherischem Öl Wacholder

Das ätherische Wacholderöl hat den Ruf, ein besonders abtropfendes Öl zu sein.

Verdünnen Sie es in 20% süßem Mandel- oder Macadamiaöl.

Wissen

Lymphdrainage

Ein Physiotherapeut kann Ihren Blutfluss durch Lymphdrainage unterstützen.

Wassereinlagerungen was zu tun ist

Kalt, um die Knöchel zu entleeren

14 - Führen Sie einen kalten Kieselstein über die Knöchel

Bewahren Sie ein oder zwei große Kieselsteine ​​im Kühlschrank auf und lassen Sie sie dann mehrmals täglich über Ihre Knöchel laufen.

Die Walzen können durch Gefrierbeutel ersetzt werden.

15 - Kaltwasserstrahl

S.Abends und morgens duschen Sie Ihre Füße 20 Minuten lang und bewegen Sie Ihre Beine bis zur Oberseite der Oberschenkel.

16 - Kaltwasserstrahl, Heißwasserstrahl

Üben Sie eine Viertelstunde lang schottische Duschen, dh kalte Wasserstrahlen wechselten sich mit heißen Wasserstrahlen an seinen Füßen und Beinen ab.

geschwollene Knöchel was tun?

Fußbäder zur Linderung geschwollener Knöchel

17 - Fußbad mit Pflanzen

In einem großen Topf 2 Liter kaltes Wasser 20 Minuten lang mit 50 g Schafgarbenblüten, 100 g roten Weinblättern und 200 g Rosskastanienrinde zum Kochen bringen.

Abkühlen lassen.

Lassen Sie lauwarmes Wasser in eine Schüssel oder in die Wanne laufen und geben Sie die Infusion in das Wasser.

Setzen Sie sich auf den Wannenrand, damit Sie nur Ihre Beine baden.

Baden Sie Ihre Beine jeden Tag für 15 Minuten, für 15 Tage.

18 - Ingwerfußbad

Tauchen Sie Ihre Füße in ein Becken mit lauwarmem Wasser und einem Aufguss von Ingwer

Reiben Sie eine Ingwerwurzel von ca. 3 cm und gießen Sie 2 Liter kochendes Wasser darüber.

Mindestens zehn Minuten ziehen lassen.

Je länger Sie es ziehen lassen, desto mehr fällt die "würzige" Seite des Ingwers auf.

Lassen Sie lauwarmes Wasser in eine Schüssel oder in die Wanne laufen und geben Sie die Infusion in das Wasser.

Baden Sie Ihre Beine jeden Tag 15 Tage lang.

19 - Rosskastanienfußbad, Millefeuilleblüten, rote Rebe

In einem großen Topf 2 Liter kaltes Wasser 20 Minuten lang mit 50 g Schafgarbenblüten, 100 g roten Weinblättern und 200 g Rosskastanienrinde zum Kochen bringen.

Abkühlen lassen. Filter.

Führen Sie ein lauwarmes Bad in der Wanne und geben Sie die Infusion ins Wasser.

Setzen Sie sich auf den Wannenrand, damit Sie nur Ihre Beine baden.

Baden Sie Ihre Beine jeden Tag für 15 Minuten, für 15 Tage.

20 - Fußbad mit Salbei und roter Rebe

Rezept

Werfen Sie eine gute Handvoll Salbeiblätter und eine weitere rote Rebe in 2 l kochendes Wasser.

10 Minuten ziehen lassen.

Lassen Sie ein kleines lauwarmes Bad in der Wanne laufen und geben Sie die Infusion ins Wasser.

Setzen Sie sich auf den Wannenrand, damit Sie nur Ihre Beine baden.

Baden Sie Ihre Beine jeden Tag für 15 Minuten, für 15 Tage.

Übungen zur Förderung der Durchblutung

21- Sitzübung

Setzen Sie sich mit geradem Rücken und straffen Beinen auf einen Stuhl.

Heben Sie die Enden Ihrer Zehen nach oben und kräuseln Sie sie.

Wiederholen Sie die Übung ziemlich schnell 20 Mal hintereinander.

Ruhe dich aus und beginne erneut.

22 - Stehübung

Legen Sie ein Handtuch oder Geschirrtuch auf den Boden und versuchen Sie, sie mit den Zehen aufzunehmen.

23 - Übung auf dem Rücken liegend mit erhobenen Beinen

Heben Sie Ihre Beine vertikal so fest wie möglich an und zeichnen Sie dann mit Ihren Zehenspitzen kleine Kreise.

Führen Sie 4 Sätze mit 15 Bewegungen aus.

20 Sekunden ruhen lassen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie die Anzahl der Sätze schrittweise erhöhen

24 - Übung auf dem Rücken liegend, die Beine gebeugt

Treten Sie 20 bis 30 Sekunden lang, während Sie die Bewegungen zur Beugung / Streckung des Sprunggelenks üben.

20 Sekunden ruhen lassen.

Diuretika und Kräutertees mit abtropfenden Pflanzen

Vermeiden Sie den Missbrauch von Diuretika, Sie können beschädigen Nieren.

Trinken Sie dagegen abtropfende Kräutertees mit Diuretika.

25 - Infusion von Ginkgo biloba

Ginkgo Biloba verdünnt das Blut und ermöglicht eine bessere Durchblutung.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 5 g der getrockneten Ginkgoblätter.

10 Minuten ziehen lassen.

26 - Kräutertee der roten Rebe

Rote Rebe, Heilmittel gegen schwere Beine, lindert venöse Insuffizienz.

Rezept

In einer Tasse kochendes Wasser über einen Teelöffel getrocknete Blätter gießen

10 Minuten ziehen lassen.

Zwischen den Mahlzeiten trinken

27 - Petersilieninfusion

Heilend und entschlackend wirkt sich Petersilie positiv auf die Funktion von Leber, Milz, Darm und Verdauungssystem aus, kann aber vor allem durch ihre Wirkung bei der Beseitigung von Toxinen helfen, die der Körper aufnimmt

Petersilie Kräutertee Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel gehackten frischen.

8 Minuten ziehen lassen.

Oder bereiten Sie in einer Teekanne 20 g für 1 Liter und eine halbe.

Trinken Sie nach und nach mehr als 3 Stunden.

Morgens auf nüchternen Magen trinken

Trinken Sie jeden Morgen 5 g Petersilie gemischt mit Wasser auf nüchternen Magen.

28 - Grüner Tee

Grüner Tee ist ein starker Verbündeter gegen Wassereinlagerungen, regt den Stoffwechsel an, hilft bei der Fettverbrennung und reduziert die Wassereinlagerungen durch Förderung des Urinierens.

Wählen Sie eine gute Qualität von grünem Tee und trinken Sie zwei bis vier Tassen pro Tag.

Wir verkaufen Bio-Grüntee in der Boutique Toutpratique.

Naturprodukte gegen Wassereinlagerungen bei Boutique Toutpratique

Leichter Kräutertee

Artischocken-Entgiftungssuppe - Beseitigung von Wasser und Toxinen

Stoppen Sie die Wasserretention

Ändern Sie Ihre Ernährung, essen Sie gesund!

Ein Ungleichgewicht in der Ernährung kann Ödeme wie zu viel Salz oder Nahrungsmittelunverträglichkeit, Vitaminmangel, insbesondere B1, und Verdauungsprobleme fördern.

29 - Reduzieren Sie das Salz

Vergessen Sie den Salzstreuer für ein paar Tage!

Ersetzen Sie das Salz während dieser paar Tage durch Kräuter und Gewürze in Ihren Gerichten.

Salz hält Wasser im Körper.

Vermeiden Sie auch Konfitüren, geräucherten Fisch, gekochten Käse, gesalzene Mandeln, Vorspeisenkuchen, Aufschnitt, industrielle Fertiggerichte und Sojasauce.

30 - Fett reduzieren

Wenn Sie zu viel Fett essen, ermüden die Nieren, wodurch der Überschuss nicht mehr beseitigt werden kann.

Vergessen Sie die Gerichte in Sauce, die Pommes, die Burger.

Essen Sie stattdessen Vollkornprodukte, Quinoa, braunen Reis, Buchweizen, Linsen und ungesalzene Mandeln.

Lebensmittel zu essen, wenn Sie unter Wassereinlagerungen leiden

- Lebensmittel reich an Antioxidantien

Sie sind Beschützer der venösen Wände

- Lebensmittel reich an Fasern

- Lebensmittel, die reich an Vitamin E sind :

Margarine, Sonnenblumen-, Haselnuss- oder Rapsöl

- Das Getreide

Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Gerste, brauner Reis, Roggen, Hirse, Hafer, Mais, Buchweizen

- Gekochtes oder rohes Gemüse

Suppen, Suppen, Gemüsebrühen

- Die getrockneten Früchte

Trauben, Aprikosen, Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, Feigen, Datteln, Trauben, getrocknete Bananen, Pflaumen, Aprikosen, schwarze Oliven

- Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind

In der Praxis die Liste der Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind

VITAMIN C

Schwarze Johannisbeere, Paprika, Zitrusfrüchte, rote Früchte

- Lebensmittel, die reich an Selen sind

Schafskäse, Eigelb, Champignons, Seeteufel, Thunfisch.

- Tierische Proteine

Fleisch, Fisch und Eier (Vorsicht, knapp 1 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Gewicht).

- Pflanzliche Proteine

Getrocknetes Gemüse.

- Knoblauch

Knoblauch wirkt auf den Blutfluss, die arterielle Hypertonie und bekämpft das Risiko einer Venenentzündung.

- Cayenne Pfeffer

Roter Cayenne-Pfeffer Weil es das Herz-Kreislauf-System stimuliert, hilft es, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel drastisch zu senken.

- Pflanzenöle

Oliven und Raps werden vorzugsweise durch einfaches Kaltpressen erhalten

Abschließender Rat gegen Wassereinlagerungen

-Aufhören zu rauchen

Rauchen in der Tat verursacht schwere Kreislauferkrankungen und kann die erheblich erhöhen arterieller Druck.

- Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Pille einnehmen

Die Einnahme einer Antibabypille zusammen mit leichtem Rauchen kann zu wiederkehrenden und dauerhaften Kreislaufproblemen führen.

Geschwollene Knöchel: Vorsicht vor Gefahr!

EIN schlechte Blutversorgung kann schwere Krankheiten verursachen.

Wenn haben die geschwollene Beine kann durch eine leichte Durchblutungsstörung verursacht werden, aber anhaltende Schwellungen der Beine, Schwellungen der Knöchel oder Knie können die Ursache sein. Symptom besorgniserregendere Probleme: Venenentzündung, Leberzirrhose, Nieren- oder Herzprobleme.

Es ist daher notwendig zu konsultieren.

Copyright de.caroleparrish.com 2021