Interessant

So reinigen Sie Laminatböden ohne Streifen

So reinigen Sie einen Laminatboden täglich ? Laminat oder schwimmende Böden, diese Laminatböden sind einfach zu installieren und leicht zu warten Perfekt in der Küche wie im Schlafzimmer, gesund und preiswert, mit seinem glänzenden Aussehen "der Boden" verleiht jedem Interieur Eleganz und Modernität. Das ist aber nicht der einzige Vorteil. Entfernen Sie einen Fleck auf dem Laminat ist nicht so schwierig ... offensichtlich, wenn Sie einige kennen Reinigungstipps.

So reinigen und pflegen Sie Laminatböden

wie man einen Laminatboden reinigt

Laminatparkett

EIN Laminatboden ist nicht in Holz Es besteht jedoch aus mehreren Schichten: einer Verschleißschicht, die gegen Abrieb, Kratzer, Stöße und jede andere Verschlechterung geschützt ist. Mit dieser Schicht wird das Bild gedruckt, das die Klingen von darstellt Holzeine Schicht aus Kunstharzen, beladen mit Holzpulver und zuletzt eine in Melanin getränkte Schicht.

Das Laminatparkett ist also kein a Fußboden Massivholz

Aber auch wenn der Begriff " Laminatboden »Würde besser passen Laminatboden, es ist üblich anzurufen " Parkett ' ein Boden aus mehr oder weniger langen und breiten Klingen aus einem Verbundwerkstoff, der an das Aussehen von erinnert Holz (mattes, glänzendes, satiniertes, geöltes, geädertes Holz).

wie man einen Laminatboden reinigt

So reinigen Sie Laminatböden ohne Streifen

- Nasser Mikrofasermopp

Die routinemäßige Wartung des Laminatbodens erfolgt mit einem kaum mit Wasser angefeuchteten Mikrofaserbesen oder einem feuchten Mopp ohne Produkt.

Reinigen Sie stark verschmutzten Laminatboden

Wenn das Parkett wirklich schmutzig ist, reinigen Sie es mit dem feuchten Mikrofaserbesen und einem Tropfen schwarzer Seife mit Leinöl. Diese Reinigung muss jedoch außergewöhnlich sein.

Mit dem feuchten Mikrofasermopp abspülen und sofort mit einem sauberen, trockenen Mopp abwischen.

Waschen Sie diesen Boden niemals mit viel Wasser. Der Mikrofasermopp muss nur ein wenig mit Wasser angefeuchtet werden.

Wir verkaufen schwarze Seife bei Boutique Toutpratique

Laminatboden mit ungeeigneten Reinigungsmitteln verstopft

Und wenn der Boden durch unsachgemäße Reinigung verstopft und klebrig geworden ist, geben Sie einen Tropfen weißen Essigs in das Reinigungswasser.

Nicht mehr!

Der Essig könnte das Parkett angreifen.

Wischen Sie so schnell wie möglich ab.

Schützen Sie den Laminatboden und stellen Sie den Glanz wieder her

Laminatboden, wie man ihn zum Leuchten bringt

Reinigen Sie den Laminatboden und stellen Sie den Glanz wieder her

- Wachsmilch

100% natürliche Carnaubawachsmilch in einer 1-Liter-Flasche ist ideal zum Reinigen, Glänzen und Schützen der Haut. Laminatboden.

Rein in einer dünnen Schicht mit einem Mikrofaserbesen auftragen.

In der Boutique Toutpratique verkaufen wir Wachsmilch in einer Literflasche.

Laminatböden schützen und glänzen

- Polish'Guard®

Es ist ein Wachs schützendes und farbloses Finish, lösungsmittelfrei, silikonfrei, welches geschützt des'tragen und Kratzt Laminatböden und erleichtert gleichzeitig die Reinigung und den Glanz.

Wir verkaufen Polish'Guard in der Toutpratique Boutique

wie man Laminatböden pflegt

Stellen Sie den Glanz wieder her, um den Boden zu laminieren

Stellen Sie den ursprünglichen Glanz des Laminatbodens wieder her, der stellenweise und nicht über die gesamte Oberfläche des Bodens getragen wird, indem Sie ihn mit einem imprägnierten Tuch abreiben:

- Eine halbe Mischung aus Brennspiritus und Leinöl

Trocknen lassen.

Dann mit einem Mikrofasertuch polieren, um den "Schlupf" leicht zu erhöhen und so die Schmutzhaftung zu verringern.

Sehr beschädigter Parkettboden

Wenn der Schaden zu schwerwiegend ist, entfernen Sie die Laminatplatte und ersetzen Sie sie durch eine intakte Platte.

Laminatböden reinigen, pflegen und glänzen

Entfernen Sie Flecken vom Laminatboden

Laminat kann nicht wie Holz geschliffen werden.

Entfernen Sie die meisten Flecken vom Laminatboden

Verwenden Sie einen magischen Radiergummischwamm, um fast alle Flecken vom Laminatboden zu entfernen.

Befeuchten Sie den Schwamm und reiben Sie ihn vorsichtig ein.

Der Fleck verschwindet wie durch Zauberei.

Wir verkaufen magische Radiergummischwämme bei Boutique Toutpratique.

Tintenfleck, Blut, Farbe, Farbstoff

Bei erheblichen Flecken:

Entfernen Sie den Fleck mit einem mit leicht verdünntem 70 ° Alkohol angefeuchteten Tuch.

Lassen Sie das Produkt jedoch nicht zu lange arbeiten.

Wischen Sie unmittelbar nach der Fleckenentfernung mit einem feuchten Tuch ab.

Fettiger Fleck

Geben Sie ein mit Seifenwasser und einem Tropfen weißem Essig imprägniertes Tuch.

Mit einem feuchten Tuch abspülen.

So schnell wie möglich trocknen.

Laminatboden aufkleben

Rollen Sie ein Tuch als Tampon und legen Sie es in Öl (für den Salat).

Vorsichtig reiben.

Im Prinzip bleiben Kleberückstände zurück.

Dann das Fett mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm und ein paar Tropfen weißem Essig abwaschen und den Schwamm gut auswringen.

Gehen Sie nach einem trockenen Tuch so schnell wie möglich.

Entfernen Sie Kratzer vom Laminatboden

-Entfernen Sie Kratzer

Entfernen ein Streifen Licht auf dem Laminatbodenmit einem speziellen Anti-Streifen das kann in der Garage gefunden werden.

-Polieren rot

Entfernen Sie a kratzen auf der laminierenVerwenden Sie ein sauberes Tuch, das in dieser Metallpolitur eingeweicht ist.

Tragen Sie dieses Produkt einige Minuten lang in Kreisen oder Achtern auf und betonen Sie dabei die verkratzten Stellen.

-Wachsstift oder Augenbrauenstift

Oder verstecken Sie den Kratzer mit einem gleichfarbigen Wachsstift.

Die Vorteile von Laminatböden

- Laminatböden

sind geplant für a schwebende Pose Nur, was viel schneller und einfacher einzurichten und vor allem zu hinterlegen ist.

- Laminatböden

kann im Falle eines Umzugs weggenommen werden.

- Laminatboden

ist viel billiger als ein Parkett im Massivholz.

Vor allem aber a Laminatboden

ist viel einfacher zu pflegen einer Holzboden.