Interessant

Schnelle Bräune: Welche Tipps gibt es, um sich schnell und gut zu bräunen?

Wie man sich schnell sonnen kann und schnell eine haben hübscher goldener Teint ? Du bist mit deinem zurückgefallen Sonnenbaden ? Sie sehen mit Ihrer stumpfen, übermäßig weißen Haut schlecht aus und möchten wissen, wie es geht schnell bräunen ? Jeder schaut gerne hin Bronze- im Sommer. Und zum Glück gibt es Tipps das erlaubenbeschleunigen seine Sonnenbaden, während die Gesundheit seiner Haut erhalten. Entdecken 10 natürliche Heilmittel das wird dir eine schöne geben bräunen und erlauben Sie zu schneller bräunenalles in behalten lange du hübsch Sonnenbaden.

Holen Sie sich eine schnelle Bräune: Top 10 Tipps

sich schnell sonnen

Sich schnell bräunen? Bereiten Sie Ihre Haut vor den Ferien vor

Je blasser, müder und zerbrechlicher die Haut ist, desto mehr Vorbereitung ist erforderlich, wenn Sie sich schnell und gut bräunen möchten.

Ein oder zwei Wochen bevor Sie in die Sonne gehen

1 – Karottensaftkur.

Die Karotte, die Kinder gesund macht, färbt Ihren Teint leicht und verbessert, da sie voller Vitamine ist, den Zustand Ihrer Haut und bereitet sie auf die Sonne vor.

Trinken Sie 2 Gläser Karottensaft pro Tag, wenn möglich hausgemacht.

Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel

Einige Nahrungsergänzungsmittel und Kapseln helfen dabei, Ihre Haut auf die Sonne vorzubereiten. Beginnen Sie die Heilung einige Tage vorher und fahren Sie in den Ferien fort.

2 - Nachtkerzen- und Borretschkapseln

Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Haut vor und während der Sonneneinstrahlung vorbereitet und schützt und das Bräunen aktiviert.

In der Boutique Toutpratique verkaufen wir Nachtkerzen- und Borretschkapseln

3 - BB Sublime Bronzing Pearls

Dies sind Kapseln zur Verbesserung der Hautqualität. So wird sie sich schnell und gut bräunen

30-tägiges Grundprogramm für strahlende Haut: 1 Kapsel morgens mit einem Glas Wasser schlucken.

Intensives 15-Tage-Programm für trockene oder unangenehme Haut : 2 Kapseln morgens mit einem Glas Wasser schlucken.

Diese Maxi-Format-Box deckt bis zu 3 Programme ab.

4 - Vitamin C.

Als Nahrungsergänzungsmittel oder durch eine Vitamin C-reiche Ernährung , durch reichliches Essen:

schwarze Johannisbeere, Guave, frische Petersilie, roher roter Pfeffer, roher schwarzer Rettich, Paprika, Brunnenkresse, frischer Schnittlauch, Erdbeere, Kiwi, Erdbeere, Orange, frische Litschi, roher Blumenkohl, roher Rotkohl, gekochter Rosenkohl, gekochter Brokkoli, Zitrone, Frühstücksflocken, Grapefruit, frische Johannisbeeren, Dosen-Litschi, grüne Oliven, Fisch, Nektarine, rohe Zucchini, Spinat….

Fünf Tage bevor Sie in die Sonne gehen

Holen Sie sich ein Gesichts- und Körperpeeling, um abgestorbene Haut zu entfernen und Ihre Haut auf Ihre zukünftige Bräune vorzubereiten.

5 - Hausgemachtes leichtes natürliches Zuckerpeeling

Hinzufügen Kristallzucker mit Reinigungsmilch.

Wende an schrubben auf der Haut durch sanftes Massieren mit den Fingerspitzen.

Gründlich mit Mineralwasser abspülen.

Dieses Peeling sollte während Ihres gesamten Aufenthalts einmal pro Woche wiederholt werden.

Verwenden Sie andernfalls ein Peeling Lehm gebrauchsfertig aus der Toutpratique Boutique

White Clay Scrub 100ml

Zwei Tage bevor du in die Sonne gehst

Um am ersten Urlaubstag nicht so weiß wie ein Aspirin anzukommen, sondern auch kurze Sonneneinstrahlung bevorzugen zu können, ist die Garantie, keinen Sonnenbrand zu haben, sich nicht zu schälen und daher das Beste aus seinem Aufenthalt zu machen betrügen, indem Sie bereits eine gebräunte Haut haben.

6 - Selbstbräuner

Der heutige Selbstbräuner lässt alle Hauttypen mehr oder weniger intensiv gebräunt aussehen.

Vor dem Auftragen der selbstbräunenden Crememischung

Peeling am Vortag, um abgestorbene Zellen zu entfernen.

Und vor und nach jedem Gebrauch waschen Sie Ihre Hände, vor, um Infektionen zu vermeiden und nach, um Flecken auf Ihren Händen zu vermeiden.

Nach diesen 2 Tagen können Sie sich der Sonne aussetzen, sich aber mit dem Sonnenschutz schützen, der zu Ihnen passt.

wie man sich schnell sonnen kann

D-Day, der erste Tag, an dem Sie sich der Sonne aussetzen

Gehen Sie dort kein Risiko ein, gehen Sie schrittweise in kleinen Schritten von einer Stunde, wenn Ihre Haut dunkel ist, oder 20 Minuten, wenn Sie helle Haut haben.

Legen Sie zuerst Ihren Rücken und dann die Vorderseite des Körpers frei und erhöhen Sie die Zeit am nächsten Tag auf 1 oder 2 Stunden und dann mit der Zeit länger.

Sie müssen nicht von 12 bis 16 Uhr in direktem Sonnenlicht kochen, um eine schnelle Bräune zu erhalten. Zu viel Sonne trocknet aus oder verbrennt sogar die Haut.

7 - Sonnenschutz zum Bräunen

Sonnenschutzmittel sind der beste Freund einer Bräune. Außerdem schützen sie Sie vor dem Risiko von Hautkrebs und bekämpfen das Altern.

20 bis 30 Minuten vor der Exposition auftragen und dann alle 2 Stunden oder nach Kontakt mit Wasser erneut auftragen, auch nach dem Bräunen.

Wachsam sein! Entscheiden Sie sich für einen Sonnenschutz, dessen Bestandteile die Ozeane respektieren

Klare und zerbrechliche Haut

Tragen Sie zwischen 30 und 50 eine Creme mit hohem Schutz auf.

Aber Vorsicht vor Blondinen oder Rothaarigen, der berühmte „Gesamtbildschirm“ (eine Erwähnung, die nicht mehr auf den Etiketten erscheint) existiert nicht: Kein Sonnenprodukt, von dem sogar gesagt wird, dass es einen „sehr hohen Schutz“ aufweist (Indizes 50+), kann dies nicht garantieren 100% Schutz.

Dunkle Haut

Die ersten Tage gelten dann zwischen 15 und 25 Jahren, dann entscheiden Sie sich für einen niedrigeren Index und erneuern diese Anwendung alle zwei Stunden, insbesondere nach dem Schwimmen im Pool oder im Meer.

Keine Haut ist immun gegen Sonnenschäden.

Warnung

Setzen Sie sich niemals zwischen 11 und 16 Uhr der Sonne aus.

Im Schatten oder unter einem Sonnenschirm sind Sie nicht vollständig geschützt. Besser einen Hut tragen!

beste tipps für schnelle bräune

Ihre Haut ist bereits gebräunt, aber nicht genug nach Ihrem Geschmack.

Jetzt können Sie härter gehen.

8 - Mischung aus Öl, Zitrone, Meerwasser

Dieses Rezept wird nicht auf der blassen Haut von Blondinen und Rothaarigen empfohlen.

Mischen Sie in einer Flasche 10 Esslöffel Walnussöl + 3 Zitronensaft + 3 Meerwasser mit Ihrem Sonnenschutzmittel.

9 - Reflektor

Es ist eine Art dreiteiliger Spiegel aus Pappe, der mit Silberfolie bedeckt ist, der sich um den Hals entfaltet und die Sonnenstrahlen auf sein Gesicht lenkt.

10 - Gehen Sie am Meer entlang oder schwimmen Sie im Wasser

Das Wasser zieht die Sonnenstrahlen an und reflektiert sie, wenn Sie viel im Meer oder im Pool schwimmen oder spazieren gehen und sich mit hoher Geschwindigkeit bräunen.

Noch schneller bräunen!

- Bräunungsaktivator

Diese Sonnenprodukte ersetzen keine Creme und schützen daher die Haut nicht. Sie müssen daher in Kombination mit dem Sonnenschutz verwendet werden.

Sie stimulieren nur die Produktion von Melanin, wodurch Sie sich schneller bräunen können.

Verwenden Sie sie 15 Tage vor Sonneneinstrahlung und auch nach dem Schulanfang.

Sie bräunen sich nicht schnell genug

- Karottenöl

Karottenöl schützt die Haut nicht vor Sonnenstrahlen, aber mischen Sie es mit Ihrem Sonnenschutz, es gibt Ihnen einen gebräunten Teint.

Außerdem ist Karottenöl eine ausgezeichnete Behandlung nach der Sonne.

Verlängern Sie Ihre Bräune

- Immer wieder schrubben

Haben Sie keine Angst, Ihre Farben mit einem Peeling zu löschen.

Im Gegenteil, Peeling ist das Geheimnis einer dauerhaften Bräune.

Während der Ferien zweimal pro Woche ein Peeling durchführen.

- Monoi-Öl

Im Gegensatz zu seinem Ruf sollte Monoi-Öl nicht zum Gerben verwendet werden, da es nicht vor UVA- und UVB-Strahlen schützt.

Auf der anderen Seite ist Monoi äußerst effektiv bei der Regeneration der Haut und verlängern Sie Ihre Bräune.

Wir verkaufen 100% natürliches Kokos- und Monoi-Öl in der Boutique Toutpratique