Interessant

Zahnabszess - was für ein natürliches Heilmittel, um einen Abszess in einem Zahn zu lindern

EIN Zahn Abzess ist eine bakterielle Infektion, die durch Rötung gekennzeichnet ist, Schwellung des Gummi und Wange. Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Sie eine haben Abszess in einem Zahn und wie lindern diese Zahnschmerzen, mit etwas natürliche Heilmittel oder einige Omas Tipps.

Zahnabszess mit natürlichen Mitteln heilen

Zahn Abzess

Meistens setzt ein heftiger Schmerz auf der Höhe des infizierten Zahns ein, sobald man ständig kaut oder wirft.

Dieser scharfe Schmerz verursacht Kopfschmerzen, Fieber und Müdigkeit.

Wie man einen Zahnabszess behandelt

Warten Sie nicht, bis der Abszess reif ist und die Pu in den Mund fließt. Vereinbaren Sie einen Termin Notfall bei dir Zahnarzt.

Ein Zahnabszess, der nicht von einem Zahnarzt behandelt wird oder der schlecht behandelt wird, kann den Kieferknochen erreichen und dann schwerwiegende Komplikationen oder sogar eine tödliche Infektion verursachen.

Während des Wartens auf den Zahnarztbesuch ist es möglich, nicht zu heilen, sondern die Schmerzen zu lindern

Natürliches oder Großmutter Heilmittel, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu reduzieren

- Grüner Ton

Auf die Wange dick auftragen Tonpackung kaltes Grün. Erneuern Sie den Umschlag, während Sie eine Stunde warten, sobald er zu trocknen beginnt.

- Flachsmehl

Gießen Sie 4 Esslöffel Flachsmehl in etwas heißem Wasser, um einen etwas festen Teig zu erhalten.

Tragen Sie diese noch heiße Paste auf den heißen Abszess auf.

¼ Stunde einwirken lassen.

Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals täglich.

- Feige und Milch trocknen

Tragen Sie anstelle oder abwechselnd mit den Tonpackungen eine getrocknete Feige auf, die in zwei Hälften geschnitten und einige Minuten in Milch gekocht wurde.

Halten Sie die noch heiße Feigenhälfte etwa zwei Stunden lang auf dem betroffenen Zahnfleisch.

Erneuern

-Propolis

Tragen Sie vor dem Schlafengehen Propolis um den abszessiven Zahn auf.

Über Nacht aufbewahren.

- Salz und Wasser

Mischen Sie einen Teelöffel Salz in ½ Liter lauwarmem Wasser.

Verwenden Sie diese Salzwasserlösung dann mindestens viermal täglich als Gurgeln.

- Apfelessig

Nehmen Sie einen Esslöffel Apfelessig und gurgeln Sie dann mindestens zweimal täglich mit dem Mund und bestehen Sie auf dem Abszess.

Beruhige den Schmerz

-Nelken

Massieren Sie den Abszess mit einer in ätherischem Nelkenöl getränkten Kompresse.

-Ingwer

Machen Sie eine Infusion von Ingwer, indem Sie kochendes Wasser über frischen Ingwer gießen, der in dünne Streifen geschnitten ist.

Bedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Filter.

Abkühlen lassen.

Verwenden Sie die Infusion dann alle 2 Stunden als Gurgeln.

Lassen Sie die Wange ab

- Calendua

Üben Sie Mundspülungen mit 10 Tropfen Calendula in Urtinktur in einem Glas heißem Wasser.

- Magnesiumchlorid

Üben Sie ein Mundwasser auf der Basis von Magnesiumchlorid (in 20 g / l) in Wasser.

Oder gurgeln Sie als Gurgeln oder Mundwasser 3 Tropfen in ein halbes Glas Wasser.