Interessant

So begrenzen Sie Holz leicht

Wie man ceruse ein Holzmöbel ? Ihre Tabelle, Stuhl, Holzschrank schlecht aussehen? Geben Sie ihnen eine Verjüngungskur, indem Sie ihnen eine geben gebleichtes Aussehen. Der Effekt ceruse gibt Holzmöbel, Böden, zum Bibliotheken und zu TürenIn Holz, indem man sie eins löscht Aspekt hell und ein sehr trendiger Charakter. Das ceruse renoviert und verschönert Holz langweilig und gewöhnlich. Entdecken wie man ein Möbelstück tüncht.

wie man Holzmöbel tüncht

Weißes Blei: weiße Bleipaste

Das ceruse ist eine dekorative Technik, die aus besteht grabe die Maserung des Holzes um sie mit einem zu garnieren weißes oder pastellfarbenes Wachs was sie im Gegensatz dazu unterstreicht.

Früher basierend auf Kalkmilch, die ceruse basiert jetzt auf Titanweiß, Zinkweiß oder verdünnter Acrylfarbe, gemischt mit Wachs.

Wir können d findenKalkpasten, zusammengesetzt von Wachs und gebrauchsfertige Pigmente in Baumärkten

Was für ein Holz

Wende an ceruse nur auf der Massivholz vorzugsweise zart und nie auf einem Furnier.

Wenn die ceruse gibt eine bessere Wirkung auf die Eichenholz und von Asche, alle Wald kann sein cerusés, solange Sie ihre Farbe betonen und ihre Adern aushöhlen.

Wie man Holz zerkleinert

Machen Sie das nassDas Holz mit einem Schwamm.

Eine Viertelstunde trocknen lassen.

Behandeln Sie nur eine Seite der Möbel zur gleichen Zeit, sonst die Holz wird zu trocken sein.

Bewegen Sie sich dann kräftig in Richtung Holz Achten Sie darauf, die Oberfläche weder mit Stahlwolle noch mit einer Drahtbürste zu zerkratzen, um die Poren des Holzes zu öffnen.

Bestäuben Sie die Möbel oder den Holzboden vorsichtig mit einem Tuch und anschließend mit einem Schwamm.

Das ceruse Diese Mulden sollten sich in den Mulden niederlassen und etwa einen Millimeter tief sein.

Wenn die Vertiefungen ausreichend gegraben sind (überprüfen Sie die Tiefe mit Ihrem Fingernagel), ist es Zeit, die Hohlräume aufzutragen ceruse.

Weißes Blei auftragen

Wachs oder Paste in Richtung auftragen Holz mit einem Pinsel, einem Flachpinsel

In kreisenden Bewegungen auftragen und mit einem in einen Tampon gerollten Leinentuch drücken.

Wichtig ist, dass das Produkt in die Hohlfasern eindringt.

Fahren Sie nach und nach fort, ungefähr alle 50 x 50 cm.

Verwenden Sie ein aufgerolltes Tuch, wenn möglich in Mikrofasern, um den Überschuss zu entfernen.

Etwa zehn Minuten aushärten lassen.

Führen Sie dann ein weiteres sehr sauberes Tuch über das Holz, um es zu polieren. Und schlussendlich scheinen Enkaustik.

Wie Holzmöbel ausziehen?

Lesen Sie den Artikel von Toutpratique:

Wie man Holzmöbel auszieht

Tipps

Ist das Holz zu hell?

Betonen Sie den Kontrast mit dem weißen Blei, indem Sie es mit einem Fleck auf Wasserbasis abtönen, den Sie dann mit einem Tuch abwischen.

Unabhängig davon, ob es sich um Eiche oder Esche handelt, kann weißes Blei nur auf blankes Holz aufgetragen werden, dh auf Rohholz ohne Lack, Wachs oder Farbe, das perfekt abgestreift ist.

Reinigen Sie gekalkte Möbel

EIN Möbel im gekalktes Holz ist nicht so zerbrechlich.

Ein feuchter Schwamm mit Reinigungsmittel reicht für die Wartung aus.

Spülen und trocken tupfen.