Interessant

So reinigen Sie einen Kamin: 10 Tipps zum Reinigen von Steinen und Ziegeln vom Kamin

Wie? 'Oder' Was Kamin reinigen ? Wie? 'Oder' Was abheben das Ruß wer hinterlegt sicher das Steine und Ziegel des Kamin. Das einen Schornstein reinigen Dazu gehören der Ziegel (der Kaminsims), der Kamin (Kehren), die Gusseisenplatte und das Glas des Einsatzes. Ruß entfernen was die verstopft Kamin ist nicht zu vernachlässigen. Einen Schornstein fegen ist wichtig, da Brandgefahr besteht. Von Tipps und Methoden einfach für sauber Ihre Kamin.

Tipp zum Reinigen eines Kamins

10 effektive Tipps zum Reinigen von Steinen und Ziegeln vom Kamin

1- Staubsauger

Entfernen das Rußflecken auf der Kamin indem Sie es zuerst staubsaugen.

2- Bicarbonat

Dann entfernen Sie die Flecken Rest mit einer steifen Quackgrasbürste, die in lauwarmem Wasser und Backpulver eingeweicht ist.

Spülen

3 - Tonstein

Schrubben Sie die Steine ​​des Kamins mit einem feuchten Schwamm, der mit Tonstein imprägniert ist.

Spülen und dann trocknen.

4- Weißer Essig

Führen Sie eine in einer Lösung aus einem Liter heißem Wasser und drei Gläsern weißem Essig getränkte Bürste über den Stein.

Reinigen Sie stark verschmutzte Steine ​​und Ziegel

5 - Zitronensäure + Bicarbonat + Sodakristalle + Flüssigwaschmittel

Kombinieren Sie in einem Behälter den Inhalt von 1 Tasse Backpulver, 2 Esslöffel Soda-Kristallen und 1 Esslöffel Zitronensäure.

Fügen Sie nach und nach hinzu und mischen Sie gut mit einem Spatel einen Teelöffel Flüssigseife + 1/2 Tasse Wasser.

Nehmen Sie ein wenig von dieser Mischung mit einer steifen Bürste und reinigen Sie sie dann.

Spülen.

6 - Sodakristalle

Hände mit Haushaltshandschuhen geschützt, Aufräumen unter Verwendung einer in Wasser getränkten Bürste und Zugabe einer Lösung von Sodakristallen (eine Tasse Kaffee aus Kristallen für 1 Liter heißes Wasser).

7 - Geschirrspülmaschine

Reinigen Sie Stein und Ziegel mit einer Bürste, die mit einer Lösung aus Wasser und Waschpulver (1 Liter heißes Wasser für eine Dosis Waschmittel °) imprägniert ist.

Scheuerpulver

8 - Schwarze Seife

Oder reinigen Sie es mit einer Bürste, die mit einer Lösung aus einer Mischung aus heißem Wasser und schwarzer Seife angefeuchtet ist.

9 - Ofenreiniger

Hände mit Haushaltshandschuhen geschützt, ein Produkt sprühen, um den Ofen zu reinigen, eine Viertelstunde einwirken lassen, bürsten, abspülen!

Aber seien Sie vorsichtig, arbeiten Sie bei geöffnetem Fenster und mit Haushaltshandschuhen geschützten Händen.

Reinigen Sie Stein oder Ziegel mit einem professionellen Produkt

9 - Whash'Guard

Verwenden Sie die, um stark verschmutzten Stein oder Ziegel zu entfernen, zu renovieren und zu reinigen Whash’Guard

Der wahsh'Gard ist ein Expressreiniger zur Beseitigung aller Arten von Schmutz, der in Baumaterialien eindringt

Schützen Sie den Schornstein

Wir schützen die Backstein des Kamin Schmutz durch Polieren mit farblosem Wachs.

Vor allem aber der Mantel der Schornstein kann mit ProtectGuard gut geschützt werden

Diese Produkte sind im erhältlich Praktischer Laden

Warnung

Vor allem nicht vergessen fegen Ihre Kamin jedes Jahr: Ihre Versicherung verlangt es!

wie man den Kamin reinigt

Fegen Sie den Schornstein

Es ist sicherer, a zu verwenden Ramoneur anerkannt für fegen ein Kamin.

Aber wenn Sie lieber selbst die Pfeife fegen möchten KaminSie müssen eine Kaminbürste mieten, die als Igel bezeichnet wird.

Dieser Nylonigel wird am Ende einer flexiblen Stange montiert, die aus Elementen besteht, die Ende an Ende verschraubt werden, um die gewünschte Länge zu erreichen. Er kratzt also nicht an der Innenwand der Edelstahlkanäle.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Feuer ist perfekt aus.

Dann packen Sie das an Aschenbecher des Kamin. Der Aschenbecher ist die Grube, die die Asche von dir sammelt Protokolle verbraucht.

Legen Sie ein paar Zeitungsblätter auf den Boden, direkt gegen den Aschenbecher im KaminSammeln Sie dann mit einer Metallschaufel die Asche dass Sie in einen ebenso metallischen Eimer legen.

Um Wolken von zu vermeiden Asche Wenn Sie es in Ihren Eimer legen, ist es ratsam, es mit Wasser auf die Asche des Kamins zu sprühen.

Dann schließen Sie die Kaminöffnung des Kamin mit einer Decke oder einem Laken, damit der Ruß nicht herausfliegt, und einem großen Becken unter dem Kanal, um den gesamten Schmutz zu sammeln.

In Anspruch nehmen Reinigung des Kamin Überprüfen Sie mit einer Taschenlampe und einer Bürste, ob Ziegel und Mörtel das Innere des Kamins bilden.

Dieser Vorgang ist unerlässlich, um Brandgefahr durch zu vermeiden Ziegel lose oder beschädigt, sollte jährlich erfolgen.

Wenn Ruß das Innere verstopft und Sie daran hindert, eine ordnungsgemäße Überprüfung durchzuführen, verwenden Sie eine Wasser- und Reinigungslösung.

Starten sauber das Kamin mit dem Igel auf 2 oder 3 Polelementen montiert.

Bestehen Sie bei Hin- und Herbewegungen auf schwierigen Stellen, kratzen Sie mit etwas Kraft, um Rußablagerungen zu entfernen, und achten Sie darauf, den Mörtel nicht zu beschädigen.

Senken Sie den Igel, indem Sie die Elemente zerlegen, während Sie gehen.

Leeren Sie den mit gefüllten Behälter Ruß.

Entfernen Sie jeglichen Schmutz mit einer Bürste und einer Schaufel oder einem Staubsauger

Nach Abschluss der Reinigung des Kamin, Sie können den Boden des Kamins staubsaugen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021