Interessant

So reinigen Sie ein Keramik- oder Induktionskochfeld - 10 einfache Reinigungstipps

Wie man reinigt ein Blech Induktion oder vitrokeramisch ?Was natürlicher Reinigerfür ein Keramikkochfeld ? Kochen auf einen Keramikkochfeld oder ein Induktionskochfeld ist sehr nett. Die Kochtemperatureinstellungen sind äußerst präzise. Auch mit diesen Heiße TellerKeine Verbrennungsgefahr, nur der Topf und die Pfanne erhitzen sich. Aber im Gegensatz zu dem, was ihnen gesagt wird Reinigung ist nicht unbedingt offensichtlich. Keine Frage der Verwendung bestimmter Produkte, die zu abrasiv sind Kochfeld würde sich mit bedecken Streifen unansehnlich. Schauen Sie sich also unsere Tipps für an sauber einfach und sicher sein vitrokeramisches Kochfeld.

10 Tipps zur Reinigung Ihres Keramikkochfeldes

So reinigen Sie ein Keramikkochfeld: 3 Tipps

1 - Verwenden Sie das Kochfeld nicht als Arbeitsfläche

Glaskeramik ist zerbrechlich!

Schneiden Sie nichts darauf und schützen Sie es nicht mit einer speziell für diesen Zweck entwickelten Abdeckung.

2 - Vermeiden Sie Pulverreiniger und Schleifschwämme

Verwenden Sie keinen Pulverreiniger, da dies das Keramikglaskochfeld zerkratzen kann, selbst Backpulver, das nicht in heißem Wasser verdünnt ist.

3 - Kaufen Sie keine bestimmten Produkte

Sie sind oft unnötig und kosten ein Vermögen.

schwarzes Keramikkochfeld

10 Tipps zum natürlichen Reinigen eines Keramikkochfelds

1 - Zitrone

Bei Verschütten das Keramikglaskochfeld mit einer halben Zitrone einreiben.

Dann einen mit Wasser angefeuchteten Schwamm passieren und mit einem Tuch trocknen.

2 - Spezieller Glaskeramikschaber

Mit diesem Schaber können Sie Verschüttungen und Verdickungsflecken einfach entfernen.

Verwenden Sie dann einen feuchten Schwamm, um die Rückstände zu entfernen.

3 - Spülmittel

Reinigen Sie das Kochfeld mit einem weichen, in Wasser getränkten Schwamm und einigen Tropfen Spülmittel.

Dann mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen, das mit ein paar Tropfen weißem Essig imprägniert ist.

Dann einen mit Wasser angefeuchteten Schwamm passieren und mit einem Tuch oder Mikrofasertuch trocknen.

4 - Weißer Stein oder Tonstein

Lassen Sie einen mit etwas Wasser und Ton angefeuchteten Schwamm auf das Backblech laufen.

Spülen und dann mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique

Glaskeramikkochfeld, das von einem Topf oder einer Pfanne verbrannt wurde

Manchmal, wenn das Kochen sehr stark war, hinterlässt der Boden einer Pfanne oder eines Topfes Spuren, die auf der Glaskeramik schwer zu entfernen sind, als ob sie verbrannt wäre.

5 - Glaskeramik- und Induktionskochfeldreiniger

Aufräumen, entfetten und glänzen Sie Ihr Keramikkochfeld mit einem 240 ml Lilienstaubspray, ökologisch, bestehend aus Zutaten pflanzlichen Ursprungs, biologisch abbaubar.

Danke dafür ökologisches Spray Sie können leicht fettige oder verbrannte Flecken entfernen, ohne dass die Gefahr besteht, dass Sie Ihren Teller zerkratzen.

Wir verkaufen den Keramikkochfeldreiniger bei Boutique Toutpratique

6 - Ofenreiniger

Wenn das Backblech stark verschmutzt ist, sprühen Sie das Produkt direkt auf das Backblech, um den Ofen zu reinigen. Verwenden Sie einen feuchten Schwamm.

Diese kraftvolle Reinigung muss außergewöhnlich sein.

Alices Tipp, Toutpratique-Leser

7 - Bicarbonat und Wasser

Bei Spuren von Verbrennungen sind keine Chemikalien erforderlich: Machen Sie eine Paste, indem Sie Backpulver und etwas Wasser mischen (es darf nicht flüssig sein), legen Sie es auf die verbrannte Stelle und reiben Sie es vorsichtig mit einem Schwamm ab.

Fügen Sie immer mehr Teig hinzu, wenn er sich verteilt hat. Dadurch verschwindet der Fleck!

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

Reinigen Sie eine Glaskeramik spurlos

8 - Weißer Essig

Reinigen Sie die Glaskeramikplatte mit einem mit Essig angefeuchteten Mikrofasertuch.

Dann einen mit Wasser angefeuchteten Schwamm passieren und mit einem Tuch trocknen.

9 - Haushaltsalkohol

Geben Sie auf die gut gekühlte Platte ein mit Haushaltsalkohol angefeuchtetes Mikrofasertuch.

Dann einen mit Wasser angefeuchteten Schwamm passieren und mit einem Tuch trocknen.

Welches Produkt soll Kratzer oder Verbrennungen auf dem Keramikkochfeld entfernen?

Reinigen Sie eine Spur Pfanne auf dem Keramikkochfeld

10 - Magischer Schwamm

Gießen Sie ein paar Tropfen Wasser auf einen magischen Schwamm und reinigen Sie dann die Spuren der Pfanne.

Dann einen mit Wasser angefeuchteten Schwamm passieren und mit einem Tuch trocknen.

Wir verkaufen magische Radiergummischwämme bei Boutique Toutpratique

Der WAN-Trick, Allpractice Reader

Zum ein Induktionskochfeld wiederherstellen Ich verbrannte den grünen Schaber vollständig auf einem Exzenterschleifer und bestand 30 Minuten lang darauf, die 3 Brände zu verursachen.

Ohne Kratzer.

Entfernen Sie einen Kratzer auf einem Keramikglaskochfeld

Wischen Sie zum Wiederherstellen des Kochfelds ein mit einem polnischen Reiniger getränktes Tuch für Fenster, Spiegel und Chrom ab.

Mit kreisenden Bewegungen gründlich reinigen.