Interessant

3 magische Appetitzügler zum Abnehmen

Sie wollen abnehmen ? Und schnell abnehmen ? Aber wie macht man ? Denn wenn du willst etwas Bauch verlieren oder Oberschenkel, auch unter Beachtung von a ausgewogene Ernährungzum Beispiel a Diät basierend auf Eiweiß und Gemüse, wie man es befolgt, wenn man es hat immer hungrig ? Wie? 'Oder' Was Randstein seine Heißhunger ? Zum Glück einige LebensmittelEs gibt einige Nahrungsergänzungsmittel den Hunger beruhigen und deshalb zu erreichen abnehmen. Entdecken 3 AppetitzüglerMagie für endlich Macht Gewicht verlieren.

3 magische Appetitzügler Lebensmittel zum Abnehmen

eine Frau in einem grünen T-Shirt vor nach einer Diät zum Abnehmen

1 - das Caralluma

Die Caralluma, die heute als Appetitzüglerist eigentlich eine Pflanze.

Diese Pflanze, die Caralluma, hat dicke Stängel, dornartige Blätter und sternförmige Blüten.

Die Indianer verwendeten diese Pflanze, um ihren Appetit zu unterdrücken, ihren Durst zu stillen und ihren Widerstand während der Jagdperioden zu erhöhen. Heute findet man Caralluma roh, gekocht wie Gemüse oder in Dosen.

In unseren Ländern wird dieser beeindruckende Appetitmoderator, insbesondere bei Bulimie, zur Behandlung von Übergewicht in Form eines flüssigen Extrakts eingesetzt.

Das Caralluma als Appetitzügler zum Abnehmen

Mäßigen Sie Ihren Appetit, indem Sie jeden Tag morgens trinken: 1 Liter Wasser mit 2 Teelöffeln Caralluma.

Vorsichtsmaßnahmen

Caralluma wird lange als Gemüse gegessen und gilt als sicher.

Aufgrund fehlender wissenschaftlicher Studien und vorsichtshalber wird diese Behandlung jedoch nicht für schwangere oder stillende Frauen oder Kinder unter 10 Jahren empfohlen.

Wie bei allen Diäten ist es auch bei einem Gewichtsverlust über 5 kg ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Gewicht verlieren

2 - Hoodia gordonii

Hoodia gordonii stammt aus Südafrika und wächst wild in Wüstenregionen. Er ist ein Kaktus mit bemerkenswerten natürlichen appetitunterdrückenden Eigenschaften. Die Buschmänner benutzen es, um sie davon abzuhalten, hungrig und durstig zu sein, wenn sie von ihren Stützpunkten weg jagen.

Und es ist wahr, dass diese Pflanze dank eines Moleküls, das ein "Sättigungssignal" an das Gehirn sendet, es denjenigen, die Schwierigkeiten haben, ihren Appetit zu kontrollieren, ermöglicht, ohne besondere Anstrengung und ohne Verlust der Vitalität weniger zu essen, was ihre Erleichterung erleichtert Gewichtsverlust.

DasHoodia gordonii als Appetitzügler zum Abnehmen

Hoodia gordonii ist in Kapsel oder flüssigem Extrakt erhältlich.

Flüssiger Extrakt

Trinken Sie jeden Tag 30 Minuten vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser, in das Sie 30 Tropfen gegossen haben

In Kapseln

Nehmen Sie jeden Tag 30 Minuten vor den 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, dann Abendessen) eine Kapsel ein.

Die tägliche Einnahme von 400 mg bis 1000 mg Hoodia gordonii ist zur Gewichtsreduktion erforderlich.

Vorsichtsmaßnahmen

Hoodia gordonii ist zwar natürlich und sicher, aber seien Sie vorsichtig, kaufen Sie dieses Produkt nicht irgendwo. 99% der heute auf dem Markt befindlichen Hoodia-Pillen sollen gefälscht sein!

Auch dieses Produkt ist nur für Erwachsene.

- Nehmen Sie es nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

- Ein natürlicher Appetitzügler ist ausreichend. Nimm nicht 2.

- Wenn Sie mehr als 5 kg zu verlieren haben, wenden Sie sich an einen Ernährungsberater oder Ihren Arzt, insbesondere wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen.

- Trinken Sie viel Wasser oder andere Flüssigkeiten, um Austrocknung zu vermeiden.

Spirulina

3 - Spirulina

Spirulina ist ein Wundermittel und bietet einen echten Appetitzügler, während der Blutzuckerspiegel konstant gehalten wird.

Und wenn es den Gewichtsverlust erleichtert, hat es auch den Ruf, Krebs vorzubeugen, den Cholesterinspiegel zu senken und gegen Müdigkeit oder Alterung zu kämpfen!

Spirulina ist eine mikroskopisch kleine Blaualge, die zur Bekämpfung von Unterernährung in Entwicklungsländern eingesetzt wird, da sie ernährungsphysiologisch vollständig ist.

Heute empfehlen wir diese Algen Zu denen, die abnehmen wollen, weil es nicht nur das Gefühl des Hungers beruhigt, sondern auch die Zuckermenge im Blut reguliert und den Körper in der Tiefe entgiftet.

Spirulina ist ein perfekter Appetitminderer, der morgens auf nüchternen Magen eingenommen wird und die Wände des Magens auskleidet und ein Sättigungsgefühl erzeugt, ohne dass die Gefahr eines Mangels oder einer Überdosierung besteht.

Spirulina als Appetitzügler zum Abnehmen

Spirulina liegt in Form von Tabletten, Pillen, Pulvern, Flocken und hausgemachten Pasten vor.

Ein Löffel voll Extrakt oder Pulver dieser Mikroalge reicht für den Tag.

Eine Aufnahme von 3 bis 5 g Spirulina pro Tag (und nur mit kaltem oder lauwarmem Wasser) reicht für einen Tag für 15 Tage bis 1 Monat aus

Um Hunger zu vermeiden, nehmen Sie 30 Minuten bis 1 Stunde vor den Mahlzeiten 3 oder 4 Kapseln mit Wasser ein.

Wenn Sie sich nicht voll genug fühlen, nehmen Sie eine zusätzliche Kapsel.

Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie zu viel Spirulina einnehmen, dh mehr als 50 Gramm pro Tag, ohne daran gewöhnt zu sein, kann dies möglicherweise zu geringfügigen Gesundheitsproblemen führen:

- Kopfschmerzen und leichte Muskelschmerzen

- leichtes Fieber

- Schwarzer oder grüner Stuhl

Leichter Schwindel und Übelkeit im Herzen

- Stärkeres Schwitzen

- Verstopfung oder Durchfall

Vorsichtsmaßnahmen

- Nehmen Sie keine Spirulina ein, wenn Sie Schilddrüsenprobleme haben, wenn Sie allergisch gegen Algen sind, wenn Sie Fieber haben, wenn Sie schwanger sind oder stillen

- Trinken Sie mindestens 1 Liter Wasser pro Tag, während Sie Spirulina einnehmen.

- Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie bereits Medikamente einnehmen

- Vermeiden Sie nach der Einnahme dieser Algen mindestens 30 Minuten lang das Trinken von Alkohol, kohlensäurehaltigen Getränken oder Kaffee, um zu vermeiden, dass einige der absorbierten Nährstoffe und Enzyme zerstört werden.