Interessant

Welches Produkt, um einen Steinzeugboden täglich zu reinigen?

Wie? 'Oder' Wassauber ein Sandsteinboden, dass er in ist Steingut oder in verglastes Porzellan, Sandsteinpflaster alt oder modern? Sandstein, aus Ton hergestellt, ist sehr stark und leicht zu machen pflegen, Es ist jedoch weiterhin erforderlich, mit a fortzufahren Reinigung regelmäßig, damit es seinen Glanz behält.

Sauberer Sandstein: Fliesen, Platten oder Pflastersteine

wie man Sandstein reinigt

So reinigen Sie einen Sandsteinboden

Kein handelsübliches Produkt ist für Steinzeugböden geeignet.

Wissen

Das Steingut besteht aus Tonen, Kieselsäuren und Kaolin.

Es fühlt sich weich an, ist verschleiß- und chemikalienbeständig, wasserdicht und pflegeleicht.

Das Sandstein verglast ist a Steingut am Ende des Garvorgangs mit einem Salzspray geschmiert.

Sehr stark, es ist nicht sehr empfindlich gegenüber Chemikalien.

Routinemäßige Wartung von Sandstein

- Nasser Mikrofasermopp

Wartung von Sandsteinboden durchgeführt mit einem mit Wasser angefeuchteten Mikrofaserbesen.

Und sonst nichts !

- Seifenwasser

Reinigen Sie einen leicht verschmutzten Steinzeugboden mit einem mit Wasser imprägnierten Mikrofasermopp und einigen Tropfen Flüssigseife zum Waschen Ihrer Hände oder Ihres Geschirrs.

Tipp zum Reinigen eines Steinzeugbodens

Reinigen eines sehr schmutzigen Steinzeugbodens

-Schwarze Seife

Wenn die Sandsteinboden ist sehr schmutzig schwarze Seife verwenden

Wir verkaufen 3 Arten schwarzer Seife bei Boutique Toutpratique

- Backpulver / Spülmittel

Aufräumen mit einer Lösung von Seifenwasser unter Zusatz von Backpulver (ein Liter lauwarmes Wasser + ein Esslöffel Handwaschmittel + ein Teelöffel Backpulver).

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

Nach dem Reinigen des Bodens

Den mit Wasser und ein paar Tropfen weißem Essig imprägnierten Mikrofasermopp passieren.

Dann mit dem trockenen Mikrofasermopp abwischen.

So schützen Sie Steinzeug mit einem Fleckenentferner

- ProtectGuard MG

Wir reinigt das Sandstein leicht, aber auf lange Sicht durch Reinigung wiederholt kann sich die Pflasterung abnutzen und daher empfindlicher werden Flecken und Schmutz.

Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die zu schützen Sandstein, wie Marmor oder Granit, mit einem Fleckenresistent spezifisch wie l'' ProtectGuard Marmor- und Granitabdichtung

Sandsteinboden reinigen

Flecken vom Sandstein entfernen

-Backsoda

Ablösen ein Sandsteinboden mit einem Schwamm, der mit sehr feinem Scheuerpulver oder Backpulver bestreut ist.

-Tonstein

Die meisten Flecken werden mit einem feuchten Schwamm entfernt, der mit Tonstein imprägniert ist.

Spülen

Warnung

NICHT'abheben niemals einer Aufgabe mit einer Reinigungsmittel sauer (Essig, Anti-Kalk) oder zu stripper.

Sandstein könnte sich verschlechtern.

weiße Flecken

Dies sind Wasserflecken, die nicht rechtzeitig abgewischt wurden, oder Urinflecken von Hunden oder Katzen.

Flecken entfernen Mit einem feuchten Schwamm, der mit Backpulver bestreut ist, abspülen und dann ein in ein paar Tropfen Öl getränktes Tuch passieren, das lange darauf besteht.

Wenn der Sandstein durch Urin oder Wasser weiß geworden ist, maskiert das Öl den rauen Fleck, jedoch nur für eine Weile.

Denn nach jedem Waschen des Bodens muss erneut begonnen werden.

Copyright de.caroleparrish.com 2021