Interessant

Hausarbeit organisieren - wie man sich zu Hause besser organisiert

Wie? 'Oder' Was mach seine Hausarbeit effektiv? Wie besser du organisieren? DasOrganisation von dir Haus du hast ein Problem? Ihnen läuft die Zeit davon oder Sie wissen nicht, wie organisieren für dein Haushalt, Lagerung, Bügeln bei dem die Rennen und der gekocht ? Zehnmal haben Sie erfolglos versucht, das zu planen Hausarbeits? Also hier sind einige praktische Lösungen und effektiv für organisieren Ihre Hausarbeit und lass dich nicht länger Überlauf !

wie man reinigt

Wie man besser organisiert

Ohne dich zu Königen oder Königinnen der machen zu wollen Reinigung des Haus, Schwamm- und Lappenbesessen - es gibt Dinge, die aufregender sind als die Lager bei dem die Hausputz im Leben zu tun - mit einem guten Organisation, lebe in einer Haus in Ordnung, während in der Lage zu sein, ein Maximum an Zeit für sich selbst freizugeben, ist möglich.

Bevor Sie sowieso und jederzeit in der beginnen Hausputz, einen Aktionsplan entwickeln und dann ausführen!

Materialien für die Reinigung des Hauses benötigt

Ein oder zwei Notizblöcke zum Erstellen von Listen

Stift

Ein großer Ringbinder

Weiße oder farbige Blätter

Farbige Trennwände

A-Z-Teiler

Perforierte Plastiktaschen

Stichworte

Ein Kalender

Farbiges Post-it®

Ein Locher

1. Schritt: Denk darüber nach!

Keine Angst!

Dies ist nur ein kleiner Denkprozess.

Diese Reflexionsarbeit wird nicht nur nicht noch einmal wiederholt, sondern spart Ihnen auch wertvolle Zeit.

Wir haben nicht alle die gleiche Lebensweise, einige von uns haben große Familien, einige nicht, einige arbeiten viel, andere bleiben zu Hause und kümmern sich um die Kinder.

Die zu stellenden Fragen sind:

Was ist die maximale Zeit, die Sie jeden Tag für jeden verwenden können? Reinigungsaufgaben :

Aufräumen, putzen, Wäsche waschen, bügeln, einkaufen?

An welchem ​​Tag können Sie früher aufstehen oder später ins Bett gehen?

um diese durchzuführen Aufgaben oder eine davon Aufgaben ?

Was weigern Sie sich zu tun?

Einige können das Bügeln nicht ertragen, andere sind allergisch gegen Staub.

Wer unter diesen Familienmitgliedern könnte Ihnen unter diesen Umständen helfen?

Haben Sie die Möglichkeit, einen Fachmann einzustellen, der für ein paar Stunden kommen würde?

Täglich ?

Wöchentlich ?

Welches Budget können Sie freigeben?

Wer kommt zum Mittagessen nach Hause?

Wie viele Mahlzeiten sind pro Woche zu erwarten? Einige Singles speisen nur in einem Restaurant oder mit Freunden, und natürlich sind Einkaufen, Menüs, Geschirrspülen und Kochen für sie nicht von Interesse.

Stellen Sie sich diese Fragen und versuchen Sie, sie zu beantworten.

Starten Sie ein Programm von Reinigung und von Lager , ohne es programmiert zu haben und ohne das Ausmaß der Aufgabe zu erkennen, kann Sie nur ohne Erfolg erschöpfen!

2. Schritt: Schreiben Sie alles, was Sie im Haus zu tun haben, detailliert auf

Jeden Tag, von Montag bis Sonntag, morgens und abends, wiederholen wir bestimmte Hausarbeit unmöglich zu vermeiden

beispielsweise : Am Morgen vor der Abreise

  • Lüften Sie die Räume
  • Machen Sie schnell die Betten (ziehen Sie die Spannbetttücher heraus, ersetzen Sie die Kissen und Bettdecken)
  • Frühstück machen
  • Nutzen Sie das Frühstück, um den Zeitplan und die Zeitpläne aller zu überprüfen
  • Machen Sie den Abwasch nach dem Frühstück oder stellen Sie ihn in die Spülmaschine, aktivieren Sie die Spülmaschine bei Bedarf
  • Reinigen Sie schnell die Küche
  • Reinigen Sie schnell das Badezimmer
  • Nehmen Sie die Wäsche aus der Waschmaschine und legen Sie sie in den Trockner
  • Leeren Sie den Müll in der Küche
  • Nehmen Sie den Küchenmüll heraus (ohne zu vergessen, einen neuen Beutel in den Mülleimer zu legen)

Abends bei der Rückkehr

  • Aufgeräumt Schlüssel, Tasche, Mantel, Schuhe
  • Die Kinder baden
  • Zieh sie für die Nacht an
  • Überprüfen Sie gegebenenfalls die Schultasche und die Hausaufgaben der Kinder
  • Bereiten Sie die Kleidung des nächsten Tages für Sie und die Kinder, Dessous und Schuhe jeden Tag am selben Ort vor (ohne zu vergessen, die Wettervorhersage zu überprüfen!).
  • Nehmen Sie schmutzige Kleidung auf, legen Sie sie entweder in die Waschmaschine oder in einen Korb
  • Leeren Sie gegebenenfalls den Trockner
  • Reinigen Sie schnell das Badezimmer
  • Leeren Sie gegebenenfalls die Spülmaschine
  • Abendessen zubereiten
  • Geschirr spülen oder in die Spülmaschine stellen, ggf. Spülmaschine aktivieren
  • Reinigen Sie schnell die Küche
  • Lesen Sie den Kleinen eine Geschichte vor.
  • Den Tisch zum Frühstück decken
  • Betreiben Sie die Waschmaschine bei Bedarf
  • Überprüfen Sie, was für den nächsten Tag auf der Tagesordnung steht
  • Machen Sie eine kurze Runde, um herauszufinden, was herumliegt, denn nichts ist entmutigender, wenn Sie morgens aufstehen, um Ihren Tag damit beginnen zu müssen Lager von gestern.

Notieren Sie diese täglichen Spots auf 7 Blättern, eines für jeden Wochentag, und achten Sie darauf, sie von Montag bis Sonntag zu titrieren.

3. Schritt: Listen Sie alle anderen zu erledigenden Hausarbeiten auf

Machen Sie mit einem Notizblock und einem Stift in der Hand einen Rundgang durch Ihre Wohnung oder Haus, und vom Boden bis zur Decke alle anderen auflisten Hausarbeit Um dies zu erreichen, muss alles regelmäßig erledigt werden ordentlich, gereinigt oder sortiert, poliert, geprüft.

Notiere es! Vergiss nichts!

Dieser Schritt ist wichtig. Es ist die Basis Ihres neue Organisation.

Detaillieren Sie alles, was dazu gehört, so viel wie möglich.

Zum Beispiel: Wäsche in die Maschine legen, Maschine bedienen, Wäsche entfernen, bügeln, aufgeräumt in den Schränken.

Es ist wichtig, eine sehr genaue Liste zu erstellen Hausarbeit aufführen. Wenn es viele gibt, können Sie die Seiten eines anderen Notizbuchs ausfüllen.

4. Schritt: Klassifizieren Sie Ihre Notizen, wobei Sie das Haus nicht Raum für Raum, sondern im Aktionsfeld berücksichtigen

Gruppieren Sie Ihre Notizen am Computer oder von Hand und klassifizieren Sie sie nach Aktionsfeldern.

Dies könnte beispielsweise ein Bereich sein, der beide betreffen würde

- Lagerung und schnelle Reinigung in den Zimmern

- der Bürobereich, die Bezahlung von Rechnungen, die Aufbewahrung von Papieren und Fotos

- Kochen, Zubereitung und Organisation von Mahlzeiten

- Lagerung von Kleidung und Wäschewartung

- Lagerung und schnelle Reinigung im Eingangsbereich, im Flur, im Wohnzimmer, in der Bibliothek und in der HiF-Ecke

- schnelle Aufbewahrung und Reinigung im Bad und in den Toiletten

Ganz zu schweigen von dem Tag, an dem Sie das ganze Haus staubsaugen werden.

Die Verwendung eines Computers und eines Druckers ist vorzuziehen.

Sie können Ihre Dateien korrigieren und dann so oft drucken, wie Sie möchten.

Notizen, gruppiert nach Bereich, müssen Sie sie nur planen

5. Schritt: Legen Sie Ihren Zeitplan fest

Warum einen Zeitplan für die Hausarbeit erstellen?

L.'Die Erfahrung beweist es: Eine schriftlich festgehaltene Hausarbeit wird konkreter.

Es wird daher weniger leicht vergessen.

Auf dem Zeitplan vermerkt, die Liste von Lager- und Haushaltsaufgaben wird jede Chance haben, erreicht zu werden.

Durch das Schreiben von Informationsblättern, Hausarbeit sind besser zu unterscheiden Aufgaben vergeblich, wodurch Sie Prioritäten setzen können.

Sie werden es sehen, es ist ermutigend, die Arbeit, die wir geleistet haben, auf Papier zu überprüfen

Einige von uns weigern sich aufgeräumt Was auch immer es am Sonntag ist, andere haben am Donnerstag ihren freien Morgen, wieder andere sind an einem Montag nie zu Hause.

Stellen Sie also Ihren Zeitplan entsprechend Ihrer Verfügbarkeit auf.

Dort wurden der Einfachheit halber 7 Domains erstellt, eine für jeden Wochentag.

Fügen Sie nach der Liste von hinzu Hausarbeit Täglich auf jedem Blatt, am entsprechenden Tag, die Notizen, die Sie gerade nach Domain gruppiert haben.

Hausarbeiten organisieren

Beispiel für wöchentliche Hausarbeiten

Montag

Reinigung im ganzen Haus

Dienstag

Aufräumen und Reinigen der Zimmer.

Mittwoch

Lagerung des Büros oder des Bürobereichs. Klassifizierung von Papieren und Fotos. Zahlung von Rechnungen

Donnerstag

Küchenablage.

Menüs, Shopping ... alles rund um Mahlzeiten

Freitag

Aufbewahrung von Kleidung und Accessoires. Waschen und Bügeln von Wäsche.

Samstag

Lagerung und Reinigung des Eingangs, des Flurs, des Wohnzimmers, des Esszimmers oder des Essbereichs, der Bibliothek und des HiFi-Bereichs

Sonntag

Lagerung und Reinigung des Badezimmers, der Toiletten und der Fensterreinigung.

Beispiel für Dateien für ein arbeitendes Paar mit zwei Kindern:

Für alle Wochentage:

  • Lüften Sie die Räume
  • Machen Sie schnell die Betten (ziehen Sie die Spannbetttücher heraus, ersetzen Sie die Kissen und Bettdecken)
  • Frühstück machen
  • Nutzen Sie das Frühstück, um den Zeitplan und die Zeitpläne aller zu überprüfen
  • Machen Sie den Abwasch nach dem Frühstück oder stellen Sie ihn in die Spülmaschine, aktivieren Sie die Spülmaschine bei Bedarf
  • Reinigen Sie schnell die Küche
  • Reinigen Sie das Badezimmer schnell
  • Nehmen Sie die Wäsche aus der Waschmaschine und legen Sie sie in den Trockner
  • Leeren Sie den Müll in der Küche
  • Nehmen Sie den Müll weg (ohne zu vergessen, einen neuen Beutel in den Müll zu werfen)

Und insbesondere:

Die Reinigung der:

  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Küchenausstattung
  • Haushaltsgeräte
  • Arbeitspläne
  • Schränke
  • Kessel
  • Kaffeemaschine
  • Küchenboden

Beseitigen

Abgelaufene Lebensmittel im Kühlschrank, Gefrierschrank und in den Schränken

Alles, was unbrauchbar geworden ist (dupliziert oder gebrochen oder nicht übereinstimmend)

Gründen

Die Menüs der Woche

Die Einkaufsliste

Einkaufen für die Woche

Aufgeräumt

Die Vorräte in den Schränken und im Kühlschrank

Kochen

Kochen

Was ist grundsätzlich an jedem Tag der Woche zu tun?

  • Bewahren Sie Kleidung, Schlüssel, Tasche, Mantel und Schuhe auf
  • Die Kinder baden
  • Zieh sie für die Nacht an
  • Überprüfen Sie gegebenenfalls die Schultasche und die Hausaufgaben der Kinder
  • Bereiten Sie die Kleidung des nächsten Tages für Sie und die Kinder, Dessous und Schuhe jeden Tag am selben Ort vor (ohne zu vergessen, die Wettervorhersage zu überprüfen!).
  • Nehmen Sie schmutzige Kleidung auf, legen Sie sie entweder in die Waschmaschine oder in einen Korb
  • Leeren Sie gegebenenfalls den Trockner
  • Reinigen Sie schnell das Badezimmer
  • Leeren Sie gegebenenfalls die Spülmaschine
  • Abendessen zubereiten
  • Geschirr spülen oder in die Spülmaschine stellen, ggf. Spülmaschine aktivieren
  • Reinigen Sie schnell die Küche
  • Lesen Sie den Kleinen eine Geschichte vor
  • Den Tisch zum Frühstück decken
  • Betreiben Sie die Waschmaschine bei Bedarf
  • Überprüfen Sie, was für den nächsten Tag auf der Tagesordnung steht
  • Machen Sie eine kurze Tour, um herauszufinden, was herumliegt, denn nichts ist entmutigender, wenn Sie morgens aufstehen und Ihren Tag mit dem Aufräumen am Vortag beginnen müssen.

Schieben Sie Tag für Tag eins nach dem anderen diese Blätter von Hausarbeit in die perforierten Plastikhüllen und legen Sie sie in einen Ringordner.

Ihr Zeitplan ist jetzt auf den Punkt!

Haben Sie Panik wegen dieser Aufgaben?

Sie liegen falsch !

Wenn Sie diese Hausarbeiten ausführen, werden Sie es bemerken, Sie werden immer schneller und Sie werden sicherstellen, dass das Aufräumen und Reinigen in jedem Bereich nicht mehr als 20 Minuten pro Tag dauert.

Die akribischeren unter uns können sogar zusätzliche Aufgaben hinzufügen, die zu erfüllen sind. Wie zum Beispiel das Reinigen von Decken, Fingerflecken auf Lichtschaltern, Bewässern Sie die Pflanzen, räumen Sie den Keller auf usw. ...

Einige werden es vorziehen, dieses System über zwei Wochen oder über ein Viertel anzuwenden, andere werden ein Blatt für den Frühjahrsputz hinzufügen.

Die Hausarbeitsblätter sind skalierbar.

Sie können sie jederzeit ergänzen oder reduzieren.

Wenn Sie regelmäßig am Wochenende unterwegs sind, stellen Sie sich ein 5-Tage-Programm zusammen. Wenn es nicht möglich ist, das Bett am Sonntag zu verlassen, sollten Sie Ihren Aufgabenplan in 6 Tage umwandeln.

Jeder muss seine Hausarbeiten so schreiben, dass sie seinen Fähigkeiten, der Größe seiner Familie, seiner Unterkunft und der verfügbaren Zeit entsprechen.

Tu, was du fühlst, wie du kannst, und sei vor allem nicht zu perfektionistisch!

Die Ausführung des von uns festgelegten Programms ist der wichtigste Punkt!

Tipps

Hast du ein bisschen zeit

In 5 Minuten : Sie können anrufen, um einen Termin zu vereinbaren, ein Geschirr zu spülen oder einen Knopf zu nähen

In 10 Minuten: Sie können die Wäsche herausnehmen und sortieren, einen Pullover waschen, der nicht in die Maschine passt, und ein Tuch im Wohnzimmer abwischen

In 30 Minuten können Sie einige Fenster staubsaugen und reinigen

Letzter Rat: Entwickeln Sie kein zu ehrgeiziges Programm!