Interessant

Der Hase und sein Käfig

Entdecken wie man sich um sein Kaninchen kümmert. Das Kaninchen verbringen fast die ganze Zeit in ihrem Käfig, es muss daher gut gewählt sein und sauber vorsichtig.

wie man sich um ein Kaninchen kümmert

Der Kaninchenkäfig

Der Käfig muss daher groß genug sein, damit dieDas Kaninchen kann sich bewegen, belüftet, komfortabel eingerichtet und an einem Ort aufgestellt werden, der vor Zugluft und Sonne geschützt ist, aber vor allem akribisch sauber sein muss.

Den Kaninchenkäfig anordnen

Der Kaninchenkäfig sollte mit Müll ausgekleidet werden. Aber was Wurf ? Es gibt viele von ihnen!

Bevorzugen Sie sie Würfe Gemüse: Holzspäne oder Holzkörner, die aus Holzfasern bestehen, die in Form kleiner Körner agglomeriert sind, leicht, aber nicht staubig.

Darüber hinaus haben sie den Vorteil, dass sie Urin gut aufnehmen können Kaninchen und Gerüche und zerfallen ein wenig mit Feuchtigkeit.

Sie können sich aber auch für das entscheiden Rollen aus Stroh, Holz oder Streu.

wie man den Kaninchenkäfig reinigt

Kaninchenkäfig reinigen

Zunächst müssen Sie die leeren Wurf Gießen Sie dann weißen Essig in das Tablett. Wir warten ein bisschen. Dann spülen und trocknen wir, ohne uns die Mühe zu machen zu reiben.

Tipps

Vermeiden Sie die Plackerei beim Reinigen des Behälters

Vor dem Gießen Wurf, garnieren die Kaninchenbehälter eine Plastikfolie.

Wann Wurf wird schmutzig sein Sie müssen nur das Blatt Papier an seinen 4 Enden greifen, um es wegzuwerfen, und der Behälter wird makellos sein

Vermeiden Sie Gerüche von Streu

Streuen Wurf Backsoda

Die Kaninchenschale

Putze es Mindestens zweimal die Woche

Copyright de.caroleparrish.com 2021