Interessant

Wann und wie man den Aperitif serviert

DasAperitif, auch genannt Aperitiftrinkt mit Freunden und vor dem Essen trinkens oft alkoholisch, begleitet von leckeren Kleinigkeiten zu knabbern: von Vorspeisen. Wenn Sie empfangen Freunde beim zu Abend essenDieser wesentliche und gesellige Moment sollte nicht leicht genommen werden. Unser Rat für vorbereiten gut Aperitif.

Aperitif vor dem Abendessen

Wann soll der Aperitif serviert werden?

Den Aperitif servieren sobald die ersten ankommen Gäste, während auf Nachzügler warten.

Aber sei vorsichtig Aperitif sollte nicht zu lange ziehen.

Eine halbe Stunde, eine Stunde ist das Maximum, gerade genug für ein oder zwei Drinks, aber nicht mehr.

Bereiten Sie den Aperitif vor

Bereiten Sie auf einem Papierserviettenfach oder kleinen bestickten Servietten, kleinen Zitronentellern, Eiswürfeln, verschiedenen Arten vor Brille : für die Rotwein oder weiß für Whisky, Fruchtsäfte und Gläser für Champagner.

Entsorgen Sie die Reste, bevor Sie zum Tisch gehen Aperitif damit die Gäste sie nicht finden, wenn sie zum Kaffee ins Wohnzimmer kommen.

Vorspeise für den Aperitif

Füllen Sie kleine Teller oder Tassen mit Mandeln, Oliven, gesalzenen Petits Fours, Wurstscheiben, aber auch Kirschtomaten, Radieschen, Karotten- und Gurkenstreichhölzern oder allen Arten von Lebensmitteln, die mit einem Bissen gegessen werden können und für die keine Teller oder Utensilien erforderlich sind.

Was für ein Getränk für den Aperitif

Planen Sie an der Tafel

- Eine Flasche Mineralwasser und eine Flasche stilles Wasser

- Eine Flasche Tomatensaft, begleitet von Gewürzen und Gewürzen: Selleriesalz, Tabasco- und Worcester-Sauce

- Ein Fruchtsaftcocktail in einer Karaffe

- Eine Flasche Whisky

- Eine Flasche Champagner in einem Eiskübel. Entsperren Sie es leise, so diskret und sanft wie möglich, damit kein Schaum herausspritzt. Der Stopper sollte nicht springen, sondern in Ihren Händen bleiben.

- Eine Flasche Rotwein, serviert bei Raumtemperatur.

Das heißt, bei Raumtemperatur. Sie haben darauf geachtet, es eine halbe Stunde vor dem Servieren zu entkorken, um es zu belüften.

- Eine Flasche sehr frischen Weißwein

Und leckere Kleinigkeiten, für die Sie das Rezept im Artikel von Toutpratique finden:

APERO

Den Aperitif servieren

- Lassen Sie niemals eine Frau eine Flasche Wein entkorken, es wird als Männerjob angesehen

- Reißen Sie nicht den Metallstreifen ab, der den Hals umschließt, sondern entfernen Sie nur das, was den Stopfen verbirgt

- Vermeiden Sie Geräusche beim Entkorken einer Flasche Wein

- Sie können Ihr Glas beim Servieren leicht anheben, aber nicht belasten oder selbst servieren.

- Nehmen Sie die Flasche Wein nicht von unten, nur Kellner in Restaurants tun dies, um dem Kunden das Etikett zu zeigen. - -

- Den Weißwein gekühlt, aber nicht gefroren servieren

- Servieren Sie Weiß- und Trockenweine vor Rotweinen, leichte Weine vor vollmundigen Weinen, frische Weine vor Kammerweinen.

- Champagner "gekühlt", aber nicht vereist servieren.

Stellen Sie es niemals in den Gefrierschrank, um die Abkühlung zu beschleunigen. Die extreme Kälte könnte es beschädigen.

Ideal ist es, die gesamte Flasche in einen Champagner-Eimer zu tauchen, der mit 2/3 kaltem Wasser und 1/3 Eiswürfeln gefüllt ist.

- Wenn Wasser getrunken wird, kann Wein verkostet werden: Füllen Sie ein Glas nur zur Hälfte, niemals vollständig

- Gießen Sie keine Flasche Rotwein bis zum letzten Tropfen ein. Wenn der Wein von hoher Qualität ist, kann er eine leichte Ablagerung aufweisen

Toast und Toast

Möchten Sie einen Toast zu Ehren eines Freundes von Ihnen haben?

Erziehen dein GetränkSchauen Sie direkt auf die Person, der Sie diesen Toast widmen, aber stoßen Sie nicht an, indem Sie Ihr Glas gegen seine stoßen.

Dies wird als unelegant oder sogar trivial angesehen.

Üben Ihr Gastgeber und seine Gäste diesen Brauch?

Kein Problem, machen Sie dasselbe, ohne sich Gedanken zu machen oder Widerwillen zu zeigen.