Interessant

Unfall durch einen Hund oder eine Katze, die laut Gesetz verantwortlich sind

Welches ist Deine Verantwortung was deine ... angeht Hund ? Ihre Katze, Freunden anvertraut, engagiert Beschädigung auf ihrem Teppich oder Sofa? Entkomme deiner Uhr, deiner Hund ein Kind gebissen, das Spaß mit ihm hatte? Wer istverantwortlich von diesen Unfälle ? Was sagt das Gesetz?

Wer ist im Falle eines Unfalls für den Hund oder die Katze verantwortlich?

Haftung der Hunde- und Katzenbesitzer nach dem Gesetz

Das Tierhalteroder wer das Sorgerecht dafür hat, während es in Gebrauch ist, ist verantwortlich schade, dass dieTier verursacht, entweder dieTier war in seiner Obhut, entweder war er verloren oder entkommen "(Artikel 1385 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

Der Besitzer der Katze oder des Hundes ist daher für ihn verantwortlich, auch wenn beispielsweise sein Hund seiner Wachsamkeit entgeht und wegläuft.

Lassen Sie Ihre Katze oder Ihren Hund in den Ferien betreuen

Wenn eine Katze oder ein Hund an Bord eines Tierarztes gebracht oder ihm anvertraut wird, befindet sie sich in ihrer Obhut und nicht mehr unter der ihres Besitzers.

Und es wird die Person sein, der das Tier anvertraut wurde, die die Verantwortung für den verursachten Schaden trägt, der Besitzer des Hundes oder der Katze, indem sie das Sorgerecht und damit die Verantwortung auf ihn überträgt.

Warnung

Bevor Sie Ihr Tier jemandem anvertrauen, überprüfen Sie vorsichtshalber, ob die Person, der Sie Ihre Katze oder Ihren Hund anvertrauen, gut versichert ist.

Es gibt auch eine Sorgerechtsübertragung, wenn die Hund und der Katzewird freiwillig einem Nachbarn übergeben, der ihn mehrere Tage lang untergebracht und gefüttert hat (Berufungsgericht Versailles, 13. Februar 1998).

Die Gerichte sind jedoch der Ansicht, dass der Tierhalter nicht verantwortlich ist, wenn das Tier ihm nur für einen Spaziergang gegeben wird.

Teilhaftung

Wenn Sie jemanden gewarnt haben, dass Ihr Hund oder Ihre Katze war gefährlich und konnte ihn kratzen oder beißen, und wenn er sich immer noch vorbeugt, um ihn zu streicheln, teilt die gebissene Person die Verantwortung für den Unfallt mit dem Besitzer

Die Haftung des Eigentümers bleibt jedoch teilweise bestehen (Urteil 22.10.81).

Warnung

Wenn dein Hund oder dein cHut Beißen oder kratzen Sie eine Person. Das Gesetz schreibt möglicherweise vor, dass Sie sie so bald wie möglich für 3 Gesundheitsbesuche pro Woche einem Tierarzt vorlegen müssen, um das Auftreten von Tollwut-Symptomen festzustellen

Die Kosten für diese 3 Besuche können von Ihrer Versicherung erstattet werden.

Verantwortung des Hunde- oder Katzenbesitzers

Ihre Katze oder Ihr Hund fügt jemandem Schaden zu

Als Besitzer des Hundes oder der Katze sind Sie verpflichtet, das Opfer zu entschädigen.

Versichern Sie sich gegen Unfälle, die von Ihrer Katze oder Ihrem Hund verursacht wurden

Die Haftpflichtversicherung ist meistens in Ihrer umfassenden Hausratversicherung enthalten.

Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze einem Dritten körperlichen oder materiellen Schaden zufügt (z. B. Bisse oder zerrissene Kleidung), deckt Ihre Versicherung diesen Schaden ab und kann Sie sogar gegen ungerechtfertigte oder übertriebene Ansprüche des Dritten gegen Sie verteidigen.

Diese Versicherung deckt jedoch nicht Schäden ab, die an sich selbst oder an den Angehörigen verursacht wurden, sondern an Dritten… und unter bestimmten Umständen.

Warnung

Familienmitglieder sind im Falle eines Unfalls nur dann versichert, wenn Sie a Garantie Einzelperson dagegen Unfälle oder eins Vertrag GAV (Garantie von Unfälle des Lebens.

Unfallhundesitter, der verantwortlich ist

Wir haben Ihre Katze oder Ihren Hund gestohlen

Die Hausratversicherung mit mehreren Risiken entschädigt Sie nicht, wenn Ihr Hund oder Ihre Katze gestohlen wurde… mit einigen Ausnahmen.

Sprechen Sie mit Ihrem Versicherer!

Warnung

Der Besitzer einer Katze oder eines Hundes muss versichert sein.

Denn im Falle vonUnfälle verursacht durch deine Katze und Hund Sie sind verpflichtet, die finanziellen Folgen einer Reparatur zu übernehmen Beschädigung.

Ihre Katze, Ihr Hund und Ihr Versicherer

Vergessen Sie nicht, Ihre Anwesenheit anzukündigen Katze oder Ihre Hund bei dir Versicherer.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer Der Umfang Ihrer Deckung kann manchmal unzureichend sein.

Eine Garantieverlängerung oder das Abonnement von a Versicherungsvertrag es kann in Betracht genommen werden

Im Falle eines Unfalls, der von Ihrem Hund oder Ihrer Katze verursacht wurde

Benachrichtigen Sie sofort Ihre Versicherer, innerhalb von 5 Tagen nach dem Unfall durch ein eingeschriebenes Schreiben, in dem die Umstände des Unfalls angegeben sindUnfall, Datum, Ort und Kontaktdaten des Opfers und der Zeugen.

Je detaillierter Ihr Brief ist, desto schneller werden Sie erledigt.