Interessant

Marmelade - wie man Marmeladen macht

Wie? 'Oder' Was mach die Marmeladen? Auf den Märkten und in Supermärkten gibt es immer noch hübsche Früchte, Erdbeeren, Äpfel, Birnen, aber auch Orangen. Jetzt ist es an der Zeit, etwas zu kaufen Marmeladen machen. Winter beim Frühstück, diese Marmeladen wird für Sie zu einer köstlichen Erinnerung an Sonne und Wohlbefinden, die Ihnen hilft, die Kälte zu bekämpfen.

Marmeladen, wie man Marmeladen macht

Wie man Marmeladen macht

Wählen Sie schöne Früchte.

Waschen Sie sie schnell, ohne sie jemals einzuweichen.

Große Früchte vierteln.

Lassen Sie die Beeren ganz.

Entfernen Sie die Steine, Stängel, Samen.

Wenn Sie eine Marmelade bevorzugen, zerdrücken Sie sie mit dem Mixer.

Legen Sie die Früchte in eine Auflaufform mit starkem Boden.

Stellen Sie eine sehr tiefe Auflaufform bereit, die Marmelade kocht bei hohem Siedepunkt, sie quillt beim Kochen um das Dreifache ihres Volumens und läuft daher Gefahr, überzulaufen.

Fügen Sie der Frucht Puderzucker hinzu: das gleiche Gewicht von Fruchtsaft das von Zucker.

Wie viel Zucker in der Marmelade

Wenn Sie keine übermäßig süßen Marmeladen mögen, entfernen Sie sie einfach ein wenig.

Jedenfalls nicht zu viel!

Nicht erzwingen Zucker !

Zu viel Zucker Kristallisationsgefahr Marmelade… Und deshalb verwöhnen.

Über Marmeladen Es ist alles eine Frage des Geschmacks und des Maßes. Erfahrung kommt dabei.

hausgemachte Marmeladen

Marmelade kochen

Kochen Sie die Obst oder die Mischung aus Obst und Zucker für eine Stunde in der Auflaufform unter Rühren und insbesondere durch Entfernen der Verunreinigungen und des Schaums auf der Oberfläche, sobald diese gebildet werden.

Zu Beginn des Kochens sind die Brühen klein, dicht und können schnell größer und langsamer werden.

Entfernen Sie diesen Schaum weiter und rühren Sie mit dem Holzlöffel um.

Und wenn du willst die Früchte ganz bleiben, umrühren Marmelade so sanft wie möglich.

Sterilisieren Sie die Gläser

Wie Sie sich rühren und schäumen MarmeladeSterilisieren Sie die Gläser, indem Sie sie (Gläser und ihre Deckel getrennt) 20 bis 30 Minuten lang in einen mit Wasser auf 100 ° C gefüllten Topf tauchen.

Nehmen Sie die Gläser heraus und lassen Sie sie auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen.

Gießen Sie die Marmelade in die Gläser

Wann Marmelade wird keinen Schaum mehr geben, verwenden Sie eine Kelle, um es in die Gläser zu gießen.

Abkühlen lassen.

Schließen Sie dann, indem Sie die Deckel auf die Gläser schrauben.

Früchte, die ganz bleiben

Wenn Sie ihre natürlichen Formen behalten möchten Obst und härten Sie sie ein wenig aus, bevor Sie sie kochen, baden Sie sie vorher zwei bis drei Stunden lang in Alkohol. Dann abtropfen lassen die Früchtegießen Sie sie in eine Zuckersirup bereits kochen, dann bei schwacher Hitze kochen

Zuckersirup

In einem Topf kochen Zucker in etwas Wasser (der Inhalt von zwei Whiskygläsern) 20 Minuten lang bei sehr schwacher Hitze, wobei darauf zu achten ist, dass es nicht karamellisiert.

Pektin

Wenn Sie es eilig haben, kaufen Sie welche Zucker hinzugefügt zu Pektin. Das Kochen wird schneller sein, aber die Konservierung von Fruchtgelee oder Marmelade wird kürzer sein.

Lassen Sie 2 Minuten Marmelade 10 Minuten kochen und 15 bis 20 Minuten, wenn sich die Menge verdoppelt.

Mit etwas sucre mit Pektin zu Ihrem hinzugefügt Marmeladen wird sicherlich lecker sein ... aber nicht sicher!

ein Glas MarmeladeApfelpektin machen

Schälen Sie die Äpfel und bewahren Sie die Schalen und die Kerne auf. Reservieren Sie die geschälten Früchte für einen Kuchen, ein Kompott oder eine Marmelade.

In 2 Litern Wasser unter Zugabe von 2 oder 3 Zitronensäften 30 bis 45 Minuten lang 500 g dieser Schalen und Kerne zum Kochen bringen.

Sammeln Sie die Kochsäfte.

Die Schalen zerdrücken, sieben und mit dem Saft mischen.

Filtern Sie alles.

Verwenden Sie zur Herstellung die gleiche Menge dieses flüssigen Pektins wie den Saft.

Stellen Sie die Marmeladengläser weg

Einige empfehlen die Aufbewahrung Marmeladengläser indem Sie sie umdrehen, aber Sie müssen nicht.

Das Wichtigste ist aufzuräumen Marmeladengläser an einem kühlen, dunklen Ort.

Aber zuerst finden Sie schöne Etiketten, die Sie auf Ihre Gläser kleben können.