Interessant

So vermeiden Sie, dass Ihr Roller gestohlen wird

Sie besitzen eine Roller ? Warnung ! Das Risiko von Flug d'ein Zweirad ist viel höher als bei anderen Fahrzeugen. Lösungen für vermeiden das wir Fliege Ihre Roller

Vermeiden Sie den Diebstahl Ihres Rollers

So vermeiden Sie den Diebstahl Ihres Rollers

Achten Sie auf Ihren Roller

Wenn Sie Ihren Roller parken:

- Lassen Sie den Zündschlüssel niemals am Roller oder im Topcase

-Binden Sie Ihre Roller wenn möglich, vorzugsweise am Hinterrad mehr an einem festen Punkt (Pfosten, Laternenpfahl, Tor usw.) und in einem geschlossenen Bereich oder einer belebten Straße (ohne den Fußgängerverkehr zu behindern)

- Blockiere es Roller mit einem starren Lenkschloss sowie einer zusätzlichen mechanischen Diebstahlsicherung.

Warnung

Das Garantie Ihrer Versicherung wird nicht abgespielt, wenn Sie keine dieser Vorsichtsmaßnahmen treffen

Um den Diebstahl Ihres Scooters zu verhindern

Ihre Moped muss unbedingt:

- Durch das Lenkschloss geschützt sein

- durch eine U-förmige Diebstahlsicherung, eine Kette oder eine von SRA zugelassene verschlossene Platteneinheit geschützt sein;

- Gegenstand einer von der SRA genehmigten Gravur der zehn Hauptelemente sein, gefolgt von einem Eintrag in der zentralen Gravurdatei.

Beachten Sie alle diese Bedingungen und im Falle eines Diebstahls profitieren Sie von Toutpratique-Assurances in vollem Umfang von Ihren Rechten.

Aber vor allem beim Kauf Ihres Scooters,

Überprüfen Sie, ob es hat:

- von a Diebstahlschutzring an den Rahmen des geschweißt scooter.

Ein Diebstahlsicherungsring, der sich am Boden des Rollerbesteht im Allgemeinen aus Stahl, so dass ein "U" oder eine Kette hindurchgeführt werden kann, um den Roller an einem festen Punkt zu fixieren.

- von a Lenkradschloss.

Diese Blockierung wird im Prinzip Diebe zügeln.

Im Prinzip, weil im Falle des Anhebens der RollerDie blockierte Lenkung ist im Gegenteil eine Hilfe und bei manchen RollerDurch leichtes Erzwingen ist es möglich, die Lenkung zu entriegeln.

- eine Magnetkarte.

Da die elektronische Box erkennt, dass der Kauf der Karte teuer ist, werden Diebe wahrscheinlich weniger geneigt sein, einen mit dieser Karte ausgestatteten Roller zu stehlen, was jedoch nicht bewiesen ist.

- Aus einer integrierten Kette.

Diese Kette ist mit einem einsatzgehärteten Ring am Rahmen befestigt.

Diese Lösung befindet sich ziemlich hoch und hält die Kette sauber. Sie hat jedoch den Vorteil, dass der Kofferraum geräumt wird.

- eines codierten Schlüssels.

Dieser Schlüssel sendet wie die Magnetkarte Wellen aus, die eine Box erkennt, und entriegelt folglich die Zündung, wenn der Schlüssel erkannt wird. Das Wechseln von Hinken und Schlüsseln ist so teuer, dass der Dieb es möglicherweise nicht tut Roller.

Er kann es jedoch in Ersatzteilen weiterverkaufen.

- ein Leistungsschalter.

Dies ist ein Leistungsschalter, der häufig unter dem Sattel "versteckt" ist.

Sehr einfach zu installieren, es ist sehr einfach, sich fortzubewegen, da Sie nur den Kofferraum öffnen müssen. Diese "Diebstahlsicherung" wird also eher als Mittel zur Immobilisierung der Roller als Parade im Flug.

- vonnicht fernsteuern.

Einige Alarme und einige Motorroller haben die Möglichkeit, den Motor aus der Ferne zu starten.

In Verbindung mit einem Alarm ermöglicht diese Fernbedienung einen wirksamen Kampf gegen Scoot-Jacking.

Achten Sie jedoch auf die Reaktion des Diebes!

- eines vEinbrecheralarm.

Im Gegensatz zum codierten Schlüssel oder der Karte ist es die Rückseite des Zündschlüssels, die das Öffnen dieser Klappe zum Einstecken des Schlüssels ermöglicht. Nichts hindert Sie daran, diesen Verschluss zu erzwingen und anschließend den Roller zu starten.

Zusammenfassend kann nichts einen Dieb wirklich davon abhalten, sich Ihren Roller zu schnappen, wenn er will.

Und dies ist wahrscheinlich der Grund, warum die meisten Roller gestohlen werden, ohne gestartet worden zu sein.