Interessant

Wie man Käse und Dessert serviert

In Frankreich, wo wir stolz auf die Qualität und Vielfalt sind Käse,es ist Tradition zu servieren Sie ein Käsebrett nach dem Hauptgericht und vor dem Dessert. Und über die Käsepräsentation und Nachspeisen es gibt Verwendet in eleganten Abendessen zu respektieren. Von Ratschläge zu guten Manieren Käse und Dessert servieren.

wie man Käse und Dessert serviert

Den Käse servieren

Präsentieren Sie mindestens 3 Käsesorten :

stark und weich, cremig und hart.

Das Käsebrett

Dekorieren Sie das Tablett

Weinblätter oder eine Fußmatte aus Weizenstielen.

Vor dem Servieren in der Küche schneiden

ein Teil in allen großen ganzen Käsesorten, um Ihre Gäste zu ermutigen, es zu probieren.

Wenn bieten Sie eine ganze Auswahl von Käse langweilt dich

Es ist durchaus möglich, nur eine zu verwenden, dann entscheiden Sie sich für eine Vacherin Mit einem glatten und glatten Teig präsentieren Sie ihn nach dem Entfernen der Kruste auf einem Teller in seiner Tannenschachtel mit einem Löffel.

Sie können auch eine dienen Stilton (dieses cremige Blau), das Sie auf einem Teller präsentieren und das Sie mit Selleriestangen und einem guten Portwein begleiten.

EIN Pont-l'Evêque oder eins Brie kann auch den Trick machen.

Wie man Käse benutzt

- Vermeiden Sie es, ein Stück Käse einzunehmen.

- Schneiden Sie niemals die Spitze des Käses ab, sondern achten Sie darauf, dass Sie einen Teil der Schale nehmen.

- Wenn Sie einen flüssigen Käse schneiden, wischen Sie das Servierkäsemesser auf Ihrem Teller ab, damit Ihr Nachbar keine Krümel findet Camembert auf seinem Roquefort.

- Wenn Sie Probleme haben, bestimmte Hartkäse zu schneiden, zögern Sie nicht, Ihren Nachbarn um Hilfe zu bitten.

Sie können auch darum bitten, dass wir das Käsebrett auf den Tisch legen, um mehr Kraft zu haben.

wie man Desserts am Tisch serviert

Servieren Sie die Desserts

Wir dienen offensichtlich Nachspeisen nach dem Käse.

Nach dem Käse und vor dem Dessert

Entfernen Sie die Platten, Käsemesser, Salz, Pfeffer, Brot und Butter, die nicht mehr richtig sind, um dort zu sein, dann sammeln Sie die Semmelbrösel.

Nichts sollte den Tisch überladen; es muss immer elegant bleiben.

Bringen Sie die Desserts

zur gleichen Zeit wie die kleinen Teller und Löffel.

Schneiden Sie immer Kuchen und Torten aus

am Tisch vor den Gästen.