Interessant

Bekämpfen Sie Müdigkeit: 17 natürliche Tipps, um Ihre Vitalität wiederzugewinnen

Du fühlst müde? Ohne offensichtlichen Grund fühlen Sie vergriffenmit der Unfähigkeit, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren oder tägliche Aktivitäten auszuführen. Sie schlafen schlecht und morgens aufzustehen ist jeden Tag schwieriger. Du schleppst dich. Tagsüber werden Ihre Reflexe verlangsamt und Migräne, Muskelschmerzen, ruiniere dein Leben. Und vor allem, wenn Sie eine fühlen dauerhafte Müdigkeit wir müssen handeln! Entdecken 17 natürliche Mittel gegen Müdigkeit.

Kampf gegen Müdigkeit

Bekämpfe Müdigkeit und hör auf, dich so müde zu fühlen

Stress und Müdigkeit kann zusammen gehen und dich führen Depression.

Wenn Sie nur diese Worte in Ihrem Mund haben; Ich bin sehr müde, es ist ernst zu nehmen!

Die Ursachen Ihrer müde kann mehrfach eine unausgewogene Ernährung, psychische Probleme, Leben, Arbeit, aber auch alle Arten von sein Krankheiten.

Wenn dieser Zustand von müde ist seit Monaten ohne Verbesserung weitergegangen, Vorsicht!

Müdigkeit iintensiv und chronisch kann einem Alarmsignal entsprechen, das beachtet werden muss.

Ingwertee

Trinken Sie Anti-Müdigkeit-Getränke

1- Ingwertee

Wie man Ingwertee macht

Für eine Tasse Kräutertee:

Schneiden Sie 5 dünne Scheiben des geschälten Ingwers mit einem Messer ab oder reiben Sie den Ingwer und gießen Sie kochendes Wasser darüber.

Etwa zehn Minuten ziehen lassen.

Je länger Sie es ziehen lassen, desto mehr fällt die "würzige" Seite des Ingwers auf.

3 mal am Tag trinken.

Filter (sonst schmeckt der Kräutertee zu stark).

Süß oder nicht mit Honig, kurz vor dem Trinken.

Es ist möglich, einen ganzen Tag lang Ingwer (nicht mehr als 4 Tassen pro Tag) zuzubereiten, solange dieser gefiltert und dann in einer Thermoskanne ganz kochend gegossen wird.

2 - Zitroneninfusion

Eine unbehandelte Zitrone, die zuvor gewaschen wurde, in Scheiben schneiden. Über einen Liter kochendes Wasser gießen. Lassen Sie es ziehen und fügen Sie dann einen Esslöffel Honig hinzu.

4 - Zitronensaft

Zitronensaft ist reich an Vitamin C und gibt Ihnen einen Schub.

3 - Schwarzer Rettichsaft

Den schwarzen Rettich schälen, abspülen, in kleine Stücke schneiden und in eine Saftpresse gießen.

Fügen Sie ein wenig Mineralwasser hinzu, wenn Sie den Geschmack zu stark finden, und nehmen Sie niemals mehr als 100 ml pro Tag ein.

Nehmen Sie idealerweise einen Esslöffel Saft Schwarzer Rettich2 bis 6 mal am Tag.

Es ist möglich, diesen Saft im Kühlschrank aufzubewahren, jedoch nicht länger als 3 Tage.

5 - Eierlikör

Eierlikör ist ein glattes Getränk aus Milch, Zucker und Eiern. Das Wichtigste ist, frische Eier (wenn möglich aus biologischem Anbau) und Vollmilch zu wählen.

Sie können diesem Wintergetränk entweder Orangenblütenwasser oder Alkohol (Rum, Whisky, Brandy oder Cognac) hinzufügen und es dann mit Zimt, Schokoladenpulver oder etwas geriebener Muskatnuss würzen.

6 - Apfelessig

Ihre Müdigkeit wird nicht mit Apfelessig behoben, aber in kleinen regelmäßigen täglichen Dosen bringt es Ihnen ein gewisses Wohlbefinden, und das schnell in wenigen Tagen.

Verwenden Sie ätherische Öle, um Müdigkeit zu bekämpfen

7 - H.Zitronengras ätherisches Öl

Zitronengras belebt sowohl den Geist als auch den Körper.

Massieren Sie Ihren Rücken entlang der Wirbelsäule mit 4 Tropfen ätherischem Zitronengrasöl, verdünnt in süßem Mandelöl.

8 - Salbei ätherisches Öl

Salbei ätherisches Öl lindert nervöse Spannungen

Verwenden Sie es verdünnt im Bad, verdünnt in Pflanzenöl zur Massage oder Reibung.

9 - Ätherisches Ylang-Ylang-Öl

Das ätherische Öl von Ylang-Ylang wird nicht nur zur Bekämpfung von Müdigkeit eingesetzt, sondern hauptsächlich zur Entspannung.

Es wirkt gegen Stress oder sogar Schlaflosigkeit.

Verwenden Sie Anti-Ermüdungsspitzen

10 - Bürsten Sie Ihre Handflächen

Durch kräftiges Bürsten der Handflächen mit einer Nagelbürste diffundiert das Adrenalin in Ihren Körper und gibt Ihnen eine sofortiger Schub.

11 - Nehmen Sie eine leichte Heilung!

Licht ist ein natürliches Gegenmittel gegen Angstzustände und Müdigkeit.

Im Winter müssen Sie, sobald Sie die geringste Müdigkeit verspüren, das Haus in Hülle und Fülle anzünden und Kerzen anzünden

12 - Nehmen Sie gegen Müdigkeit ein Bad

Tauchen Sie ein in ein heißes Wasserbad, in das Sie 2 bis 3 Kilo Meersalz gegossen haben.

Gegen Müdigkeit Nahrungsergänzungsmittel einnehmen

13 - Magnesium, Pollen, Gelée Royale, Ginseng

Heilpraktiker raten zu Magnesiumheilungen, Antistress par excellence, Blütenpollen, wunderbarer Ausgleich und Generator des Wohlbefindens und abwechselnde Heilmittel aus Gelée Royale und Ginseng.

Die Dosierungen sind mit Ihrem Arzt oder Apotheker zu besprechen.

Gesund ernähren

14 - Essen Sie Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind

Lebensmittel, die das meiste Vitamin C enthalten

Pro 100 Gramm

Acerola = 745 mg

Hagebuttenbeere = 1250 mg

Roher roter Pfeffer = 370 mg

Schwarze Johannisbeere, Guave, frische Petersilie = 200 mg

Roher roter Pfeffer = 160 mg

Roher schwarzer Rettich, roher grüner Pfeffer, gekochter roter Pfeffer = 100-150 mg

Kiwi, gekochter grüner Pfeffer = 70-100 mg

Brunnenkresse, frischer Schnittlauch, Erdbeeren = 60-70 mg

Erdbeere, Orange, frische Litschi, Brunnenkresse = 55 mg

Roher Blumenkohl, roher Rotkohl, gekochter Rosenkohl, gekochter Brokkoli, Zitrone = 50-60 mg

Andere Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind:

DAS VITAMIN

15 - Ernähre dich ausgewogen

- Vollkornprodukte mit einer Vorliebe für Hirse

- frisches Gemüse, insbesondere Karotten, Sellerie und Kohl, begleitet von Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie.

- frisches Obst mit einer Vorliebe für Aprikosen, Pflaumen, Kiwis und Trauben der Saison sowie Äpfel

- Mandeln, Haselnüsse und Trockenfrüchte

- Geflügel, Blutwurst, Kalbsleber statt Steak.

- Krebstiere

- Fisch: Seehecht, Lachs, Kabeljau.

Um gegen Müdigkeit zu kämpfen, essen Sie Licht

16 - Vermeiden Sie schwere und fettige Mahlzeiten

Sie werden Ihre Müdigkeit verschlimmern.

Für eine Weile aufgeben

- frittiertes Essen

- industrielle Gerichte

- Gerichte in Sauce.

- Burger und Pizza

- Gebäck

Gegen Müdigkeit bewegen und rausgehen

17 - Verlassen Sie trotz Ihrer Müdigkeit Ihr Haus und gehen Sie zügig.

Der beste Weg, um Müdigkeit zu bekämpfen, besteht darin, sich zu bewegen und sich mit Sauerstoff zu füllen.

Und wenn Sie mindestens dreimal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, Fahrrad fahren, laufen oder schwimmen können.

Copyright de.caroleparrish.com 2021