Interessant

So reinigen Sie Babyautositz

Wie? 'Oder' Was sauber und vor allem desinfizieren a Kindersitz Perfekt für Kurztrips im Auto Autositz, die beim Verlassen der Entbindungsstation zum Transport obligatorisch ist Baby im Wagenwird beschuldigt, viel schmutziger als die Toilette zu sein. Und wenn sich auf diesen Sitzen Mengen potenziell gefährlicher Bakterien befinden, alle Desinfektionsmittel und Reiniger werden nicht empfohlen für sauber. Entdecken Sie dank unseres Ratschlags alle Tipps zu reinigen und desinfizieren sicher die Autositz von dir Kindt.

So reinigen und desinfizieren Sie den Kindersitz

wie man einen Kindersitz reinigt und desinfiziert

Baby- oder Kindersitz reinigen

Kleine Kinder berühren ihren schmutzigen Sitz und legen dann ihre Hände vor den Mund, wodurch Bakterien und Keime sie kontaminieren, was zu wiederholter Gastroenteritis und Nasopharyngitis führen kann.

Muss also Reinigen und desinfizieren Sie Ihren Autositz oft alle zwei Wochen, besonders wenn Sie Ihr Kind oft im Auto tragen!

So reinigen Sie den Babyautositz

Staubsaugen Sie jede Ecke des Kinderstuhls und entfernen Sie die Abdeckung, um ihn zu waschen.

Waschen Sie den Deckel

Waschen Sie den Deckel in lauwarmem Wasser mit Marseille-Seife.

Mit sauberem Wasser abspülen und zwischen 2 Frotteetüchern trocknen.

Wenn sich die Abdeckung nur schwer entfernen und wieder anbringen lässt, was häufig der Fall ist, wischen Sie den Sitz mit einem Schwamm ab.

Reinigen Sie den Sitz

Verwenden Sie kein Ammoniak oder Chemikalien, die bei Ihrem Kind Allergien auslösen können. Aber mit Soda-Kristallen, Essig oder sogar einem Dampfreiniger reinigen.

- Reinigen Sie den Sitz mit Soda-Kristallen

Reinigen Sie die Sitze, Armlehnen und Gurte mit mit Haushaltshandschuhen geschützten Händen mit einem Schwamm, der in einer Lösung aus heißem Wasser und Sodakristallen (1 Liter Wasser für eine Tasse Sodakristalle) eingeweicht ist. Achten Sie besonders auf die Flecken: Speichel, Erbrochenes, Marmelade, Milch, Fruchtsaft, klebrige Kekskrümel.

Mit einem feuchten Tuch abspülen.

Mit einem Frotteetuch und der lauwarmen Luft eines Föns trocknen.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

- Reinigen Sie den Sitz mit Essig

In einer Schüssel 500 ml weißen Essig, 200 ml lauwarmes Wasser und 2 Esslöffel Spülmittel zubereiten.

Weiche einen Schwamm mit dieser Lösung ein, wringe den Schwamm aus und reinige den Sofastoff in Quadratzentimetern von 20 Zentimetern, wobei du auf den Flecken bestehst. Mit einem feuchten Tuch abspülen. Verwenden Sie einen Frotteewaschlappen in alle Richtungen. Trocknen lassen.

Sie können auch erfolgreich verwenden Essiggel.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

- Reinigen Sie den Sitz mit einem Dampfreiniger

Staubsaugen, dann den Dampfreiniger.

Desinfizieren Sie den Autositz

Es ist offensichtlich keine Frage der Desinfektion eines Sitzes mit zu starken Produkten, die die empfindliche Haut des Babys reizen können. Verwenden Sie natürliche Produkte, um seinen Sitz zu reinigen.

Natürliche Lösungen zur Desinfektion eines Autositzes

1 - Haushaltsalkohol, Wasser, ätherisches Zitronenöl

Besprühen Sie den Sitz mit einer Mischung aus 1,5 dl Haushaltsalkohol in 3,5 dl Wasser und geben Sie dann 5 Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzu.

An der Luft trocknen lassen und die Behandlung nach jeder Reinigung oder Wäsche wiederholen.

Wir verkaufen ätherisches Bio-Zitronenöl im Toutpratique Store

2 - Ätherisches Teebaumöl, Backpulver, heißes Wasser

Ätherisches Teebaumöl desinfiziert und desodoriert!

Mischen Sie 1 Esslöffel Backpulver, vorverdünnt in 3 großen Esslöffeln heißem Wasser und 4 Tropfen ätherischem Teebaumöl.

Sprühen oder tränken Sie ein sauberes Tuch mit dieser Lösung und desinfizieren Sie den Sitz.

Abwischen.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen ätherisches Teebaumöl in der Boutique Toutpratique

3 - Mischung aus ätherischen Ölen

Mischen Sie 8 Tropfen ätherisches Palmarosa-Öl + 8 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl.

Gießen Sie es auf ein sauberes, mit heißem Wasser angefeuchtetes Tuch und geben Sie den Sitz weiter.

Abwischen.

Weniger natürliche Lösung, aber genauso effektiv

4 - Hydroalkoholisches Gel

Es ist auch möglich, ein Gel für die Händehygiene auf den Sitz aufzutragen, ohne Parfüm oder Farbstoff und insbesondere ohne allergene Substanz. Tragen Sie das Desinfektionsgel auf Blätter sauberer Papiertücher auf.

Lassen Sie zu handeln.

Geben Sie dann einige mit sauberem Wasser angefeuchtete Papiertücher und wischen Sie sie trocken.

Entfernen Sie einen schlechten Geruch

Streuen Autositz Backpulver, mit der Hand einweichen.

Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen absaugen.

Kindersitze

Reinigen Sie die Kunststoffstruktur

Schleifpulver und Schwämme werden nicht empfohlen.

Reinigen Sie die Hartplastikstruktur mit einem Schwamm, der in Seifenwasser eingeweicht und gut ausgewrungen ist.

Mit einem feuchten Tuch abspülen. Trocken.

Desinfizieren

Geben Sie ein in Haushaltsalkohol getränktes Tuch.

Oder verwendeneinTuch in einer Mischung aus 2/3 Wasser und 1/3 Wasserstoffperoxid getränkt.

Warnung

Überprüfen Sie die Befestigung des Autositzes

Überprüfen Sie mindestens einmal im Monat, ob der Sitz richtig an der Bank eingehakt ist!

Ziehen Sie dazu den Sitz scharf nach vorne. Der Gürtel muss perfekt eng sein. Andernfalls hält es Ihr Kind im Falle eines Schocks möglicherweise nicht fest.

Der Babyautositz

Der Kindersitz muss mit einem Antitranspirant-Stoff bezogen sein und aus einer guten Fleece-Polsterung in Höhe der Sitzschultern, sehr umhüllenden Seiten zum Schutz des Kopfes bei einem Seitenaufprall und verstellbaren Gurten und Gurten bestehen.

Die Babywanne wurde speziell als Autobett entwickelt und bietet Ihrem Baby optimalen Komfort für lange Reisen mit dem Auto oder dem Kinderwagen. Es kann von der Geburt bis zu etwa 6 Monaten des Babys verwendet werden, abhängig von Größe und Gewicht.

Die Babytragetasche muss "automatisch" zugelassen sein, wenn Sie möchten, dass Baby mit dem Auto in seiner Babytragetasche fährt.

Die Benutzung des Autositzes sollte 1h30 pro Tag nicht überschreiten, um die natürlich liegende Position des Neugeborenen zu respektieren.

Ideal wäre es, zwei Geräte (Tragetasche und Autositz) zu haben, da diese sich ergänzen

Die Sitzneigung muss flexibel sein (mit einem speziellen Sitzreduzierer für Neugeborene in den ersten Monaten), damit Ihr Kind von guten Schlafbedingungen profitieren kann.

Vor 9 Monaten und bald bis zu 15 Monaten muss der Kindersitz nach hinten montiert werden, um besser geschützt zu sein, da die Muskeln von Hals und Nacken ausreichend entwickelt sein müssen, um bei plötzlichem Bremsen oder Frontal- oder Frontal- oder Widerstand widerstehen zu können Seitenkollision. Wenn er dann alleine sitzen kann, kann er "gegenüber der Straße" installiert werden.

Bevorzugen Sie für die Sicherheit Ihres Kindes einen Autositz, ein neues Modell und neue Standards. Ohne Installationsanweisungen wäre nicht nur der Schutz des Babys nicht garantiert, sondern die geschwächten Gurte könnten im Falle eines Unfalls brechen. Darüber hinaus ändert sich die Gesetzgebung schnell, und ein aus zweiter Hand gekaufter Autositz entspricht möglicherweise nicht mehr dem Standard.