Interessant

Spontane Anwendung wie zu tun

A C.spontane Andidatur Wohin soll es senden? einen Lebenslauf einreichen direkt zumUnternehmen. Aber wie bringen Sie die Leute dazu, sich für Sie zu interessieren unddie Firma Sie engagieren ?

spontane Anwendung wie zu tun

Spontane Anwendung: der Prozess

Der Prozess der spontanen Lieferung eines Lebenslauf begleitet von a Motivationsschreiben, wenn Sie ein Unternehmen hosten oder per Post versenden, können Sie Ihre Anwendung mehr "lebendig" für den Arbeitgeber und beweisen damit, dass Sie in Ihrer Forschung dynamisch sind.

Wenn Sie sich an der Rezeption sorgfältig auf Ihr Vorstellungsgespräch vorbereitet haben, riskieren Sie alles, indem Sie fragen, ob jemand (der Arbeitgeber oder ein Manager) nicht verfügbar ist, um Sie zu sehen.

Die Person, die Sie treffen möchten, ist nicht verfügbar

Fragen Sie, zu welcher Uhrzeit und an welchem ​​Tag Sie zurückkommen können, um ihn zu treffen, ohne ihn zu stören.

Können wir dir nicht antworten?

Einen Termin beantragen!

Aber was auch immer passiert, was auch immer Ihnen gesagt wird, denken Sie daran, Ihre zu verlassen Lebenslaufund zu danken.

Seien Sie immer höflich, dynamisch, lächelnd und freundlich, auch wenn Sie den Arbeitgeber nicht kennengelernt haben.

Das kleine Extra

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in die Firma zu erkennen Kleidervorschrift angenommen und somit bereit sein, falls Ihnen ein Interview angeboten wird.

Spontane Anwendung per Telefon

Bereiten Sie im Voraus a vor Notizbuch und a Stift für den Fall, dass Sie einen Namen und eine Adresse aufschreiben und überlegen müssen, was Sie sagen werden.

Das Thema Ihrer Berufung muss klar und präzise sein, und auf kohärente und logische Weise ausgedrückt werden, ohne das geringste Zögern.

Nichts ist am Telefon widerlicher als eine stammelnde, trostlose, verlegte Stimme.

Stumpfe und schläfrige Stimmen sind zu vermeiden.

Sei dynamisch!

Nehmen Sie sich die Mühe, sich zu artikulieren, damit Sie verstanden werden und lächeln.

Es wird angenehmer sein, von Ihnen zu hören.

Stelle dich vor

Wenn Sie höflich, dynamisch und freundlich sind, stellen Sie sich vorab vor, indem Sie sagen: " Hallo Ich heisse … (Vorname, dann Nachname) “und schließlich "Kann ich bitte so und so reden? ""

Wenn Sie an der Rezeption abgereist sind oder wenn Sie gesendet haben Ihr Lebenslauf per mail, erkläre dir das Telefon zu wissen, ob wir es erhalten oder erhalten haben.

Wenn der Personalvermittler oder Personalmanager nicht anwesend ist und Ihnen die Sekretärin übergeben wurde, rufen Sie später zurück und fragen, wann dies am besten ist.

Schlagen wir vor, dass Sie zurückrufen? Sich weigern!

Haben Sie niemals Angst, dieselbe Person oder Firma mehrmals zurückzurufen.

Sie werden Sie bei Ihrer Suche bereit finden und dies gibt Ihnen mehr Erfolgschancen.

Wenn Sie direkt mit dem Personalvermittler in Kontakt gebracht wurden, fragen Sie, ob es Ihnen nichts ausmacht, und erläutern Sie dann so kurz wie möglich den Grund für Ihren Anruf, wenn Sie versuchen, einen Termin zu vereinbaren.

Geben Sie ihm unter keinen Umständen die Möglichkeit, Sie telefonisch zu interviewen.

Stellen Sie ihm Fragen und zeigen Sie Interesse am Geschäft des Unternehmens