Interessant

Böser Blick - was tun gegen den bösen Blick?

Wann Das Pech Hunde auf uns, manchmal denken wir vielleicht, dass wir a geworfen wurden Pech : das böse Auge ! Aber was ist das böse Auge ? Ohne das zu spielen Hexen, ohne in bestimmte Fallen zu geraten Magie oder der Wahrsagen, und vor allem ohne hineinzufallen das gefährlich HexereiMal sehen, wie wir das entfernen können buchstabieren und wieder haben Glück.

Das böse Auge

böser Blick, was gegen den bösen Blick zu tun ist

Was zum bösen Blick

Dieser Glaube entstand bei Männern und Frauen, von denen bekannt war, dass sie eine besondere Kraft besitzen: die Vorhersage der Zukunft, die Überwindung von Naturkatastrophen sowie das Senden und Heilen von Krankheiten.

Kurz gesagt, dies waren diejenigen, die Geschenke von hatten Hexerei.

Sobald ein Mann oder eine Frau verdächtigt wird Magie Er wurde einer gründlichen körperlichen Untersuchung unterzogen, um zu beweisen, dass er oder sie ein Hexe. Es waren Flecken am Körper, Erkältungen, Taubheitsgefühle oder Flecken in den Augen.

Daher dieser Begriff der "böser Blick. ""

Heute heißt das böser Blick der böse Blick, den eine eifersüchtige Person mit Willen und Kraft auf dich wirft.

Diese gewalttätige und hasserfüllte Flüssigkeit zielt darauf ab, Sie zu erniedrigen, indem sie Sie dazu verurteilt Pech.böser Blick

Du fühlst dich verflucht

Ohne Grund über Nacht:

- Sie fühlen sich immens müde

- Ihr Schlaf ist unruhig geworden und voller Albträume

- Sie fühlen sich depressiv

- Alles, was Sie berühren, fällt Ihnen aus den Händen.

- Sie stolpern bei der geringsten Chance

- Ärger und schlechte Nachrichten folgen aufeinanderAugen gegen den bösen Blick

Die Legende oder Realität des bösen Blicks

Für einige sehr kartesische Köpfe ist es dumm, sich vorzustellen, dass Sie verflucht wurden, wenn etwas schief geht.

Für sie gibt es Perioden mit und Perioden ohne; und die Lösung, die sie anbieten, besteht darin, die Lösung Ihrer Probleme selbst zu übernehmen.

Für andere ist es notwendig entferne den bösen Blick durch üben Magieund schützen Sie sich mit einem Grigri, Edelstein und andere Glücksbringer.

Gegen den bösen Blick

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Pech Gehen Sie dagegen vor, indem Sie eine positive Einstellung haben.

Haben Sie bemerkt, dass unglückliche Menschen dazu neigen, den Kopf zu neigen, ihre Gesichter unter den Haaren zu verstecken, sich auf ihre Häuser zu beschränken und sich in einer dunklen oder grauen Farbe zu kleiden?

Um Glück zu erzwingen, muss man das Gegenteil tun:

Aufrichten

Senken Sie Ihre Schultern

Mach dich schön oder schön

Kleid in heller Farbe

Reinige dein Gesicht so weit wie möglich

Bei Ihnen zu Hause

Lass das Glück kommen und fließen. Im Feng-Shui wird diese Lebensenergie als unsichtbarer Fluss bezeichnet, der durch den Menschen fließt und ihn belebt.e Chi (IQ)

Lüften Sie so viel wie möglich und befolgen Sie die anderen Tipps des Feng-Shui, sortieren, alles wegwerfen, was nutzlos ist: Unordnung loswerden.

Draußen

Lächeln

Lächle in die Sonne, in den Himmel, in ein Kind

Schau den Leuten direkt ins Gesicht

Und raus!

Geh raus um wohin zu gehen?

Das ist egal !

Sie können natürlich Sport treiben, aber auch auf die Plätze gehen, ein Viertel besuchen, die Welt zu Fuß erkunden.

Gut versichert auf deinen Beinen, geh und triff andere. Ein Gespräch mit einer fürsorglichen Person kann viel dazu beitragen, Kraft und Mut wiederzugewinnen.

Arbeitest du bis spät

Gehen Sie so weit wie möglich zu Fuß.

Zu Hause werden Sie feststellen, dass viele Probleme, die Sie für unmöglich hielten, teilweise gelöst werden können.

Gegen Pech: Talismane und Glücksbringer

Steine, Medaillen, Gegenstände, Juwelen und Reize: Es existiert ein ganzer Katalog.

BergkristallGlückssteine

Tragen Sie den Stein Ihrer Wahl als Anhänger, auf Ihrer Haut, als Ohrring, als Armband, aber auch in Ihrer Tasche, wo Sie ihn leicht berühren können.

Citrin

rote Koralle

Bergkristall

Lapislazuli

Malachit

Katzenauge

Rubin

Saphir

Topas

Schwarzer Turmalin

Türkis

Um dem Pech entgegenzuwirken und Glück zu gewinnen

Ein Hufeisen

Ein Hufeisen zieht Glück an, vorausgesetzt, es wird mit den Spitzen nach oben aufgehängt, da sonst seine Vorteile vom Boden absorbiert werden könnten

Das Henna

Tätowierungen Henna hätte die Macht zu schützen vor Das Pech

Hand von Fatima

Die Hand von Fatima oder die Hand von Fatma

Ein Anhänger in Form einer Hand von Fatima oder morgen von Fatma, kann es scheinen, als Bollwerk zu dienen gegen das böse Auge.

Brasilianisches Armband Das brasilianische Armband

Wenn Sie ein brasilianisches Armband am Handgelenk binden, müssen Sie drei Wünsche erfüllen. An dem Tag, an dem es fällt, werden Ihre Wünsche wahr!

Eine Figur, die einen Elefanten darstellt

Ein Elefant, der mit angehobenem Koffer vor der Haustür steht, schützt den Haushalt.

der rote Faden von Jerusalem

Der rote Faden Jerusalems

Dieser rote Wollfaden, der am linken Handgelenk getragen wird und von Sternen wie Madona getragen wird, schützt vor Armut und Unglück.

Das schützende türkische Auge

Das schützende Auge ist das Symbol für Ganzheit, Leistung und magischen Schutz. Glücksbringer, es hilft, dem bösen Blick und dem Neid entgegenzuwirken Horusöl

Auge des Horus

In Schmuck oder Tätowierung getragen, schützt es uns vor den Mächten des Bösen

Der Hasenfuß

Seit dem Mittelalter schützt der Hasenfuß, der zum Symbol des Überflusses geworden ist, vor bösen Geistern und den Kräften der Hexen.

Medaillen der Heiligen Jungfrau oder anderer Heiliger, des Davidsterns, des Kreuzes und der Rosenkränze

Für Gläubige, Katholiken oder Juden stehen diese Medaillen dem Pech im Wegee.

Maiglöckchen und vierblättriges Kleeblatt

Sind Zeichen des Glücks und des Glücks

Gegen Pech kämpfen, beten

Gebete, Novenen, Psalmen und Beschwörungsformeln

Für die Engel, für den heiligen Benedikt oder für den heiligen Georg: Es gibt spirituelle Lösungen, um Eifersucht, Unfälle und Pech abzuwehren.

Reinigen Sie Ihr Haus gegen Pech

- Verbrenne etwas Weihrauch

- Gießen Sie grobes graues Salz in Schalen, um sie am Eingang und in allen Ecken des Hauses zu platzieren.

Lassen Sie das Salz einige Tage (von 2 Tagen bis zu einer Woche) die schlechten Wellen aufsaugen und saugen Sie dann ab.

- Weihwasser sprühen

Magie gegen den bösen Blick

Beginnen Sie zuerst mit einer gründlichen Reinigung des Hauses, reinigen Sie dann Ihren Körper in einem heißen Bad, das mit ein paar Tropfen ätherischem Moschusöl aromatisiert ist, und verbrennen Sie ein wenig Weihrauch.

Dann:

- Setzen Sie sich in die Mitte Ihres Wohnzimmers, in saubere und gut gebügelte weiße oder leichte Kleidung, vor einen Tisch, an den Sie eine große Schüssel Wasser gestellt haben, und hinter eine brennende weiße Kerze.

Denken Sie etwa zwanzig Minuten lang so genau wie möglich darüber nach, was Sie in Ihrem Leben verbessern möchten. Atme sanft und tief.

Das Wichtigste ist, konzentriert zu bleiben. Dann werfen Sie das Wasser.

- Oder schreiben Sie auf ein Blatt Papier das Pech, das Sie kürzlich erlitten haben. Lassen Sie dieses Papier in Ihrer Nähe.

Massieren Sie eine Kerze mit ätherischem Moschusöl, damit das Öl gut eindringen kann.

Zünde die Kerze an und sage laut, was sich in deinem Leben ändern soll.

Dann präsentieren Sie das Blatt der Flamme. Lassen Sie das brennende Papier in eine Untertasse fallen, bis es ausgeht.

Lassen Sie die Kerze fast vollständig ausbrennen und blasen Sie sie dann aus.

Begrabe es mit der Asche.

Oder die Magie von Naïma

Nehmen Sie ein schönes rundes Brot, schneiden Sie es in zwei Hälften, legen Sie es auf eine der Hälften der Oliven und gießen Sie einen Spritzer Olivenöl ein.

Schließen Sie das Sandwich.

Legen Sie es in Aluminiumfolie.

Drehen Sie dieses Bündel sieben Mal über Ihren Kopf und denken Sie stark über ein glückliches Ergebnis Ihrer Probleme nach.

Dann bieten Sie dieses Olivenbrot, wie es ist, in Aluminiumfolie einem Bettler an.

BEIMWenn die Magie nicht funktioniert hatte, wiederholen Sie sie einige Tage später. Magie hat keine unmittelbare Wirkung. Wir müssen den beteiligten Kräften Zeit geben, um wirksam zu werden.

Machen Sie einen Grigri, um sich vor Pech zu schützen

Um böse Geister abzuwehren und Ihr Zuhause zu schützen, können Sie Ihren eigenen Grigri herstellen.

Einen Grigri machen

Du wirst brauchen :

Ein Stück Hanf- oder Leinenstoff, sehr dick, zuvor in ein Dreieck geschnitten

Aus einem langen Faden roter Wolle

Auf einem Teller sammeln

Gebrochenes Silber oder Bergkristall, Türkis oder andere nützliche Steine

Eine Prise grobe graue Salze

Ein kleiner Tropfen Honig

Eine kleine Prise Kristallweihrauch

Ein Esslöffel gehackte Eukalyptusblätter

Ein Teelöffel Angelika

3 oder 4 Basilikumblätter

Eine halbe zerdrückte Knoblauchzehe

Machen Sie Ihren Grigri

Schließen Sie diese verschiedenen Elemente mit Ruhe und Konzentration in das Stoffdreieck ein.

Und stehen Sie vor dem Tageslicht, während Sie laut Ihre Wünsche (den glücklichen Abschluss Ihrer Probleme) aussprechen, Schwanz fest, den Stoff mit der Wollkrawatte.

Bewahren Sie diesen Grigri den ganzen Tag in Ihrer Tasche auf, damit Sie ihn so oft berühren können, wie Sie möchten.

Pech verfolgt dich

Manchmal leiden wir unter großer Gewalt, ohne in der Lage zu sein, in irgendetwas zu handeln.

Ob es sich um eine schwere Krankheit handelt, der Verlust eines geliebten Menschen, eines Kindes, Schmerz, Trauer oder Angst überwältigen uns, aber auch Wut.

Das Wichtigste ist dann nicht, allein zu sein, sondern Ratschläge von Verbänden und Fachleuten zu erhalten, mehr als Glücksbringer, Magie und Ratschläge des gesunden Menschenverstandes. Es ist Unterstützung und Fürsorge, die Sie haben. Damit wir die Gewalt erkennen, die Sie erlebt haben. dass wir auf dich hören, dich verstehen und vor allem, dass wir dir helfen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021