Interessant

Was tun, um Farbreste aufzubewahren?

So lagern Sie Farbe in seinem Topf? Wenn Sie in der Lage sein müssen zu machen Retusche oder einfach brauchen anstreichen später einer Wand oder ein Möbelstück mit der gleichen Farbe, muss es sein behalten der beste ohne dass die Farbe trocknet, bildet eine Haut oder verdunstet nicht, wodurch die Dichtheit des Deckels sichergestellt oder verstärkt wird.

ein paar ruhen sich aus, während sie Wände streichen

Aufbewahrung von Farbe auf Wasserbasis

Reinigen Sie die Ränder des Topfes und insbesondere die Rillen gründlich mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch und spannen Sie dann ein Blatt Plastik-Stretchpapier, bevor Sie den Deckel des Topfes vollständig schließen.

Wie man Ölfarbe (Glycero) lagert

Reinigen Sie die Ränder des Topfes gründlich mit einem mit Testbenzin angefeuchteten Tuch.

Legen Sie ein auf die Größe des Topfes zugeschnittenes Blatt Wachspapier direkt auf die Farbe, um die Bildung von Haut zu verhindern.

Schließen Sie das Glas mit dem Deckel und bewahren Sie es auf, indem Sie es auf den Kopf stellen

Es ist auch ratsam, etwas Testbenzin oder einen anderen Verdünner in die Glycerin-Farbdosen zu gießen.

Wie man nur ein wenig Farbe behält

Wenn Sie nur noch wenig Farbe übrig haben, bewahren Sie diese nicht im Originalbehälter auf.

Gießen Sie es in ein Glas. Schrauben Sie die Abdeckung wieder auf.

Je kleiner der Topf, desto besser hält sich die Farbe, solange sie nicht direktem Licht, Frost oder Hitze ausgesetzt ist.

Etwas Gemälde kann die harte Kälte nicht ertragen, vermeiden Sie es, Ihre Farbreste im Winter in Gartenhäusern zu lagern.

Ihre übrig gebliebene Farbe ist etwas zu dick

Wenn Ihre Farbe zu dick ist, verdünnen Sie sie nicht.

Baden Sie den Farbbehälter ohne Deckel in einem mit heißem Wasser gefüllten Becken.

Halten Sie es so, bis die Konsistenz

Bewahren Sie Ihre Farbreste sorgfältig auf

Jede Farbe, ob rot oder grün, kann gelegentlich als Grundierung verwendet werden, auch an weißen oder gelben Wänden. Es wird nicht angezeigt.

Kombinieren Sie andererseits niemals zwei verschiedene Farbtypen miteinander (Latexstil auf Glycero).