Interessant

Henna was für Haar und Gesundheit nützen

Aus den getrockneten Blättern gewonnen, ökologisches und wirtschaftliches Produkt, das seit Tausenden von Jahren für die Körperbemalung und verwendet wird Farbe von Haar, lHenna, wird vermarktet als grünes Pulver als Paste zubereiten. Von Henna Muslime behaupten, es komme direkt vom Himmel! weil Henna das ist nicht sinnvoll sicher das Haar, Es ist auch eine Pflanze mit vielen Tugenden. Entdecken Sie die natürliches Henna für seine Gesundheit

Henna

Henna, was für Schönheit und Gesundheit nutzen

Es gibt 3 Arten von Henna

- natürliches Henna (Lawsonia inermis), die einzige Pflanze, die wirklich Henna ist.

- neutrales Henna

- schwarzes Henna, das für temporäre Tätowierungen verwendet wird, dessen Verwendung jedoch aufgrund der nicht empfohlen wird Allergierisiko

Henna und Haare

Henna, um Haare zu färben

Zusätzlich zu ihnen Farbe und Reflexionen Henna beschichtet das Haar, stärkt es, glänzt es, trocknet fettiges Haar aus und kann dazu beitragen, dass Schuppen verschwinden.

Vorsichtsmaßnahmen mit Henna getroffen werden

- Das Henna sollte grundsätzlich angewendet werden auf Haar sauber und trocken.

- Wenn Sie fettiges Haar haben, perfekt, aber wenn Sie trockenes Haar haben, dann bewerben Sie sich Masken Spezifisch.

- Wenn Sie viel haben Haar weißes oder sehr helles Haar an Henna können ihre Farbe ändern und einen rötlichen oder orangefarbenen Ton ergeben.

- Wenn Ihr Haar gefärbt wurde, nehmen die ungefärbten Wurzeln nicht die gleiche Farbe an wie das bereits gefärbte Haar.

- Die chemische Färbung von Haaren, die zuvor mit Henna behandelt wurden, kann unerwartet aussehen. Die Färbung kann schlecht dauern

- Tragen Sie kein Henna auf Dauerwellen- oder gefärbtes Haar auf. Möglicherweise sind Sie von der erhaltenen Farbe enttäuscht. Es stimmt nicht mit der gewünschten überein.

Herstellung der Hennapaste

Wenn Ihr Haar lang ist, planen Sie 2 Schachteln natürliches Henna ein, andernfalls verwenden Sie eine Schachtel Henna mit 90 bis 100 g natürlichem Henna (grüne Farbe) und nicht Henna für Tätowierungen oder andere Präparate.

Mischen Sie das Pulver in einem Plastikbehälter, niemals aus Metall, wenn möglich mit heißem, aber nicht kochendem Mineralwasser.

Sie können der Paste ein wenig Zitrone hinzufügen, um eine Orangenreflexion und ein paar Tropfen Rosenwasser oder Orangenblüte zu vermeiden, wenn Sie den Geruch von Henna nicht mögen.

Zitronensaft und Blütenwasser sollten tropfenweise unter Rühren mit einem Holzspatel hinzugefügt werden, um eine glatte cremige Paste zu erhalten.

Warnung
Seien Sie vorsichtig, bevor Sie Henna zum ersten Mal auftragen. Führen Sie einen Dochttest durch.

Und sehen Sie, ob das Ergebnis für Sie richtig ist.

Henna auftragen

Vor der Anwendung

Henna kann Ihr Gesicht und Ihre Hände beflecken, aber auch Spuren auf dem Boden, der Badewanne und Ihrer Kleidung hinterlassen.

Am Henna-Tag den Boden und die Wanne mit alten Laken, Plastik oder Zeitung auskleiden, alte Kleidung anziehen, die Hände mit Haushaltshandschuhen schützen und großzügig auf die Haarwurzeln rund um den Haaransatz auftragen. Eine gute Dicke der Pflegecreme auftragen , nicht zu vergessen Lumpen und eine Papiertuchrolle für Flecken entfernen Henna so schnell wie möglich.

Und um auf der sicheren Seite zu sein, entfernen Sie alle Kleidungsstücke oder Gegenstände, die aus dem Badezimmer gespritzt werden könnten.

Zieh deinen Schmuck aus, besonders die Ohrringe.

Anwendung von Henna

Notwendiges Material

-ein Plastikkamm wenn möglich mit Griff

-Krabbenclips für die Haare

- eine Bürste oder einen Löffel

- ein oder zwei alte Frotteetücher

Wie man Henna aufträgt

Entwirren Sie Ihre Haare, trennen Sie sie in große Strähnen, drehen Sie sie und befestigen Sie sie dann mit den Clips, ohne zu ziehen, und lassen Sie dabei etwas locker.

Tragen Sie die Hennapaste mit behandschuhten Händen auf die Wurzeln auf, beginnend von hinten entweder mit einem Löffel oder einem Pinsel oder direkt mit Ihren Fingern.

Massieren, um das Henna vollständig bis zu den Wurzeln zu durchdringen.

Lösen Sie die Clips und tragen Sie den Rest auf die Haarlänge auf.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn der Teig zu dick ist. Ziehen Sie niemals zu viel an, beugen Sie sich mit dem Henna-Behälter in Ihrer Nähe über die Duschwanne oder die Badewanne.

Henna Schließlich aufgetragen, jede Strähne gut beschichtet, wickeln Sie Ihre Haare auf die Oberseite des Kopfes.

Wickeln Sie den Kopf mit Frischhaltefolie ein oder nicht.

Wenn Sie Ihr Haar an der Luft trocknen lassen, kann sich die Pausenzeit halbieren, aber Vorsicht vor Tropfen!

Wischen Sie diese Tropfen auf Ihrer Stirn, Ihrem Hals und Ihren Ohren ab und verschütten Sie sie überall.

Expositionszeit

Je länger Sie das lassen HennaJe dichter die Farbe, desto spektakulärer das Ergebnis.

Einige Leute lassen das Henna aber länger als 5 Stunden an

30 Minuten reichen für eine einfache Färbung und eine Stunde für eine tiefere Färbung.

Haare mit Henna aufhellen

Henna kann Haare nicht aufhellen.

Haare mit Henna verdunkeln

Richten Sie die heiße Luft vom Trockner auf Ihr Haar

Spülen

Das Spülen erfolgt mit der Handbrause, wobei bekannt ist, dass sich das Henna auflöst und das Wasser nach dem wiederholten Spülen immer noch so bunt ist. Fahren Sie dann mit dem Entwirren von Shampoo und Conditioner fort.

Sammeln Sie dann in einem alten Handtuch Ihre Haare, die weiter bluten, und spülen Sie die Wanne oder die Dusche so schnell wie möglich aus.

Henna, um die Haare zum Leuchten zu bringen

Mischen Sie in einem nichtmetallischen Behälter einen Liter heißes heißes Mineralwasser mit einem Teelöffel Pulver. Henna.

Abkühlen lassen und beim Spülen verwenden. Spülen Sie die Haar wie gewöhnlich.

Henna entfernen

Das Ergebnis ist nicht da?

Mischen Sie das Henna mit einer agilen Maske

Sie können Henna nicht entfernen, indem Sie unmittelbar nach dem Henna oder vor jedem Shampoo eine weiße Tonmaske (mit etwas Wasser verdünnter weißer Ton) auftragen.

Setzen Sie die Maske für 20 Minuten auf.

Henna mit Almapulver mischen

Amla ist ein Puder, mit dem Inder ihr Haar heilen und ihm Volumen verleihen.

Das Amla neutralisiert die kupferfarbenen Reflexionen und schwächt die vom Henna gegebene Farbe ab.

Mischen Sie das Pulver mit Wasser und tragen Sie es ein oder zwei Stunden lang auf das Haar auf.

Henna für die Gesundheit

Zur Linderung von Sonnenbrand, Stichen, Pickeln am Körper, Juckreiz

Wenden Sie eine in Henna-Abkochung getränkte Kompresse auf die schmerzende Stelle an

Henna-Abkochrezept

Werfen Sie 5 Gramm Henna-Blätter in ½ Liter kochendes Wasser.

Startseite.

10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Diese Zeit ist notwendig, um die Wirkstoffe aus der Pflanze zu extrahieren.

Abkühlen lassen.

Filter.

Zur Linderung von Muskelkontrakturen, Sehnenentzündungen und schmerzhaften Füßen

Mischen Sie das Henna-Pulver mit etwas Öl (z. B. Arganöl), um eine cremige Paste zu erhalten. Erhitzen Sie diese Paste auf einem Heizkörper oder in der Sonne und massieren Sie dann die schmerzende Stelle.

Zur Linderung von Krebsgeschwüren

Kauen Sie Henna-Paste (Henna-Pulver mit etwas Wasser gemischt)

Copyright de.caroleparrish.com 2021