Interessant

So reinigen Sie Besteckgriffe

Wie man reinigt all dies Besteckgriffe. Einige Besteck ist mit ausgestattet Knochenärmel, Elfenbein oder Ebenholz, so ist es nicht ratsam zu waschen auf die gleiche Weise all diese schönes Besteck. Von Reinigungstechniken angepasst an Bedeckt mit einem Griff ausgestattet.

Besteck mit einem Griff reinigen

ein hübscher Frühlingstisch mit schönem Besteck

Silberbesteckgriffe

Säubere sie silberne Besteckgriffe mit einer Paste aus spanischen Weiß- und Brennspiritus.

Wenn sie gemeißelt sind, verwenden Sie eine Zahnbürste.

Mit einem Mikrofasertuch glänzen.

Besteckgriffe aus poliertem Stahl

Aufräumen Reiben Sie sie vorsichtig zuerst mit Stahlwolle und dann mit einem in Brennspiritus getränkten Tuch.

Mit einem Mikrofasertuch polieren.

Besteckgriffe aus Bronze

Mit Seifenwasser reinigen und dann ein in Wasser getränktes Tuch mit ein paar Tropfen Ammoniak passieren.

Sofort trocknen, damit das Wasser keine Spuren hinterlässt.

Besteckgriffe aus Horn oder Perlmutt

Mit Seifenwasser abwaschen.

Mit einem Geschirrtuch schnell trocknen.

Um zu verhindern, dass das Horn vergilbt, gehen Sie über ein Tuch, das mit einer Paste aus Kreidepulver und Zitronensaft imprägniert ist.

Besteckgriffe aus Ebenholz

Führen Sie ein mit ein paar Tropfen Leinöl getränktes Tuch über diese Ärmel.

Elfenbein Besteck Griffe

Verbringen auf der Elfenbeingriff ein mit Seifenwasser angefeuchteter Schwamm und ein paar Tropfen Alkohol oder Backpulver in Wasser verdünnt.

In Wasser verdünntes Weiß von Spanien kann ebenfalls wirksam sein für Reinigen Sie den Elfenbeingriff.

Spülen.

Mit einem Mikrofasertuch polieren.

Knochenbesteckgriffe

Reinigen Sie die Knochenhülsen mit ammoniakhaltigem Wasser.

Stellen Sie ihren Weißgrad wieder her, indem Sie sehr feines, in Wasser gelöstes Bimssteinpulver darüber geben.

Besteckgriffe aus Kunststoff

Wasser und Spülmittel sind ausreichend.

Wenn die Plastik ist stark fleckig, sollte es mit einem in Brennspiritus getränkten Tuch gerieben werden.