Interessant

Wie man hausgemachtes Badesalz macht

Wir Badesalz verwenden um Ihr Bad zu parfümieren oder entsprechend ihrer Zusammensetzung zu entspannen, Schmerzen zu lindern oder Ihren Körper zu straffen. Dies ist eine sehr alte Praxis, die einst von Griechen und Chinesen angewendet wurde. Machen Sie Ihr eigenes Badesalz mitÄtherisches Öl es ist einfach. Gemacht aus Meersalz oder von Bittersalz, oder beides gleichzeitigund ätherische Öle finde heraus wie mach dein eigenes Badesalz Ganz natürlich zu einem niedrigen Preis, aber reich an beruhigenden, entspannenden und anregenden Eigenschaften.

Welches Rezept für die Herstellung von Badesalz

mach dein eigenes Badesalz

Machen Sie ein Badesalz auf der Basis von Meersalz

Ein Salzwasserbad ist ideal zum Entspannen, wenn Sie sich müde und nervös fühlen.

Mischen:

500 g jodiertes Meersalz

Dann gießen Sie es in eine Schüssel

Fügen Sie einen Teelöffel ätherisches Öl hinzu

Ein oder zwei Minuten mit einem Holzspatel umrühren

Mit einem Stopfen in Gläser füllen.

Einige Puristen trocknen das Salz zuerst 5 Minuten lang bei 160 ° C auf einem Teller.

Machen Sie ein Badesalz mit Bittersalz

Bittersalz wird wegen seiner beruhigenden, entspannenden und anregenden Eigenschaften verwendet. Im Bad hat es die Kraft, Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern.

Mischen

500 g Bittersalz

Ein Teelöffel des ätherischen Öls

Mit einem Stopfen in Gläser füllen

Machen Sie ein Badesalz mit Meersalz und Bittersalz

Mischen:

250 g Meersalz

250 g Bittersalz

Ein Teelöffel des ätherischen Öls

In ein Glas gießen

Machen Sie ein Badesalz auf der Basis von Meersalz, Himalaya-Salz und Bittersalz

Diese Mischung ist ideal für ein Entgiftungsbad.

Kristallines Himalaya-Salz, reich an Spurenelementen, insbesondere Eisen, Kalzium und Kalium, ist bekannt für seine regenerierende Wirkung und wirkt sich auch positiv auf Muskelschmerzen aus.

Mischen:

150 g Meersalz

50 g rosa Himalaya-Salz

250 g Bittersalz

Ein Teelöffel des ätherischen Öls

In ein Glas gießen

Machen Sie ein Badesalz mit Bittersalz und Backpulver

Backpulver lindert Hautreizungen, entfernt Gerüche und lindert Krämpfe und schmerzende Gliedmaßen.

Mischen:

350 g Bittersalz

150 g Backpulver

Ein Teelöffel des ätherischen Öls

Mit einem Stopfen in Gläser füllen

mach ein Badesalz sei du selbst

Welches ätherische Öl für die Herstellung von Badesalz zu verwenden

Wählen Sie ein Öl, das die Eigenschaften Ihres Badesalzes verbessern kann.

Teebaum ätherisches Öl

Dieses Reinigungsöl, das gegen Infektionen, Akne und Pickel eingesetzt wird, ist auch ideal zur Bekämpfung von Müdigkeit und zur Wiederherstellung der Ruhe.

Römisches ätherisches Kamillenöl

Dieses ätherische Öl wird bei Stress empfohlen.

Es wirkt günstig auf das Nervensystem, schlechte Verdauung und fördert den Schlaf.

Eukalyptus Radia ätherisches Öl

Dieses duftende Öl hat außergewöhnliche Eigenschaften Antiphlogistikum und Analgetikum

Echtes ätherisches Lavendelöl

Echtes ätherisches Lavendelöl ist bekannt für seine beruhigende und entspannende Wirkung. Es ist ideal im Bad nach einem schwierigen Tag. Es hilft gegen Schlaflosigkeit.

Wintergrünes ätherisches Öl

Kopfschmerzen, Sehnenentzündung, Kontraktur, Muskelkrämpfe? Dies ist das ätherische Öl für Sie.

Ätherisches Wacholderöl

Hast du letzte Nacht zu viel getrunken? Ist Ihre Leber in einem schlechten Zustand? Hast du eine Migräne? Verwenden Sie Badesalze, die mit ätherischem Wacholderöl parfümiert sind.

Ätherisches Rosengeranienöl

Verwenden Sie dieses ätherische Öl bei Stress und Anspannung.

Ätherisches Jasminöl

Depression, Traurigkeit? Jasminöl mit seinem köstlichen und subtilen Duft gibt Ihnen den Optimismus zurück, den Sie bisher nicht hatten.

Ätherisches Pfefferminzöl

Das ätherische Pfefferminzöl hilft Ihnen dabei, neue Energie zu tanken und Ihren Fokus zu stärken.

Damastrose ätherisches Öl

Anti düsteres, beruhigendes ätherisches Rosenöl stellt das Selbstbewusstsein wieder her und ermöglicht Ihnen einen süßen Schlaf

Ylang-Ylang ätherisches Öl

Verwenden Sie dieses ausgleichende, energetisierende und entspannende Öl, um das Selbstvertrauen wiederzugewinnen, aber auch um Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern.

Warnung

In Ihrem hausgemachten Badesalz

Vermeiden Sie ätherische Zitrusöle, genau wie ätherische Zimt- oder Thymianöle, sie können reizend sein.

Machen Sie ein hausgemachtes Badesalz

Pflanzen

Einige Leute fügen dem Badesalz Kräuter, Früchte oder Blütenknospen hinzu.

Pflanzen können auf endlose Weise die Kraft von ätherischen Ölen und Salzen stärken.

In den Gläsern haben sie vor allem einen dekorativen Wert.

Im Bad vermeiden Pflanzen am wahrscheinlichsten ein Verstopfen der Wannenkanäle.

Fügen Sie sie nur reduziert zu einem sehr feinen Pulver oder in Zweigen hinzu, um sie vor dem Entleeren des Bades leicht zu entfernen.

Kräuter zusätzlich zu Badesalz empfohlen

Zitronenschale

Ein Antiseptikum, Zitrone, kann helfen, Ihr Immunsystem zu stärken.

Ingwer

Ingwer ist bekannt für seine stimulierenden, straffenden und revitalisierenden Eigenschaften.

Pulverisiert und gemischt mit Badesalz hilft es Ihnen, Infektionen und andere Winterkrankheiten zu bekämpfen.

Rosmarin

Rosmarin hat beruhigende, antiseptische und schmerzlindernde Eigenschaften.

Grüner Tee

Grüner Tee, die ultimative Entgiftung, gibt Ton und hilft Ihnen, Müdigkeit zu bekämpfen.

Thymian

Thymian, der hilft, besser zu verdauen, ist souverän bei der Linderung von Krankheiten wie roder die Grippe und damit Husten, Mandelentzündung, Muskelschmerzen und Schüttelfrost.

wie man sein eigenes Badesalz macht

Wie man Badesalz verwendet

Gießen Sie den Inhalt einer Kaffeetasse oder etwa 3 Esslöffel in den Whirlpool

Hausgemachtes Badesalz verteilt sich schnell im Wasser.

Betreten Sie dieses Bad und bleiben Sie dort etwa eine Viertelstunde.

Schnell unter der Dusche abspülen.

Um die besten Effekte zu erzielen, spülen Sie sich nicht ab. Wenn Sie aus der Wanne steigen, wickeln Sie sich so schnell wie möglich in ein großes Handtuch und legen Sie sich dann unter die Decke ins Bett.

Wie man hausgemachte Badesalze färbt

Um die Badesalze zu färben, gießen Sie einen Teelöffel Lebensmittelfarbe in Ihre Mischung.

Warnung

Fügen Sie den Salzen nicht zu viel Farbstoff hinzu, da sie sonst Ihre Wanne verschmutzen können

machen farbige Badesalze

Beste Badesalz Rezepte

Bei Müdigkeit ein belebendes Minzbad

Mischen:

Jodiertes Meersalz

Ätherisches Pfefferminzöl

Gemahlener Ingwer

Bei vorübergehender Depression

Mischen

Meersalz

Himalaya rosa Salz

Bittersalz

Ätherisches Rosenöl

Bei Muskel- oder Gelenkkrämpfen oder Schmerzen

Mischen

Bittersalz

Ätherisches Öl aus Gaulthérie

Rosmarinzweige

Bei Stress und nervöser Anspannung

Mischen

Jodiertes Meersalz

Ätherisches Rosengeranienöl

Bei Schlaflosigkeit

Meersalz

Himalaya rosa Salz

Echtes ätherisches Lavendelöl

Lavendelzweig

Bei gereizter Haut

Mischen

Bittersalz

Backsoda

Teebaum ätherisches Öl

Bei schlechter Verdauung

Meersalz

Bittersalz

Römisches ätherisches Kamillenöl

Bei Nervosität

Jodiertes Meersalz

Ylang-Ylang ätherisches Öl

Copyright de.caroleparrish.com 2021