Interessant

So reinigen Sie emailliertes Backblech

Wie? 'Oder' Was ein Kochfeld reinigen ? Wenn wir es oft tun Koche es ist unmöglich sauber zu halten a Kochfeld oder ihre Köchin besonders wenn sie ist Weiß. Das Reinigung dieser Tabellen von Kochen Es ist nicht einfach, besonders wenn Milch oder Wasser aus den Nudeln übergelaufen sind, die unter der Einwirkung der Hitze schwarz werden. Wie dann leicht zu reinigent, klug und ohne das Leben mit teuren und zu leistungsstarken Produkten zu verkomplizieren a elektrisches Kochfeld oder Gas, Emaille, auch wenn es alt ist und unmöglich wiederherzustellen scheint.

Reinigen Sie ein Emaille-Backblech

wie man einen Gasherd reinigt

So reinigen Sie den Gasherd

Reinigen Sie das tEmaille Kochtisch mit einem mit imprägnierten Schwamm

- Weißweinessig.

- geschmolzenes Backpulver.

- weißer Tonstein.

Diese Reinigungsmittel werden überwunden Flecken am widerspenstigsten.

Spülen. Trocken.

Zurück geben Weiße Original zu Emaille

Mit einem Schwamm reinigen, der in einer Mischung aus 1/2 Tasse Bleichmittel, 1/4 Tasse Backpulver und 4 Tassen heißem Wasser eingeweicht ist.

Lassen Sie das Produkt zehn Minuten einwirken.

Spülen und gründlich trocknen.

- oder mit einem in weißem Essig getränkten Tuch abwischen. Etwa zwanzig Minuten ruhen lassen.

Mit Seifenwasser abwaschen. Abwischen.

Große Überläufe

Wenn der Rückstand trocken und stark verbrannt ist, sprühen Sie auf Kochfeld ein Produkt für sauber Öfen.

Spülen. Trocken.

Elektroherd

Reinigen Sie die Kochplatten des Kochfelds

Aufgeräumtz sie Häuser von a Elektroherd durch Erhitzen auf hohe Temperatur.

Das Teller von Kochen gekühlt saugfähiges Papier über den verbrannten Schmutz führen.

Reinigen Sie rostige Herde von einem Kochfeld

Aufräumen mit einem Schleifkissen oder feinstem Schleifpapier.

Oder aktivieren Sie die Kochplatten, bis sie rot werden, um den Schmutz zu karbonisieren.

Dann etwas abkühlen lassen, Aufräumen mit einem Papiertuch zu einer Kugel zusammengerollt.

Dann, wenn die Kamine abgekühlt sind, beenden Sie die Reinigung mit einem in Tafelöl getränkten Tuch.

Mindestens 12 Stunden einwirken lassen.

Gasherd

Reinigen Sie die Brenner Ihres Gasherds

- Entfernen Sie das Gitter und dann die Brenner

- Tauchen Sie die Brenner in heißes Seifenwasser (Geschirrspülmittel) entweder in die Spüle oder in ein Becken und reinigen Sie sie anschließend mit der Spülbürste.

Spülen. Gründlich trocknen.

-Wenn die Brenner sehr schmutzig sind, geben Sie ein Glas weißen Essig in das Seifenwasser.

Bürste.

Spülen.

Gründlich trocknen.

- Reinigen Sie die Brenner mit einer Lösung aus Backpulver und heißem Wasser.

Eine Tasse Backpulver auf einen Liter Wasser.

Bürste.

Waschen. Spülen.

Gründlich trocknen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021