Interessant

Was zum Reinigen, Abnehmen und Bleichen von weißen Jeans - Praktisch

Wie angegeben Ines de la Fressange: "Winter und Sommer, wir sind immer schick, wenn wir eine tragen weiße Jeans ". Und das stimmt! Mit einem Pullover, einem Blazer oder einem hübschen Oberteil sind wir in weißen Jeans sehr elegant. Das Problem ist, dass Weiß unordentlich ist und unweigerlich schnell bedeckt werden kann Grasflecken, von Schlamm oderÖl. Wenn es in der Maschine gewaschen und mit anderen Kleidungsstücken gemischt wird, neigt es dazu, grau zu werden. Dann entdecken Sie die BesteTipps zum reinigen, abnehmen und Bleichen Sie Ihre weißen Jeans.

wie man weiße Jeans putzt

7 Tipps zum Reinigen und Bleichen von weißen Jeans

Warnung

Vermeiden Sie Folgendes, um Ihre Jeans zu bleichen:

- Bleichen oder Bleichen

Das Bleichmittel kann die weißen Jeans dauerhaft vergilben.

- längeres Trocknen in der Sonne

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre weißen Jeans fleckig werden, setzen Sie sie nicht zu lange der Sonne aus.

1 - Backpulver

Das Backsoda Soda oder Natrium ist das magische Produkt, dasTrick Favorit unserer Großmütter, zum weiße Jeans waschen und waschen.

Verwendung von Backpulver zum Reinigen und Bleichen von Jeans

In der Maschine

Perfekt ökologisch, Backpulver, fügen Sie der Lauge, Flüssigkeit oder Pulver, 2 Esslöffel Backpulver.

Von Hand

Die Jeans in einem Becken mit heißem Wasser mit 2 Gläsern Backpulver einweichen.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

2 - Sodakristalle

Sodakristalle oder Kristallsoda oder kristallisierte Soda ist ein Naturprodukt aus Meersalz und Kreide, das die gleichen Verwendungszwecke hat wie Backsoda aber mächtiger.

Dieses längst vergessene Produkt feiert aus gutem Grund ein Comeback, da es das Weiß von Jeans wiederbelebt und sie strahlender macht, während Flecken und Schmutz entfernt werden.

Verwendung von Soda-Kristallen zum Reinigen und Bleichen von Jeans

In der Maschine

Mischen Sie 2 Esslöffel Soda-Kristalle mit Ihrem üblichen Reinigungsmittel.

Das kleine Extra: Durch Hinzufügen von Soda-Kristallen zu Ihrer Wäsche werden die Jeans nicht nur weißer, sondern Sie reduzieren auch Kalkablagerungen in der Maschine.

Von Hand

Lassen Sie die Jeans eine Stunde einweichen und verdünnen Sie den Inhalt eines Teelöffels Soda-Kristalle für 2 Liter heißes Wasser in einem Becken.

Reiben Sie den Schmutz bei Bedarf ab und spülen Sie ihn dann aus.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

3 - Zitrone

Immer Zitronen zu Hause haben! Nicht nur die Zitrone kann dank der darin enthaltenen Zitronensäure zu einem großartigen Entfetter für das ganze Haus werden, ist aber vor allem sehr effektiv bei der Wiederherstellung des Glanzes weißer Jeans.

Verwendung von Zitrone zum Reinigen und Bleichen von Wäsche

In der Maschine

Gießen Sie den Saft einer Zitrone in die Waschmittelschublade.

Oder fügen Sie dem letzten Spülwasser Zitronensaft hinzu.

Von Hand

Weiche es ein weiße Jeans etwa eine Stunde in kochendem Wasser mit dem Saft einer Zitrone (eine Zitrone pro Liter Wasser).

Waschen und abspülen.

4 - Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid oder Wasserstoffperoxid bleicht Jeans nicht nur, sondern desinfiziert sie auch.

Es ist eine Flüssigkeit, die dicker als Wasser ist, ziemlich geruchsintensiv und farblos, die man sehr verdünnt verwendet und die eine beeindruckende Verfärbungsfähigkeit aufweist.

Es ist daher das perfekte Produkt zum Bleichen von Jeans.

Der einzige Nachteil ist, dass sauerstoffhaltiges Wasser a bleibtProdukt, das gefährlich sein kann,brennbar und explosiv in Gegenwart bestimmter Substanzen.

Verwendung von Wasserstoffperoxid zum Reinigen und Bleichen von Jeans

In der Maschine

Es waschen Jeans im weiße Baumwollemaximale Temperatur durch Zugabe des Inhalts eines halben Glases Wasserstoffperoxid in den Tank.

Von Hand

Die Jeans in heißem Wasser mit dem Inhalt einer halben 30-Volumen-Wasserstoffperoxidflasche einweichen.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

5 - Hefe

Hefe, kombiniert mit Backen von Brot und Kuchen, hat einen sehr effektiven Bleaching-Effekt.

Wie man Hefe verwendet, um Jeans zu reinigen und zu bleichen

Fügen Sie der Wäsche einen Beutel Backpulver hinzu

6 - Percarbonat

Erhalten durch die Kombination von Soda, Sodakristallen und Wasserstoffperoxid in Form von kristallinem Pulver, Natriumpercarbonat ist sehr effektiv beim Reinigen, Desodorieren, Färben und Bleichen von Wäsche.

Verwendung von Percarbonat zum Reinigen und Bleichen von Jeans

In der Maschine

Fügen Sie der Wäsche einen Löffel Percarborat hinzu oder gießen Sie ihn direkt in die Waschmaschinentrommel.

Für beste Ergebnisse mindestens 40 ° oder sogar 60 ° waschen.

Wir verkaufen Percarbonat in der Boutique Toutpratique

7 - Sauerampfer Salz

Ein kristallines, geruchloses und farbloses Pulver, Sauerampfer-Salz, genannt Oxalsäure, ist seit langem als Farbstoffbleiche bekannt.

Es ist so stark, dass es entkalkt, Rost oder Tintenflecken entfernt.

Unsere Großmütter haben es aus gutem Grund benutzt, um ihren ursprünglichen Weißgrad in grauweißen Stoffen wiederherzustellen.

Wie man Sauerampfer Salz verwendet, um Jeans zu reinigen und zu bleichen

Gießen Sie einen Esslöffel Sauerampfersalz in die Waschmittelschublade der Waschmaschine.

Entfernen Sie Flecken von ihren weißen Jeans

Flecken auf weißen Jeans entfernen

5 Tipps zum Entfernen von Grasflecken von weißen Jeans

1 - Alkohol bei 70 °

Reiben Sie den Fleck vorsichtig mit einer in 70 ° Alkohol getränkten Bürste ein.

Wir verkaufen 70 ° Alkohol in der Boutique Toutpratique

3 - Zitrone

Reiben Sie die Aufgabe d'Gras mit einem Fingernagel oder einer Zahnbürste oder einem mit Zitronensaft angefeuchteten Tuch.

Waschen und dann ausspülen.

4 - Wasserstoffperoxid

Tupfen Sie den Grasfleck mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Tuch ab.

Sofort nach der Fleckenentfernung abspülen.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

5 - Weißer Essig

Weiche es ein Grasfleck Essig.

Einige Minuten einwirken lassen.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

3 Tipps zum Entfernen von Schlamm- oder Schmutzflecken von weißen Jeans

1 - Entfernen Sie Flecken durch Bürsten

Lassen Sie den Schlammfleck trocknen und bürsten Sie ihn dann.

2 - Schlammflecken mit Talkumpuder entfernen

Lass den Schlamm trocknen.

Talkumpuder auf die getrocknete Erde streuen.

Eine Stunde einwirken lassen und dann bürsten.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

3 - Schlammflecken mit Essigwasser entfernen

Reiben Sie die Flecken mit weißem Essig ein.

Sofort waschen, ohne in der Maschine oder von Hand zu spülen.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

4 Tipps zum Entfernen von Ölflecken oder Fettflecken von weißen Jeans

1 - Terre de Sommières, Talk oder Mehl

Sofort bestreuen Aufgabe Talkumpuder, Sommières Erde oder Mehl.

Wenn das Mehl oder der Talk das Fett vollständig aufgenommen hat, müssen Sie nur noch Staub von dem Fett entfernen Kleidung bei dem die Stoff.

Dann normal waschen.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen Terre de Sommières in der Boutique Toutpratique

2 - Talk und Eisen

Den Fleck mit bestreuen Talk oder Terre de Sommières, bewerben Sie sich auf der Ölfleck mehrere Blätter saugfähiges Papier, dann ein heißes Bügeleisen darüber laufen lassen. Das Papier nimmt das aufÖl.

Wiederholen Sie den Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung derAufgabe.

Wenn es noch einen gibtAufgabe Mit einem in leicht verdünntem Ammoniak getränkten Tuch abtupfen.

3 - Marseille Seife

Reiben Sie die öliger Fleck mit kaum feuchter Marseille-Seife, um eine Art Kruste zu bilden.

Eine Viertelstunde einwirken lassen, dann mit etwas Wasser und ein paar Tropfen weißem Essig emulgieren.

Waschen Sie die Jeans anschließend vollständig.

4 - Sodakristalle

Wenn die Jeans vollständig besprüht ist, versuchen Sie nicht, die Flecken einzeln zu reinigen, sondern legen Sie das Kleidungsstück etwa eine halbe Stunde lang in eine Lösung aus heißem Wasser und Sodakristallen (1 Teelöffel Kristalle pro 1 Liter heißes Wasser).

Reiben Sie die Flecken vorsichtig ein.

5 Tipps zum Entfernen von Blutflecken von weißen Jeans

1 - Ammoniak

Aufräumen der Blutfleck durch Abwischen mit einem in Ammoniak getränkten Tuch, das um die Hälfte verdünnt ist.

Warnung

Wenn Sie Ammoniak verwenden, öffnen Sie die Fenster weit und vermeiden Sie das Einatmen der Dämpfe, die dieses Produkt abgibt, indem Sie sich nach Möglichkeit mit einer Maske schützen.

2 - Wasserstoffperoxid

Mit einem mit angefeuchteten Tuch reinigensauerstoffhaltiges Wasser.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

3 - Schwarze Seife

Reinigen Sie den Blutfleck, indem Sie einen Tropfen schwarze Seife darauf gießen und dann mit kaltem Wasser emulgieren.

Spülen oder waschen.

Wir verkaufen 3 Arten schwarzer Seife bei Boutique Toutpratique

4 - Physiologisches Serum

Verdünnen Sie den Fleck mit physiologischem Serum und tupfen Sie ihn dann mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Tuch ab.

Wir verkaufen physiologisches Serum in der Boutique Toutpratique

Entfernen Sie einen getrockneten alten Blutfleck

5- Stärke und Wasserstoffperoxid.

Tragen Sie eine Paste aus Wasser und Stärkepulver auf den Fleck auf und gießen Sie dann Wasserstoffperoxid ein.

Spülen. Waschen

Was für ein Trick, um einen sehr hartnäckigen Fleck unbekannter Herkunft auf weißen Jeans zu entfernen

- Ofenreiniger

Wenn der Fleck gegen alle Fleckenentferner beständig ist und der Stoff robust ist, sprühen Sie den Ofenreiniger.

Vorsichtig reiben.

Gehen Sie so schnell wie möglich zur Maschine.