Interessant

Wie man Stress, Angst und Angst bekämpft - Praktisch alles

Wie man Stress bekämpft und das Ruhe schnell wenn wir es eilig haben,müde, wütend, gequältund Stress?Der Stress : die Krankheit des Jahrhunderts! Heutzutage sind wir alle Opfer von Stress. Wenn Sie bei der Arbeit oder mit der Familie sind, im geringsten Ärger oder angesichts einer neuen oder unvorhergesehenen Situation, schlägt Ihr Herz schneller und umsonstNervosität Zweifellos überzeugt Sie, es ist Zeit zu lernen, sich selbst zu kontrollieren. Entdecken 20 Tipps, Heilmittel und Ratschläge für Ruhe und vermeiden das Stress, das Nervosität und derPein.

20 besten Tipps gegen Stress

Nervosität, Angst, Stress

Nervosität, Angst und Stress, wie man sich schnell beruhigt

1 - Flieh

Sind Sie besorgt über eine Situation?

Lauf weg von der Konfrontation, finde eine Entschuldigung, aber beende sofort ohne Erklärung die Person oder das Kind, die deine Angst ausgelöst haben.

Gehe in den nächsten Raum, öffne das Fenster und atme.

Wenn Sie zurückkehren, können Sie eine Erklärung geben oder auch nicht, aber Sie werden ruhig genug sein, um sich der Situation zu stellen.

Das ist das einzige, was zählt.

2 - Gehen Sie spazieren

Geh raus und geh!

Wenn Sie eine kurze Viertelstunde in einem Garten gehen, wird der verwirrte Zustand, in dem Sie sich befinden, gestoppt und Ihre Gedanken klarer.

Gehen Sie, während Sie gerade stehen, ohne steif zu sein, sich Ihrer Körperunterstützung bewusst zu sein, Ihre Schultern zu senken und Ihren Kopf nach oben zu drücken, ohne jedoch Ihr Kinn anzuheben.

3 - Singen

Das Singen wird Ihre Angst sehr schnell lindern.

Sobald Sie sich gestresst oder ängstlich fühlen, singen Sie in Ihrem Auto, zu Hause, draußen, ohne Angst vor den Augen anderer.

3 - Drücken Sie den Raum zwischen Ihren Fingern zusammen

Um sofortige Ruhe zu finden, üben Sie mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand leichten Druck auf den Knöchel an der Basis des Zeige- und Mittelfingers aus.

4 - Trinken Sie einen beruhigenden Kräutertee

Trinken Sie einen Aufguss aus Weißdorn, Kamille oder Passionsblume.

Hawthorn Infusion

Hawthorn ist dafür bekannt, die Herzfrequenz zu regulieren, Herzklopfen zu beruhigen und Menschen mit Angstzuständen zu beruhigen.

Trinken Sie den ganzen Tag über 3 Tassen Kräutertee und eine weitere halbe Stunde vor dem Schlafengehen

Vorbereitung

Gießen Sie in einer Tasse heißes Wasser über einen Esslöffel getrockneter Blätter, Beeren oder Blüten. Zehn Minuten ziehen lassen.

Infusion vonPassionsblume

Die Infusion von Passionsblume lindert Angstzustände und nervöse Spannungen

Trinken Sie 3-4 Tassen pro Tag und eine vor dem Schlafengehen.

Vorbereitung

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel Passionsblumenblüten und -blätter.

10 Minuten ziehen lassen.

Kamilleninfusion

Kamillentee beruhigt die Nervosität.

Trinken Sie den ganzen Tag Kamillentee.

Vorbereitung

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel getrocknete Kamillenblüten.

Zehn Minuten ziehen lassen.

Wir verkaufen römische Bio-Kamille in der Toutpratique Boutique

Sie können auch Lavendel oder Passionsblumen Kräutertee trinken. Das Wichtigste ist, die Tasse Kräutertee in kleinen Schlucken zu schlürfen und sich die Zeit zu nehmen, auch die Aromen zu schätzen.

5 - Kaugummi

Kaugummi kann Angstzustände lindern und Stress abbauen.

6 - Kontrahieren Sie dann entspannen Sie Ihre Muskeln!

Setzen Sie sich, drücken Sie Ihre Fußmuskeln etwa 10 Sekunden lang so weit wie möglich zusammen und lassen Sie sie dann los.

Bewegen Sie Ihre Knöchel allmählich bis zu Ihrem Kiefer, durch Ihren Bauch und Ihre Finger, spannen Sie jeden Muskel an und lassen Sie sie dann los.

7 - Atme!

Tiefes Atmen hilft Ihnen, sich neu zu konzentrieren, Verspannungen abzubauen und Stress abzubauen, und gibt Ihrem Körper ein Gefühl, das dem eines bereits entspannten Körpers ähnelt.

Wie man gut atmet

Legen Sie sich mit den Armen an den Seiten auf den Rücken, schließen Sie die Augen, atmen Sie tief ein und atmen Sie dann tief aus.

Atme dann langsam ein und hebe beide Arme vom Boden ab, bis sie deinen Kopf umgeben.

Blockieren Sie Ihre Atmung für einige Sekunden.

Atme langsam und tief aus und ziehe deinen Magen durch deinen Mund, ohne laut zu blasen, indem du deine Beine über dich faltest, während du gleichzeitig deine Arme über deinen Kopf legst, um deine Knie mit deinen Händen zu halten.

Die Ausatmungszeit sollte doppelt so lang sein wie die Einatmungszeit. Je länger das Ausatmen ist, desto größer ist die Entspannung.

Atmen Sie langsam durch die Nase ein, entspannen Sie Ihren Körper und lassen Sie Ihren Magen sich ausdehnen.

Dann strecken Sie Ihre Beine aus und lassen Sie Ihre Arme am Körper anliegen.

Atme auf diese Weise mehrmals ruhig.

8 - Atmen Sie ätherische Öle ein

Bestimmte ätherische Öle bekämpfen Nervosität und fördern die Entspannung: ätherisches Öl aus feinem Lavendel, ätherisches Öl aus römischer Kamille und ätherisches Öl aus Ylang-Ylang und Basilikum.

Gießen Sie 2 Tropfen eines dieser organischen und nur organischen ätherischen Öle auf ein Taschentuch und atmen Sie sie ein, sobald Sie sich ängstlich, nervös oder gestresst fühlen.

In der Boutique Toutpratique verkaufen wir ätherisches Bio-Lavendelöl

- Sie können auch eine beruhigende Mischung aus ätherischen Ölen zubereiten, die Sie 5 Mal täglich in die Vertiefung der Handgelenke geben.

Mischen Sie ½ Esslöffel einer Flasche süßes Mandelöl mit 10 Tropfen ätherischem Öl (feiner Lavendel, ätherisches Ylang-Ylang-Öl, römische Kamille, Basilikum) getrennt oder gemischt.

In der Boutique Toutpratique verkaufen wir ein Anti-Stress-SOS-Roll-on mit 7 ätherischen Ölen

9 - Visualisieren

Machen Sie es sich bequem und vergessen Sie alles, was Sie umgibt oder stört, und visualisieren Sie eine friedliche Szene, eine angenehme Erinnerung, ein Ballett, ein Gemälde oder eine Landschaft, die Sie besonders mögen.

Diese imaginäre Darstellung wird in kürzester Zeit eine Reaktion der Entspannung hervorrufen und Sie daher beruhigen.

10 - ein Bad nehmen

Wenn Sie zu Hause sind, dekomprimieren Sie in einem Bad, dem Sie ätherische Öle oder Bittersalz hinzufügen.

Nehmen Sie ein Anti-Stress-Bad mit ätherischen Ölen

In dem Badewanne Mit 37 ° C Wasser füllen, 6 bis 10 Tropfen ätherisches Öl, Basilikum, Lavendel oder Kamille in etwas Duschgel verdünnen. Bleiben Sie zehn Minuten und achten Sie darauf, die Düfte einzuatmen.

Nehmen Sie ein Anti-Stress-Bad mit Bittersalz

Bittersalz lindert Stress und verbessert die Konzentration.

Bleiben Sie 15 Minuten im heißen Bad mit einer Handvoll Bittersalz.

Wir verkaufen Bittersalz in der Boutique Toutpratique

Angst, Stress, Nervosität

Kontrollieren Sie täglich Nervosität, Angst und Stress

11 - Verringern Ihr Konsum von Alkohol, Koffein, Thein und Tabak.

Zuerst fühlen sich Menschen, die trinken oder rauchen, um besser mit Stress umzugehen, erleichtert, aber dann sind sie noch mehr gestresst. Und je mehr sie trinken, desto mehr rauchen sie, desto mehr steigt ihr Stress.

Der Konsum von Alkohol, Kaffee, Tabak und sogar Zucker ist stressig. Es gibt zu der Zeit ein wenig Kampfgeist, aber dann erhöht es die Angst oder Reizbarkeit.

12 - Schlafen Sie jede Nacht 8 Stunden

Je müder Sie sind, je weniger Energie Sie haben, desto mehr Angst werden Sie bekommen.

In Zeiten von Stress und Angst früh ins Bett gehen und gut schlafen.

Beruhige den Schlaf

Einige Pflanzen wie lJohanniskraut kann (unter bestimmten Bedingungen) verschrieben werden für depressive Zustände : Depression, mangelndes Interesse, Energiemangel, Schuldgefühl.

Grundsätzlich sind sie gut verträglich.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Wir verkaufen Serenity Sleep Gemüsekapseln in der Toutpratique Boutique

13 - Jeden Morgen, wenn Sie aufstehen

Fragen Sie sich, was Sie am meisten glücklich macht, und geben Sie sich tagsüber etwas Gutes.

14 - Vitaminieren Sie sich

Trinken Sie jeden Morgen ein großes Glas frischen Fruchtsaft.

Und anstatt Ihres Kaffees trinken Sie einen Zitronensaft mit heißem Wasser und Honig. Zitrone ist ein ausgezeichnetes Füllungsmaterial.

15 - gesund essen

Vermeiden Sie schwere Gerichte gebraten oder in Sauce

Ersetzen Sie sie durch Hülsenfrüchte und grünes Gemüse, bestreut mit Petersilie, Kerbel, Estragon, Schnittlauch, Koriander usw.)

Aber gönnen Sie sich ab und zu ein gutes Restaurant und essen Sie, was Sie wollen.

Anstatt lästige Kuchen und Süßigkeiten zu essen, ersetzen Sie sie durch eine Handvoll Nüsse, Haselnüsse und Rosinen oder einen Apfel oder eine Banane, die reich an sind Magnesium und Kalium.

16 - Nehmen Sie Magnesium

Magnesium verbessert das nervöse, psychische und emotionale Gleichgewicht, den Schlaf und die Stimmung und hilft bei der Regulierung des Blutdrucks, der in stressigen Zeiten ansteigt.

Wir verkaufen Marine Magnesium Vitamin B6 Kapseln in der Toutpratique Boutique

Wir verkaufen Relaxation Multivitamine bei Boutique Toutpratique

17 - Laufen, laufen, Sport treiben

Nehmen Sie nicht als Entschuldigung ein geschäftiges Familienleben, einen Überschuss an Arbeit, mindestens zweimal pro Woche laufen oder eine Stunde lang jeden Tag laufen, wird Ihnen gut tun. Auch bei Regen, Kälte und Wind.

18 - Massieren Sie Ihre Füße von Hand oder mit einem Tennisball.

Massieren Sie die Füße von Hand

- Beugen Sie bequem und beugen Sie eines Ihrer Beine so, dass die Oberseite des Fußes auf dem anderen Oberschenkel aufliegt.

- Glätten Sie jeden Fuß mit beiden Händen, um das Fußgewölbe zu entspannen und dann

- Arbeiten Sie mit Daumen und Zeigefinger, indem Sie anhaltenden Druck auf die Punkte zwischen den Sehnen, dann den Zehen und dann dem großen Zeh ausüben.

- Arbeiten Sie dann an den Seiten des Fußes, bewegen Sie dann die Finger allmählich und massieren Sie die Ferse in kleinen Kreisen, um zu den Polstern zu gelangen.

- Mit einer guten Glättung von der Ferse bis zu den Zehen abschließen.

Massieren Sie Ihre Füße mit einem Tennisball

Rollen Sie den Ball mit bloßen Füßen langsam zuerst kreisförmig unter dem Fußgewölbe und drücken Sie dabei mehr oder weniger fest mit dem Gewicht Ihres Körpers auf den Ball, dann unter der Ferse und im Vorfuß, wobei der Schwerpunkt auf den härtesten oder empfindlichsten Bereichen liegt.

Wechseln Sie nach 3 Minuten zum anderen Fuß.

19 - Massieren Sie sich oder lassen Sie sich mit Anti-Stress-Ölen massieren

Massieren Sie Ihren Körper abends mit einer Mischung aus 30 ml süßem Mandelöl oder sogar Ihrer Körpercreme + 10 Tropfen ätherischem Bio-Basilikumöl, das bei Stress, Depressionen, Angstzuständen und Angstzuständen empfohlen wird.

Wir verkaufen 100% natürliches Süßmandelöl in der Boutique Toutpratique

20 - Bewegen Sie Ihr Smartphone und Ihren Computer von Ihrem Zimmer weg

Die fortgesetzte Nutzung von Computer und Telefon führt zu Stress, Schlafstörungen, Magenverstimmung und Depressionen.

Abends mit Ihrer Familie zu Hause müssen Sie nicht alle Ihre Nachrichten lesen und beantworten.

Das Schlafzimmer ist zum Schlafen gemacht, das Büro zum Arbeiten.

Trennen Sie das Gerät mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen vollständig vom Stromnetz.

Copyright de.caroleparrish.com 2021