Interessant

Eier sind gut für Ihre Gesundheit

Machen Eier dich fett? ? Das Verbrauch vonEier ist in Frankreich eines der wichtigsten in Europa. Eiweiß, Eigelb Ist dasdie Eier sind wirklich gut für sie Gesundheit und sein Diät? Entdecken Sie die Nährstoff- und Kalorienaufnahme Eier entsprechend ihrer unterschiedlichen Küche (Hartes Ei oder auf der Schüssel).

Macht dich das Ei fett? ?

Ei gut oder schlecht für die Gesundheit

Kalorien- und Nährstoffaufnahme von Eiern

Eiweiß

Eine Proteinquelle, sehr fettarm, gekochtes Eiweiß ist daher ideal während einer Diät zur Gewichtsreduktion

Eiweiß liefert nur 46 Kalorien pro 100 g.

Das Eigelb

100 g Eigelb liefern 350 kcal, 16,5 g Protein, 0,2 g Kohlenhydrate und 31,5 g Lipide.

Im Gegensatz zu Eiweiß ist Eigelb ziemlich kalorienreich. Übertreiben Sie es nicht, wenn Sie auf Diät sind

Das ganze Ei

Ein Ei pro Tag versorgt Sie mit Eiweiß, Fett und einer ganzen Reihe nützlicher Nährstoffe.

Eier sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Mineralien wie Selen, Phosphor, Eisen und Zink sowie den Vitaminen B2, B12, B5, B9, A, D und E.

Das Ei und die Diät

Um die Aufnahme von Fett zu begrenzen, sollten Sie bei einer Diät lieber weichgekochte oder gekochte Eier ohne Fett in einer beschichteten Pfanne essen, vor allem aber hartgekochte Eier.

Das hart gekochte Ei bringt nicht nur wenig vonKalorienhat aber den Vorteil, reich an Eiweiß zu sein und uns schnell satt zu fühlen.

Es ist ein appetitunterdrückendes Lebensmittel, das beim Abnehmen hilft und während einer Diät bevorzugt wird.

Das hart gekochte Ei am Morgen soll Ihnen beim Abnehmen helfen.

- Oder essen Sie Ihre Eier als Omelett mit einem Eigelb und mehreren Weißweinen.

Dies gibt Ihnen eine gute Proteinaufnahme mit wenig Fett.

Eier und Kalorien

Hart gekochte Eier

Ein durchschnittliches hart gekochtes Ei liefert ungefähr 73 Kcal

Spiegeleier

Es hängt natürlich alles von dem Fett ab, das Sie in die Pfanne geben, aber im Durchschnitt bringt ein Spiegelei 91 kcal

Eierdurcheinander

Für ein Rührei mit Butter werden 101 kcal benötigt

Naturomelett

Ein 100 g einfaches Omelett liefert ungefähr 190 kcal

Eier und Cholesterin

Eier sind sehr cholesterinreich.

Ein Eigelb reicht daher aus, um den empfohlenen Tagesbedarf zu decken, dh 250 bis 300 mg / Tag. Dies erklärt, warum Sie im Falle eines Anstiegs des Cholesterinspiegels im Blut nicht mehr als 2 Eier pro Woche konsumieren sollten.

Aber Vorsicht vor Eiern gibt es alle Arten! Um Sie dort zu finden, um "verantwortungsbewusst" zu kaufen und nicht nur irgendwelche Eier zu essen, sind hier die verschiedenen Kategorien von Eiern:

Eierschale öffnen

Welches Ei soll ich essen?

Die verschiedenen Kategorien von Eiern

Kategorie A.

Das ist'frische Eierfür Verbraucher bestimmt.

- Kategorie XL bedeutet Eier mit einem Gewicht von 73 g oder mehr

- Kategorie L. bedeutet Eier mit einem Gewicht von 63 g oder mehr und weniger als 73 g

- Kategorie M. bedeutet durchschnittliche Eier mit einem Gewicht von 53 g oder mehr und weniger als 63 g

- Kategorie S. bezieht sich auf kleine Eier mit einem Gewicht von weniger als 53 g.

Die Eier von "Freilandhühner " kommen von Hühnern, die nach draußen gehen können.

Die Eier von "Freilandhühner "stammen von Hühnern mit Zugang zu einer Wiese mit einer Mindestfläche von 10 m2 pro Henne.

Die Eier von "Hühner am Boden gehalten " kommen von Hühnern, die in einem geschlossenen Gebäude eingesperrt sind.

Die Eier von "Hühner in Käfigen aufgezogen " kommen von einer Hühnerfarm in Batterie, eingesperrt in Käfigen.

Bio-Eier

Jene sind Eier von dem"Bio-Landwirtschaft".

Die Hühner werden mit 90% Bio-Futter aufgezogen, sie dürfen "nur" 6 pro m2 im Zuchtgebäude sein und haben Zugang zu einer Grünfläche im Freien mit einer Rate von 4 m2 pro Henne.

Das Label "Nature et Progrès" oder das Label "Demeter" sind anspruchsvoller.

Natur- und Fortschrittslabel

Die Hühner haben jeweils 10 m2 außen und mehr als einen Quadratmeter innen. Künstliches Licht ist erlaubt, jedoch maximal 16 Stunden. Die Pause ohne künstliches Licht beträgt mindestens 8 Stunden.

Das Hühnerfutter ist 100% biologisch.

Die Hühner sind nicht geimpft. Ihr Schnabel ist nicht durchtrennt.

Demeter-Etikett

Die Hühner haben jeweils 50 m2 Platz, einen Mistbehälter und Sitzstangen. Sie können auf einem von Vegetation bedeckten oder teilweise durch ein Dach geschützten Außenweg fahren.

Die Hälfte ihrer Lebensmittel, 100% biologisch, muss auf dem Landgut oder in Zusammenarbeit mit einem anderen Landgut „Demeter. ""

Legehennen sind tagsüber natürlich beleuchtet. Die Beleuchtung ist nachts auf 10 Stunden hintereinander eingestellt. Ihre Schnäbel werden nicht abgetrennt.

Der Name "Bauernhof Eier »

Dies ist ein Name, der keine rechtliche Existenz hat.

Andere Kategorien

Die KategorieB. ist für die Lebensmittel- und Non-Food-Industrie bestimmt.

Kategorie C. ist für die industrielle Herstellung, für die Herstellung von Mayonnaise oder industriellem Gebäck bestimmt.

Warnung

Eier können nicht länger als 21 Tage ab dem Legedatum verkauft werden.

Datum des Eierkonsums

Das Verfallsdatum auf der Verpackung entspricht dem Datum des Verbrauchs maximal empfohlen.

Grundsätzlich sollte der 28. Tag nach dem Verlegen nicht überschritten werden.

Werden genannt frische Eier oder extra frische Eier, die innerhalb von 9 Tagen gelegt wurden.

Eierlagerung

Extra frische Eier

Lagern Sie sie 3 Wochen lang im kühlsten Teil des Kühlschranks und kippen Sie sie nach unten.

Hart gekochte Eier

Halten Sie sie 2 Tage lang geschält und 4 Tage ungeschält

Rohes Eiweiß

Halten Sie es 6 bis 12 Stunden

Rohes Eigelb

24 Stunden aufbewahren

Mayonnaise, Dessert oder Vorspeise mit rohen Eiern sollten nicht länger als 24 Stunden gelagert werden.

Copyright de.caroleparrish.com 2021