Interessant

Krampfadern - wie man schmerzhafte Krampfadern lindert

Wie man entlastet Beins die haben Krampfadern Gestreckt und verdreht, bläulich und geschwollen, Krampfadern sind Venen Patienten, die ihre Rolle als Fahrer von nicht gut ausführen Blut zum Herzen hin. Am häufigsten sind die in den unteren Gliedmaßen gefundenen: Beine und Oberschenkel. Entdecken Sie Abhilfemaßnahmen, um die Probleme von zu reduzieren schwere Beine Wer hat Krampfadern.

Krampfadern an den Beinen

Krampfadern an den Beinen

Manchmal sogar sehr offensichtlich oder zahlreich, Krampfadern sind nicht schmerzhaft.

Es sind nur Krampfadern, die schnell an Größe zunehmen und sich entzünden.

Krampfadern verursachen also Kribbeln, Kribbeln oder Krämpfe.

7 natürliche Heilmittel gegen Krampfadern

1 - Kräutertee mit roten Weinblättern

Trinken Sie drei- oder viermal täglich ohne Mahlzeiten eine Tasse Kräutertee aus roten Weinblättern.

Werfen Sie 50 g rote Weinblätter in einen Liter kochendes Wasser.

10 Minuten ziehen lassen

2 - Stacheliger Metzgertee

Kräutertee trinken fdorniger Ragon (großer Freund unserer Adern).

Werfen Sie einen Liter Wasser in 4 Liter der Stängel des dornigen Metzgerbesen

Kochen Sie das Wasser.

Mindestens 4 Minuten halten.

Vor dem Filtern 10 Minuten ziehen lassen.

Mit Honig süßen, um die Bitterkeit zu verringern.

3 - Kräutertee der Hirtengeldbörse

Trinken Sie täglich 2 bis 4 Tassen Kräutertee aus Hirtengeldbeutel, auch Capselle (Capsella bursa pastoris) genannt.

Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser auf 50 g pro Liter Wasser.

10 Minuten ziehen lassen.

Filter.

4 - Apfelessig

Trinken Sie allein oder in Wasser oder Fruchtsaft verdünnt 2 bis 3 Esslöffel Apfelessig pro Tag

5 - Mit Hagebuttenöl aus Chile einmassieren

Krampfadern mit einmassieren lHagebuttenöl aus Chile

6 - Ringelblumensalbenmassage

-Massage mit Ringelblumensalbe, gebrauchsfertig oder nicht.

Rezept

In einem Mörser 20 g frische Ringelblumenblätter zerdrücken und 20 ml süßes Mandelöl hinzufügen.

Die Mischung vorsichtig in einem Wasserbad erhitzen. Über Nacht mazerieren lassen.

Morgens filtern.

4 g Kakaobutter + 4 g Bienenwachs hinzufügen.

In einem Wasserbad erneut erhitzen.

Vorsichtig mischen und in ein Schraubglas gießen.

7 - Kalte Dusche

Richten Sie das kalte Wasser aus der Dusche über den rechten Fuß und steigen Sie dann mindestens 10 Sekunden lang langsam über das Knie.

Dann duschen Sie die Innenseite des Beins.

Gehen Sie dann weiter zum linken Bein.

Trocknen Sie die Beine ohne zu reiben, indem Sie sie abtupfen.

Ziehen Sie warme Wollsocken an.

Legen Sie sich 20 Minuten lang hin und heben Sie Ihre Beine unter ein Kissen.

Krampfadern behandeln

Wir können nicht heilen Krampfadern, nur um sie zu behandeln, um Schmerzen und Schwere zu verringern und zu reduzieren.

Im Falle von Krampfadern, Ein Arztbesuch ist erforderlich.

In problematischeren Fällen und wenn Krampfadern sind ästhetisch peinlich, kann eine Operation von einem Arzt verschrieben werden.

Vermeiden Sie Krampfadern

- gewaltfreie Übungen (Schwimmen, Gehen, Radfahren) machen, um den Muskeltonus in den Beinen zu entwickeln

- Tragen Sie elastische Kompressionsstrümpfe

- Wählen Sie einen Job, der kein längeres Stehen erfordert

- Leben Sie in einem gemäßigten Klima oder in einem mäßig beheizten Innenraum

- Essen Sie eine Diät ohne Gewürze und zu viel tierisches Eiweiß

- Vermeiden Sie zu heiße Bäder

- schlafen die dambes leicht erhöht

- Vermeiden Sie orale Empfängnisverhütung, die katastrophal ist venöse Wände.

Akupunktur und Homöopathie können bei manchen Menschen mit Krampfadern Linderung bringens.

Copyright de.caroleparrish.com 2021