Interessant

Was sind die besten Obst und Gemüse für die Gesundheit

Das Ernährung und Gesundheit Interessieren Sie uns immer mehr mit Vernunft. Anstatt Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, Früchte und Gemüse kann uns helfen Gewicht verlieren oder gib uns zurück Gesundheit. Entdecken Sie die saisonales Obst und Gemüse Für ein Lebensmittel gesund und ausgewogen.

Gut essen: Obst und Gemüse der Saison

das beste Obst und Gemüse für die Gesundheit

1 - Ananas

Ananas ist reich an Vitamin C, Antioxidantien, unterstützt die Verdauung, bekämpft Allergien, entwässert den Körper und wird in empfohlen Diäten verbunden mit Wassereinlagerungen oder Cellulite.

In Deutschland werden Erkältungen mit Ananas oder genauer mit Bromelain aus Ananas behandelt.

Der Ananasstiel enthält den größten Teil des Bromelains.

Bromelain verdünnt das Blut und lindert posttraumatische und postoperative Ödeme und Sehnenentzündungen dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften.

Gemüse und Früchte

2 - Artischocke

Artischocke enthält Vitamin A und B, Phosphor, Mineralien, Kalium, Kalzium und Eisen.

Die Artischocke ist nahrhaft, ohne kalorisch, energisch, anregend und reinigend zu sein. Sie lindert Verdauungs- und Lebererkrankungen, stimuliert die Leber, Kolitis, reguliert den Transit, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und heilt Kater.

Die Artischocke ist dank Kalium und Inulin leicht harntreibend.

Aber während es Wasser verliert, verliert es kein Fett.

3 - Spargel

Spargel ist kalorienarm und wird aufgrund des Vorhandenseins von Asparagin, das Kalium, Kupfer, Kalzium, Eisen und Phosphor enthält, als starkes Diuretikum angesehen.

Sie haben auch einen relativ niedrigen Natriumspiegel, helfen bei der Bekämpfung von Bluthochdruck und senken den Cholesterinspiegel im Blut.

Auch Spargel ist reich an Ballaststoffen und Verbindungen, die das reibungslose Funktionieren der Nieren und des Darms fördern und uns helfen, gegen die Faulheit des Darms zu kämpfen.

In der Vergangenheit wurde Spargel verwendet, um gegen Atemwegserkrankungen und gegen Depressionen zu kämpfen.

4 - Brokkoli

Brokkoli ist entgiftend, antibakteriell und krebsbekämpfend und wirkt sich positiv auf Magen, Dickdarm, Blase, Prostata oder Gebärmutter aus. Er ist außergewöhnlich reich an Vitaminen.

Es hat mehr Vitamin C als eine Orange.

Dies sind jedoch nicht die einzigen gesundheitlichen Vorteile. Brokkoli enthält Antioxidantien und hat eine gute Konzentration an Vitamin B5 und B9.

Dieses kalorienarme, kohlenhydratarme und ballaststoffreiche Lebensmittel wird für diejenigen empfohlen, die abnehmen möchten oder an Diabetes leiden.

Zitronensaft, Karottensaft

5 - Rohe Karotten und Karottensaft

Der sogenannte Wundersaft, Karottensaft, ein medizinisches Lebensmittel, das reich an Vitamin A, B, C, E ist, wird bei Anämie, Rheuma, Gicht und Arthritis empfohlen.

Karottensaft reguliert effektiv den Darmtransit und lindert Durchfall dank seiner Fasern, die ein starkes Wasserrückhaltevermögen haben und auf den Cholesterinspiegel im Blut wirken.

Ein Glas Karottensaft pro Tag würde das Risiko für Lungenkrebs halbieren, den Cholesterinspiegel um 11% senken, die Fettabsorption regulieren und den Zustand der Haut und der Schleimhäute verbessern.

6 - Zitrone oder Zitronensaft

Reich an Vitamin C, einem Saft einer einzelnen Zitrone, der in einem Glas Wasser verdünnt ist oder nicht, auf leeren Magen oder den ganzen Tag über eingenommen wird. deckt weitgehend unseren täglichen Bedarf an Vitamin C, Antioxidantien, Antiinfektiva, ausgezeichnete entzündungshemmende Mittel ab. Der regelmäßige Verzehr von Zitronensaft wirkt sich günstig auf die Verdauung aus, indem er die Sekretion von Speichel, Galle und Magensäften, Bluthochdruck, Cholesterin, Herz-Kreislauf-Erkrankungen stimuliert Nerven- und Harnsystem.

Das Zitronensaft hilft auch beim Abnehmen dank seiner appetitunterdrückenden, fettverbrennenden und entgiftenden Wirkung.

Trinken Sie Zitronensaft, um eine frühe Erkältung, Halsschmerzen oder Grippe zu lindern

7 - Spinat

L.Spinat ist sehr kalorienarm, enthält wenig Kohlenhydrate, Proteine ​​und Lipide und ist außerdem sehr reich an Wasser.

Wenn Sie auf Diät sind, essen Sie viel Spinat. Aufgrund der darin enthaltenen Ballaststoffe ist Spinat ein sättigendes Lebensmittel, das Sie nicht fett macht.

Regelmäßiger Verzehr von Spinat ist dank der Carotinoide gut für die Gesundheit der Augen.

Aufgrund seines Reichtums an Antioxidantien, Vitaminen A, C und E sowie seiner massiven und schützenden Versorgung mit Ballaststoffen wäre Spinat ein Anti-Krebs-Gesundheitsnahrungsmittel.

8 - Erdbeere

Lecker, reich an Antioxidantien, Vitamin C und A und B, Kalzium, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan, Kalium, Zink, Erdbeeren sind kalorienarm: fettfrei, mit wenig Natrium und wenig Zucker. Eine Portion Erdbeeren ist das ideale Dessert, wenn Sie abnehmen möchten.

Und weil sie Ballaststoffe enthalten, tragen Erdbeeren dazu bei, die Aufnahme von Zucker zu verlangsamen und den Transit zu fördern.

Erdbeeren fördern die Gesundheit der Augen, beruhigen Gelenkentzündungen, regulieren den Blutdruck, bekämpfen schlechtes Cholesterin, helfen bei der Bekämpfung von Typ-2-Diabetes, verlangsamen das Wachstum von Krebszellen,

Erdbeere, reich an Salicylsäure, revitalisierend und tonisierend, verschönert als Maske den Teint, hat Anti-Falten-Eigenschaften und kann Akne behandeln.

Erdbeermaskenrezept

Mischen Sie in einer Schüssel 100 g Erdbeeren + 1 halbes Eiweiß + 1 Esslöffel Bio-Honig.

Auf das Gesicht auftragen, 20 Minuten einwirken lassen.

Tragen Sie diese Aknemaske auf das Gesicht auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.

Danach großzügig ausspülen.

Kiwi, Erdbeere, Spinat

9 - Kiwi

Ideale Frucht zur Gewichtsreduktion, da sie kalorienarm und schnell sättigt und voller Vitamine ist : VS, B1, B2, B3, B5, B6, E, anKiwi ist ein wunderbares Biolebensmittel!

Zögern Sie nicht, Kiwi-Smoothies zu konsumieren.

Der regelmäßige Verzehr von Kiwis (2 bis 3 Kiwis pro Tag) verringert das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und Herzerkrankungen. Diese Frucht ist geradezu wunderbar!

Es hat sogar eine heilende Wirkung.

Kiwis wirken sich dank ihres Ballaststoffgehalts auch positiv auf Verstopfungsprobleme aus.

Als Maske verwandelt es Ihr müdes Gesicht und verleiht ihm Glanz.

Rezept

Mischen Sie 1 Kiwi mit 2 Esslöffeln Honig und 1 Esslöffel weißem Ton in einem Mixer, um eine glatte Creme zu erhalten.

Eine Viertelstunde auftragen und dann die Haut abspülen.

Blaubeere, Zwiebel, Wassermelone

10 - Blaubeeren

Heidelbeere wirkt sich günstig auf Wassereinlagerungen, Durchblutungsstörungen, Menstruationsbeschwerden und Hämorrhoiden aus.

Es hat auch entzündungshemmende, antiseptische (Harn-), remineralisierende, abführende und desinfizierende Eigenschaften bei Infektionen und Darmfermentation, antiseptisch und bakterizid, wirkt gegen Durchfall.

Regelmäßiger Verzehr von Blaubeeren kann die Nachtsicht verbessern, die von Kurzsichtigen und Diabetikern, bei denen sich die Netzhaut manchmal verschlechtert.

Ein Kurs Blaubeersaft hilft Ihnen bei der Bekämpfung von Leberproblemen, Galleninsuffizienz und Verdauungsstörungen.

Als Gurgeln stärkt Blaubeersaft das Zahnfleisch, bekämpft Halsschmerzen und Krebsgeschwüre.

Bei der Infusion auf eine Kompresse lindert Blaubeersaft Hautreizungsprobleme.

11- Zwiebel

Zwiebel, Manganquelle, Vitamin C und Vitamin B6, Vitamin B9 oder Folsäure, Vitamin essentiell für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems und des Immunsystems.

Zwiebeln, die ebenfalls reich an Rutin sind, verdünnen das Blut und fördern die Durchblutung. Sie schützen uns vor dem Risiko von Blutgerinnseln und Verstopfung der Gefäße.

Zwiebel stimuliert die Leber, die Nieren und hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken.

Diuretikum, es ist der Verbündete jeder Schlankheitsdiät.

Durch regelmäßiges Essen von Zwiebeln könnte das Risiko einer Hüftfraktur bei Frauen verringert werden, im Gegensatz zu Frauen, die sie selten oder nie essen.. Das Essen von Zwiebeln erhöht die Knochendichte.

Es wird auch angenommen, dass die Zwiebel eine schützende Wirkung gegen Verdauungskrebs hat. Einige behaupten, dass sie bei der Verlangsamung von Krebszellen wirksam ist.

Zwiebeltee lindert wirksam Husten und Halsschmerzen.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 2 Esslöffel geschnittene Zwiebeln.

Aufgießen lassen.

Filter.

Mit Honig süßen.

Trinken Sie den Kräutertee dreimal täglich, solange er noch heiß ist.

11 - Wassermelone

Wassermelonen enthalten viel Wasser und sind sehr kalorienarm. Sie sind daher die ideale Frucht für diejenigen, die abnehmen möchten, und für Sportler, die hydratisiert werden müssen. Diese Frucht verhindert, dass sie austrocknen.

Wassermelone ist auch remineralisierend, harntreibend, entschlackend und beruhigend.

Es verbessert die Verdauung und ist nützlich bei der Bekämpfung von Fieber.

Diese Frucht ist reich an Vitamin A, B-Vitaminen, Vitamin C und dem Antioxidans Kalium und kann helfen, den Blutdruck zu kontrollieren.

Gut für das Immunsystem, für die Gesundheit des Gehirns, um Energie zu haben, um Zellschäden zu verhindern, Verletzungen zu heilen, gesunde Augen, Zähne und Zahnfleisch zu fördern, die Harnstoffproduktion, das Verdauungssystem zu stimulieren und Blähungen zu reduzieren. Wassermelone kann auch das Risiko des Auftretens verringern von mehreren Krebsarten, einschließlich der Prostata.

Andere gesundheitliche Vorteile der Wassermelone, die Frucht verbessert die Gesundheit von Menschen, die an Gicht, Arthritis, Rheuma, Ischias, Bluthochdruck und Säure leiden.

Tomate, Apfel, Petersilie

12 - Petersilie

Petersilie, mit der rohes Gemüse gewürzt wird, ist eine Quelle für Antioxidantien, Vitamine und Mineralien : Vitamin C. A, Vitamin K, Vitamin B9 und Mineralien: Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen, solange Sie mindestens 2 bis 3 Esslöffel pro Tag konsumieren.

Dieses gesunde Lebensmittel mit Antikrebseigenschaften ist ein entwässerndes, entschlackendes Diuretikum, das die Nieren auf natürliche Weise reinigt und die Beseitigung von Toxinen fördert. Petersilie hat Verdauungseigenschaften und lindert Blähungen, Koliken und Darmgas.

Verbrauchen Sie es als Infusion.

Petersilien-Infusionsrezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über eine Prise gehackte frische Petersilie. 15 Minuten ziehen lassen. Filter.

Trinken Sie jeden Tag für einen Kurs von 2 Wochen.

Um das loszuwerden schlechter Atem Verwenden Sie die abgekühlte Infusion als Gurgeln.

Petersilientee kann Frauen mit unregelmäßigen Perioden helfen und Regelschmerzen lindern.

Um den Zustand von a zu verbessern Pickelhaut, Befeuchten Sie eine Kompresse in einer übrig gebliebenen Infusion und tupfen Sie die betroffenen Bereiche des Gesichts oder Körpers ab. Petersilie ist antiseptisch und entzündungshemmend.

13 - Apple

Apfel ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen A, B und Spurenelementen und lindert den Hunger, ohne dass Sie fett werden.

Der Apfel ist ein Diuretikum, verlangsamt die Fettaufnahme während der Verdauung und wirkt sich auf die Beseitigung von Zucker im Blut und Cholesterin aus, wodurch er gegen Bluthochdruck kämpft. Diese Frucht ist eine der vorteilhaftesten für den Körper.

Abführmittel Apfel wird verschrieben, um Durchfall bei Kindern zu bekämpfen.

Gut für Herz und Zähne, begrenzt es Cholesterin, Diabetes und beugt den Risiken von Darm- und Lungenkrebs vor.

Die Haut des Apfels enthält die meisten Ballaststoffe. Zögern Sie nicht, Pestizide zu entfernen, indem Sie es unter fließendem Wasser mit Flüssigseife waschen.

15 - Tomate

Das kalorienarme Obstgemüse der Tomate ist voll mit Wasser, aber auch mit Ballaststoffen, was es zu einem Verbündeten der Gewichtsreduktion bei Diäten zur Gewichtsreduktion macht.

Vor allem aber enthält die Tomate Antioxidantien und Vitamine, darunter die Vitamine A und C in Kalium, Mangan, Kupfer, Magnesium und Phosphor sowie das kostbare Lycopin, dieses rote Pigment, das der Tomate ihre rote Farbe verleiht.

Tomaten und alle Gerichte auf Tomatenbasis, auch gekocht, weil sie sehr reich an Antioxidantien sind, haben den Ruf, uns vor bestimmten Krebsarten zu schützen: Magen-, Darm-, Bauchspeicheldrüsen-, Prostata-, Gebärmutterhals- und Brustkrebs.

Dank ihrer Bestandteile schützt Tomate unser Herz, senkt den Blutdruck und schützt uns vor dem Risiko eines Schlaganfalls und der Alterung der Gehirnfunktionen.

Dank seines hohen Oxalsäuregehalts ist dieses Obstgemüse für Menschen mit Rheuma und Gelenkentzündungen von Vorteil.

Der regelmäßige Verzehr von Tomaten wird für Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen.

Essen Sie es regelmäßig, es sorgt für das reibungslose Funktionieren der Nieren.

Tomaten können helfen, problematische Haut zu verbessern, insbesondere solche mit Pickeln.

Rezept

Tupfen Sie die Knöpfe mit einer Scheibe Tomate ab.

Trocknen lassen.