Interessant

Pelzmantel - wie man das Fell reinigt

Wie man reinigt das Fell: gestohlen, Mantel oder Jacke im Pelz ? Ob Sie für oder gegen die Verwendung von sind Pelz tierische Produkte in Kleidung und der Pelz : Einfangen von Kaninchen oder Zuchtbetriebe von Zielmuss erkannt werden Mäntel oder Jacken PelzVintage oder nicht, sind der letzte Schrei. Aber wie durchführen zu Hause am Reinigung von a Pelz : Hase, Fuchs, Nerz, Zobel, Chinchilla, Luchs oder Astrachan, zu wissen, dass die Reinigung Eine chemische Reinigung ist nicht angegeben und was anzuvertrauen ist Mantel oder Jacke hat ein Kürschner kostet ein Vermögen. Von Wartungstipps zum abheben das Flecken und verschönern Sie IhreDas Fell.

mit was Pelz zu reinigen und zu pflegen

Welches Produkt zum Reinigen von Pelzmantel, Jacke oder Schal

- Talk

Wenn die Haar des Pelz scheint dir nur ein bisschen in einem Bündel zu sein, verteile es Mantel oder der Jacke Auf einem Frotteetuch mit Talkumpuder bestreuen und mit der flachen Hand einreiben, damit es gut eindringt. Über Nacht einwirken lassen.

Am Morgen schütteln Sie die Pelz um das Pulver zu entfernen (es ist besser draußen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Küche oder Ihr Wohnzimmer mit Talkumpuder bedeckt werden).

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

Tipps

Ist dein Fell fleckig?

Befolgen Sie die Hinweise im Artikel von Toutpratique:

ENTFERNEN SIE EINEN FLECKEN AUF EINEM PELZ

Reinigen Sie eine ziemlich schmutzige Jacke, einen Schal oder einen Pelzmantel

- Terpentin

Setze das Mantel, das Jacke oder derSchal im Pelz dann flach auf einem großen Handtuch Aufräumen das Mantel, das Jacke oder der Pelzschal schmutzig mit einem sauberen Tuch, das mit etwas gut ausgewrungenem Terpentin angefeuchtet ist.

Spülen Sie das Produkt dann mit einem feuchten Tuch ab.

Lassen Sie die Pelz flach auf einer Serviette.

Reinigen Sie einen sehr schmutzigen Pelzmantel oder eine Jacke

- Talk und Terpentin

Setze das Mantel, das Jacke oder derSchal im Pelz dann flach auf einem großen Handtuch Aufräumen und lösen das Mantel oder der Pelzjacke mit einem mit einer Paste aus Terpentin und Talk imprägnierten Tuch.

In Haarrichtung reiben.

Trocknen lassen. Bürste.

Tipp zum Reinigen des Pelzes

Helleres Fell

- Samtauflage

Wechseln Sie von Zeit zu Zeit zu Mantel oder der Jacke im Pelz ein Samtpad.

- Eisen

Wenn die Pelz ist sehr verblasst, befeuchten Sie es mit einem feuchten Tuch und bügeln Sie es dann Haar mit einem heißen Eisen, natürlich nicht heiß und einen Zentimeter vom Fell entfernt.

Tipps

Omas Tipp zur Wiederherstellung der Geschmeidigkeit eines Pelzmantels

Stellen Sie Ihre Flexibilität wieder her Pelz beim lange Haare oder zu kurze Haare indem Sie es auf einen mit Decken bedeckten Tisch legen und dann mit einer Binsenstange auf die Haare schlagen.

Entfernen Sie muffigen oder Mottenkugelgeruch vom Fell

- Luft

Aufräumen das Pelz wenn sie es braucht.

Andernfalls lüften Sie es so weit wie möglich (eine Nacht vor einem offenen Fenster).

- Bicarbonat

Verbreiten Sie die Pelz auf ein Handtuch legen und (in einer dicken Schicht) mit Backpulver bestreuen.

Etwa zehn Stunden einwirken lassen, dann abstauben und schütteln (am besten draußen, wenn Sie nicht überall Backpulver finden möchten!).

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

- Essig

Geben Sie das Fell weiter, ein mit weißem Essig imprägniertes Tuch, das zur Hälfte mit Wasser verdünnt ist.

Das Tuch sollte nur feucht sein.

- Kalter Trockner

Oder aber nur wenn die Pelz ist in gutem Zustand und verliert seine Haare nicht, stellen Sie es für eine Viertelstunde in der Position "kalte Luft" in den Trockner.

Parfümieren Sie ein Fell, das schlecht riecht

- Talk und ätherisches Öl

Mischen Sie in einer Salatschüssel ein oder zwei Tropfen ätherisches Öl mit Talk.

Das Fell mit dieser Mischung bestreuen.

Führen Sie die flache Hand, damit sie gut eindringt.

Über Nacht einwirken lassen.

Am Morgen schütteln Sie die Pelz um das Pulver zu entfernen (es ist besser draußen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Küche oder Ihr Wohnzimmer mit Talkumpuder bedeckt werden).

Entfernen Sie Urin, Blut oder Soßenflecken vom Fell

- Ammoniak

Tupfe die Pelz mit einem mit leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch.

Diese Wäsche darf feucht und auf keinen Fall eingeweicht sein.

Beachten Sie beim Umgang mit Ammoniak die üblichen Vorsichtsmaßnahmen: Atmen Sie die Dämpfe nicht ein, arbeiten Sie mit offenem Fenster und mit Handschuhen.

Spülen Sie das Ammoniak über dem Pelz ein in Wasser getränktes Tuch (ausgewrungen).

Mit einem Waschlappen trocken wischen und zum Trocknen flach legen.